Bdsm domina dicke titten abgebunden

bdsm domina dicke titten abgebunden

Habe neulich sowas ähnliches gelesen, aber dabei war der Haken in der Klitoris verankert, auch nicht schlecht? Bin seit drei Jahren in zweiter Ehe mit einer schmerzgeilen 30jährigen Frau verheiratet, die es mag, wenn an ihren etwas schlaffen aber griffigen Eutern schmerzhaft herumexperimentiert wird und liebt die Abwechslung. Nach abbinden Nadeln, Schlagen und so weiter behandle ich jetzt ihre Titten mit dem sehr, sehr warmen Bügeleisen.

Da gabb es schon mal die eine oder andere Brandblase, aber trotzdem macht es sie immer noch extrem geil, mich natürlich auch. Und Brandblasen auf der Tittenhaut sprechen für eine gute Hitze. Was, wenn du die Euter deiner Alten einmal versehentlich "durch" gebraten hast, wirst du sie dann bei Tisch servieren? Solcher Wert -Gut ist Rarität. Wertschätze es, auch wenn Du Ihrer übrig geworden bist. Ich habe pralle 80 E Titten - Ich lasse sie abbinden und einige Männer finden es geil mich dann doggystyle mit schaukelnden Tiiten zu ficken.

Ich bekomme auch eine Tittenmelk- und Saugvorrichtung angelegt, die ich fast wie einen BH tragen kann. Hat das deine Titten dauerhaft verändert? Ist die Melkvorrichtung nur für den Reiz oder willst du Milch haben? Darf ich mitspielen bei der Zurichtung Deiner Euter? Ich habe auf den Rat von Bianca gehört, und habe meine Frau schon mehrmal von einer Domina hart behandeln lassen. Sie hat Ihre Titten erst hart geknetet und dann Gewichte daran gehängt.

Erst war der Rücken und der Arsch dran. Dann kamen die hinter, vorder und innen Seiten der Oberschenkel dran. Meine Frau hat schön geschrien. Das hat der Domina und auch mich nicht gestört. Nach einer Pause waren Ihre Titten dran. Erst mit einer Peitsche, die hatte 4 Riemen. Ich habe der Domina gesagt: Sie solle recht hart zuschlagen, denn ich wolle Sie laut Schreien hören.

Das taten die beiden Frauen denn auch. Die eine schlug sehr hart zu und die andere war laut am Schreien, aber das Schreien wurde noch etwas lauter. Denn dann nahm die Domina einen dünnen Rohrstock und schlug Ihr damit auf die Titten, es waren 6. Nach einer weiteren Pause musste sich meine Frau mit den Rücken auf eine mit Leder bezogene Bank legen. Die Hände wurden an den Seiten gefesselt. Die Beine in einer weit gespreizten Stellung nach oben auch gefesselt.

In dieser Stellung stand Ihre Spalte etwas offen. Nun nahm die Domina eine Peitsche " wieder mit 4 Riemen, aber am Ende waren je ein Knoten angebracht ". Sie sagte das erhöht die Wirkung. Nun schlug die Domina mit dieser Peitsche 6. Mal auf die Fotze meiner Frau. Hiebe waren diese Mal härter. Das Geschrei meiner Frau war jetzt sehr laut. Die Domina meinte nur, das wird gleich noch viel lauter,wenn der 3.

Sie bekam jetzt noch Mal 6. Hiebe auf die Fotze, diese Hiebe waren doch schon sehr hart. Und das Schreien meiner Frau war wie vorausgesagt doch jetzt am lautesten.

Ich gehe jetzt von Zeit zu Zeit mit meiner Frau zu dieser Domina. Aber ein Mann soll meine Frau auch noch Mal hart auspeitschen.

Ich betrachte mich als einen einfühlsamen und liebevollen Sadisten. Forme Brüste gerne um, wenn die Besitzerin hinreichend maso ist und sich ein klares Umformungsziel entwickeln lässt. Da lässt sich vieles realisieren! Aktuell habe ich zwei Plätze frei, falls Jemand Interesse hat. Mein Angebot ist kostenfrei, allerdings bedinge ich mir aus, Bilder machen zu dürfen. Ich würde gerne längere Nippel haben um noch mehr Freude zu spüren Es wird ein wenig weh tun. Ja, Stute69, es ist eine schöne Arbeit, die ich gerne mache.

Ansonsten soll die Form Deiner Titten so bleiben? Versuchs doch mal mit einer Salz-und-Eis-Challenge. Macht sich am Busen einer schönen Frau bestimmt ganz gut!

Ich wiederhole mein Angebot. Welche Frau liefert sich mir aus und lässt sich schwer misshandeln? Mein Freund hat mir schon öfter die Zitzen angenagelt, zuletzt die rechte an den Türstock und die linke an die Stalltür, meine Arücken. Mein Freund hat mir schon öfter die Zitzen angenagelt, zuletzt die rechte an den Türstock und die linke an die Stalltür, dabei mir die Arme am Rücken zusammen gebunden. Ich brauchte nicht lang warten, bis der Knecht reinwollte und die Tür aufriss, hei, war das ein Spass - und natürlich auch ein hundsgeiler Schmerz.

Natürlich haben wir das noch öfter gemacht, am Besten aber war dieses erste Mal! Ui, das ist mal ne Klasseidee, zumal ich annehme, dass die Tür alt und sehr schwer ist und schlecht geölte quietschnde Scharniere hat, die sich danach spreizen sich wieder zumachen zu lassen. Wirklich eine super geile Sache. Ich würde dich gerne auf meine Art behandeln, Stalldirn, wenn du so gern misshandelt wirst.

Du müsstest an einen Baum stehen, dann würde ich dir oberhalb des Bauchnabels einen 50 cm langen Metallspiess durch den Leib hämmern, bis dieser tief im Baumstamm stecken würde. So festgenagelt, müsstest du es erdulden, dass ich dich an den Beinen hochheben würde, um dich zu vögeln. Grässliche Schmerzen wären dir sicher. Wir sind doch nicht im finsteren Mittelalter und abwegige Mordstories haben hier auch keinen Platz! Mehrfach berichten Frauen hier, dass sie gerne gefoltert würden.

Da kommen mir halt diverse Methoden in den Sinn. Das Mittelalter dauert noch immer an. Mittelalter war einmal und Fantasie ist heute, aber richrige Mordgeschichten, auch wenn sie geil gedacht sind, gehören woanders hin.

Tödliche Bauchstiche sind auch damit gemeint! Der gute "Folterknecht" scheint sich auf seine abwegige Mord s idee auch noch was einzubilden! Das Euter an- oder durchzustechen ist was Anderes als den Bauch, das Eingeweide und Gedärm darin zu verletzen, das istnämlich in dcer Regel auch heute noch oft tödlich!

Also benutz dein Hirn, geschätzter Folterknecht, wenn sowas überhaupt in deinem Schädel herumkollert! Über eine Stunde ist sie dann munter durch den Garten getrabt und ich habe sie immer wieder am Haken in der Euterspitze in die Höhe gerissen.

Das war für uns beide ein Heidenspass und wir wollen das bald wiederholen, vielleicht bei Regen, denn ein Fisch gehört ja doch ins Wasser, oder?

Natürlich habe zum Schluss den Widerhaken mit der Zange abgeknipst. Du bist ein guter Angler. Ich ginge noch etwas weiter und würde eine schöne Frau wie einen Fisch mit der Harpune erlegen. Ja, und wie entfernst du danach die Widerhaken? So kommen Sie an die Warzen. Häng die Türe zu der Bratröhre aus und stell sie zur Seite. Mit etwas technischem Geschick und einem Schraubendrehersortiment sollte das kein Promblem sein.

Dann knie dich vor den Herd, klatsch deine Euter in eine vorgefettete Pfanne und rein in die vorgeheizte Röhre. Die weitere Steigerung bestimmst du selbst am ebtsprechenden Drehknopf! Ja ich habe mich selbst bestrafft. Ich wurde so geil dabei und klatschnass im Schritt. Zum Schluss war kein Fleckchen an der Brustwarze mehr frei hatte 40 Nadel gestochen. LKW Fahrer staunten nicht schlecht beim vorbeifahren.

Ich parkte auf einem Seitenstreifen und nahm mir jetzt die rechte Brustwarze vor. Mein Adrenalin war so hoch.

Es machte mich geil so durch den Obi zu laufen in extrem gerader Haltung. Er nahm den Hammer und das Brett Hat er dich dann dort mit deinen geilen Eutern an ein Grabkreuz genagelt, wie zu erwarten war? Eine weitere Variante ist, dass man einen Metallspiess vor Gebrauch im Feuer zum Glühen bringt, ihn dann mit einer langen Zange erfasst und mit dem Hammer noch immer rotglühend in die Brust schlägt. Wie viele Frauen wurden schon feucht bei dieser konsequenten Behandlung.

Ich zähle auf viele Freiwillige. Wow, das sind schon ein paar verdammt geile Sachen dabei die ich hier lese was die boys mit dicken Titten anstellen und die girls mit ihren Titten machen lassen: Waehrend ich ihre Euter ohne Hemmungen eindrücke und quetsche knie ich ganz fest auf ihren Armen, und dadurch ist sie mir komplett ausgeliefert!

Wie sieht es aus Mädels, habt ihr schon mal das ganze Gewicht eures Steckers auf eurem Busen stemmen muessen? Inhaltlich hätte ic hfreilich gerne mitgehalten. Ich fuhr auf eine Waldlichtung holte meine fette Titte aus dem BH und schlug mehrmals drauf dann knetete ich gamz fest und zog dabei den Nippel schmerzhaft lang. Jetzt kamen die Nägel zum Einsatz. Zuerst ekn kleiner normaler bohrte und kreiste den Nagel in meiner Warze. Es machte mich geil dieser piksende Schmerz.

Nun drückte ich ziemlich fest den Nagel in die Brustwarze und dann merkte ich wie ich das Tittenfleisch nach und nach durchstiess. Dann zog ich ihn raus und gleich der dickere Nagel. Bei jedem Schritt wackelte meine Zitten.

Der Nagel blieb 2Std. Dann kam der mit dem Kopf 4, 2 und 8 cm. Ich befahl mir den zu stechen. Ich quetsche die Titte so fest und schrie was das Zeug hielt, dabei wurde ich in meiner Fotze so schleimig der Wahnsinn. Das sah so geil aus. Habe Fotos und Videos gemacht. Hatte eine Schnur umwickelt. Ich konnte die Titte fanz hochziehen ohne das der Nagel sich bewegte. Meine Titte sah aus wie ein spitzes Dreieck. Heute wird das wiederholt und ich schlafe damit.

Da fällt mir viel ein. Meine Bürokollegin ist nicht nur eine tolle und geile Frau, es mcht ihr auch Vergnügen die männlichen Kollegen aufzugeilen und dann zu frustrieren, sodass wir auf Rache sannen. Kaum hatte sie das getan, stürmten wir aus dem Nebenzimmer, wo wir heimlich gewartet hatten, herbei, drückten die Lade nichtnur extra fest zu, sondern dreh. Stute69, kannst Dich gerne melden.

Klar mach ich sie Dir gerne länger. Soll Dein Busen ansonsten so bleiben wie sie sind, oder hast Du Verbesserungswünsche? Meine liebt es wenn ich sie an ihren schlaffen E-Titten packe und sie hochziehen, die Titten mit aller Gewalt pressen, oder ihr richtig heftige brutale Schläge auf die Titten verpasse.

Bei der Behandlung schleimt sie sich komplett ein. Ich lasse mir meine Titten momentan ein mal pro Woche mit Kochsalzlösung aufspritzen damit sich mein Gewebe dehnt und ich einen schönen Busen bekomme!!!

Es fühlt sich richtg toll an mit einem aufgespritzten C-Cup durch die Gegend zu laufen und neidische Frauenblicke zu bekommen, aber auch die Männer finden es richtig geil!! Hab hier bei Lola gelesen mit den Nägeln. Meine Frau wurde bei der der Pullerparty von meinen Kumpels durch gefickt und gequält. Sie hat geschrien und dann wurden ihre Schamlippen durch stochen erst mit dicken Nadeln dann auch mit Nägeln 6 mal jede Schamlippe.

Da hatteich ziemlich normale aber weiche Titten, meist cup D. Auf jeden fakk have ich jetzt an weihnachten OHNE hilfsmittel hängetitten, oben flach und unten rund. Auf der Alm da gibts ka Sünd, aber dafür alte hölzerne Zäune mit ausgeleierten wackligen Balkentoren.

Im Urlaub habe ich die dazu benützt meine Hängeeuter an diese anzunageln, die rostigen Nägel musste ich erst gerade klopfen und dann konnte ich sie in einer Reihe durch die Warzenhöfe und die Nippel schlagen. Das war geil, als ich die Balken daran auf und zu gezogen habe. Aber dann die Dinger wieder hereuszukriegen war ein anderes Problem, weil ich die Zange auf dem breit gespannten Drüsen-fleisch nicht richtig fest ansetzen konnte.

Aber andererseits bin ich dazu bereit Dinge mit meinem geilen Luxusbody anstellen zu lassen, die der echten wohl kaum im Traum einfallen würden.

Mir werden immer die Nippel mit Nippelsaugern ca Minuten lang und dick gemacht, dann werden Nippel und Titten abgebunden. Ich stecke dir Nadeln in die Mitte deiner Nippel und schlage noch drauf. Du wirst auslaufen wie ein Wasserfall vor lauter Feuchtigkeit und schreien vor schmerz und Geilheit. Ich würde dir viele viele Nadeln in die Nippel und ins Tittenfleisch stecken. BigClit wenn du dich schon Nadeln lässt, dann will ich dir Nippelpiercings machen und schwere Gewichte dran machen, sodass sie dauerhaft lang sind deine Nippel.

In der Oberklasse hattenwir eine Mitschülerin Karin, die sich wegen ihrer riesigen Oberweite als was Besseres vorkam. Während Bondage wird sie an die Decke geknüpft. Die jungen Frauen erlernen das Bondage. Die Lesben testen das Bondage. Die Oma liebt das Bondage. Bondage Meister und die Sklavin. Die Amateurschlampe beim Bondage.

Annika Bond, die peitschenschwingende Domina. Im Abbruchhaus wird Bondage Sex ausgeübt. Die Domina sorgt für einen prallen Schwanz. Die perversen Klammer- und Wichsfolterspiele. Die Luder mit den Megatitten beim Boxkampf. Die Domina pinkelt gerade. Die Eheschlampe wird verpackt.

Die Strafe durch eine deutsche Domina. Die Sklaven müssen die Latexanzüge tragen. Der devote Diener liebt den Kaviar und die Pisse.

...

Mirage massage hausfrauen hure

Ich möchte meiner Frau die 42 Jahre alt ist, mal die dicken Titten extrem hart behandeln lassen. Ich mache es auch,aber es sollte mal von einer Frau oder einem anderen Mann gemacht werden. Ich finnde das geil. Es sollte dann gemacht werden: Titten und Nippel langziehen und drehen.

Titten richtig hart kneten und kneifen. Mit einer Peitsche und einem dünnem Rohrstock schlagen. Es sollten auch Strienem zusehen sein. Dann auch noch die Titten mit Nadeln behandeln. Dann sollte Ihr wenn Ihr es wollt auch noch die Fotze mit Nadel verziehren. Sie ist sehr belastbar. Sie ist daran gewöhnt. Ich werde dabei nur zuschauen und auch nicht eingreifen was immer Ihr auch macht. Das ist mein Geburtstagsgeschenk von Ihr an meine Person.

Ich habe es mir so gewünscht. Wer macht das mal mit Ihr. Habe meiner Frau ihre D-Titten auf die Herdplatte gelegt und sie von hinten gefickt. Dabei wurde die Hitze der Platten langsam gesteigert Laut einem alten Kochbuch muss Euterfleisch erst eine Zeitlang abhängen bevor es gegrillt werden kann, Vielleicht sind die D-Euter Deiner Frau aber sowieso richtige bratfertige Hängetitten!

Wenn sie bereits abgetrennt sind, ist es auch genussvoll, sie kulinarisch zu zu bereiten. Sonst ist es Stromverschwendung. Mir war das mit dem Titten Quälen irgendwann zu doof. Erst die eine Titte, dann die andere, dann beide, dann die Fotze und wieder den Arsch Ich glaube sie fand es nicht so geil, aber ich habe jetzt wieder meine Ruhe und kann wieder Experimente machen.

Aus der Alten habe ich so eine Art Aufkleber gemacht und bei mir an die Wand tapeziert, sieht aber scheisse aus. Male ich wohl im Herbst über. Auch wenn es wohl nur als Spass gemeint war, einfallsloser und idiotischer gehts wohl nicht, so ein Käse!

Weil mit Sicherheit niemand diese Tat nachahmen wird! Slebst habe ich schon häufig extreme Bondage und Vakuumbehandlungen durchgeführt. Online habe ich schon viele Masos dazu gebracht, sich zu nadeln oder mit Spiessen zu behandeln. Zur Zeit bin ich auf der suche nach einer extrem masochistischen online sklavin. Mich selbst turnt es immer wieder, in den Schmerz meiner "Patentin" hinein zu vögeln, und ihn so zu spüren.

An sich ja ne tolle Idee, aber bei einem Gasfeuerzeug muss man schon sehr vorsichtig sein, wenn man Brandblasen vermeiden will. Enn es trotedem mal passiert, ist es auch kein Malör, die heilen rasch wiedeer ab, verursachen aber doch einige Tage nicht unerwünschte Schmerzen wie sie schon das Anbraten gemacht hat. Beim Grillen wird das Gargut im Wesentlichen durch Wärmestrahlung gegart und an der Oberfläche geröstet.

Schon jemand hier gegrillte Euter probiert? Mit oder ohne Milchfüllung? Es lebe die Brustprothese! Natürlich schmeckt so ein gegrilltes Fraueneuter auch den Damen! Natürlih geht das auch mit dem Kitzler oder den inneren Schamlippen, wenn sie zustimmt. Man muss aber nach dem Spielchen den Widerhhaken mit einer starken Kneifzange abknipsen. Das liest sich richtig doll an! Ziehst du sie dann auch an auch an der gehakten Zitze auf den Balkon hinauf?

Habe neulich sowas ähnliches gelesen, aber dabei war der Haken in der Klitoris verankert, auch nicht schlecht? Bin seit drei Jahren in zweiter Ehe mit einer schmerzgeilen 30jährigen Frau verheiratet, die es mag, wenn an ihren etwas schlaffen aber griffigen Eutern schmerzhaft herumexperimentiert wird und liebt die Abwechslung.

Nach abbinden Nadeln, Schlagen und so weiter behandle ich jetzt ihre Titten mit dem sehr, sehr warmen Bügeleisen. Da gabb es schon mal die eine oder andere Brandblase, aber trotzdem macht es sie immer noch extrem geil, mich natürlich auch. Und Brandblasen auf der Tittenhaut sprechen für eine gute Hitze. Was, wenn du die Euter deiner Alten einmal versehentlich "durch" gebraten hast, wirst du sie dann bei Tisch servieren? Solcher Wert -Gut ist Rarität. Wertschätze es, auch wenn Du Ihrer übrig geworden bist.

Ich habe pralle 80 E Titten - Ich lasse sie abbinden und einige Männer finden es geil mich dann doggystyle mit schaukelnden Tiiten zu ficken. Ich bekomme auch eine Tittenmelk- und Saugvorrichtung angelegt, die ich fast wie einen BH tragen kann. Hat das deine Titten dauerhaft verändert? Ist die Melkvorrichtung nur für den Reiz oder willst du Milch haben?

Darf ich mitspielen bei der Zurichtung Deiner Euter? Ich habe auf den Rat von Bianca gehört, und habe meine Frau schon mehrmal von einer Domina hart behandeln lassen. Sie hat Ihre Titten erst hart geknetet und dann Gewichte daran gehängt.

Erst war der Rücken und der Arsch dran. Dann kamen die hinter, vorder und innen Seiten der Oberschenkel dran. Meine Frau hat schön geschrien. Das hat der Domina und auch mich nicht gestört. Nach einer Pause waren Ihre Titten dran. Erst mit einer Peitsche, die hatte 4 Riemen. Ich habe der Domina gesagt: Sie solle recht hart zuschlagen, denn ich wolle Sie laut Schreien hören.

Das taten die beiden Frauen denn auch. Die eine schlug sehr hart zu und die andere war laut am Schreien, aber das Schreien wurde noch etwas lauter.

Denn dann nahm die Domina einen dünnen Rohrstock und schlug Ihr damit auf die Titten, es waren 6. Nach einer weiteren Pause musste sich meine Frau mit den Rücken auf eine mit Leder bezogene Bank legen.

Die Hände wurden an den Seiten gefesselt. Die Beine in einer weit gespreizten Stellung nach oben auch gefesselt. In dieser Stellung stand Ihre Spalte etwas offen. Nun nahm die Domina eine Peitsche " wieder mit 4 Riemen, aber am Ende waren je ein Knoten angebracht ". Sie sagte das erhöht die Wirkung. Nun schlug die Domina mit dieser Peitsche 6.

Mal auf die Fotze meiner Frau. Hiebe waren diese Mal härter. Das Geschrei meiner Frau war jetzt sehr laut. Die Domina meinte nur, das wird gleich noch viel lauter,wenn der 3. Sie bekam jetzt noch Mal 6. Hiebe auf die Fotze, diese Hiebe waren doch schon sehr hart. Und das Schreien meiner Frau war wie vorausgesagt doch jetzt am lautesten. Ich gehe jetzt von Zeit zu Zeit mit meiner Frau zu dieser Domina.

Aber ein Mann soll meine Frau auch noch Mal hart auspeitschen. Ich betrachte mich als einen einfühlsamen und liebevollen Sadisten. Forme Brüste gerne um, wenn die Besitzerin hinreichend maso ist und sich ein klares Umformungsziel entwickeln lässt. Da lässt sich vieles realisieren! Aktuell habe ich zwei Plätze frei, falls Jemand Interesse hat. Mein Angebot ist kostenfrei, allerdings bedinge ich mir aus, Bilder machen zu dürfen.

Ich würde gerne längere Nippel haben um noch mehr Freude zu spüren Es wird ein wenig weh tun. Ja, Stute69, es ist eine schöne Arbeit, die ich gerne mache. Ansonsten soll die Form Deiner Titten so bleiben? Versuchs doch mal mit einer Salz-und-Eis-Challenge. Macht sich am Busen einer schönen Frau bestimmt ganz gut! Ich wiederhole mein Angebot. Welche Frau liefert sich mir aus und lässt sich schwer misshandeln?

Mein Freund hat mir schon öfter die Zitzen angenagelt, zuletzt die rechte an den Türstock und die linke an die Stalltür, meine Arücken. Mein Freund hat mir schon öfter die Zitzen angenagelt, zuletzt die rechte an den Türstock und die linke an die Stalltür, dabei mir die Arme am Rücken zusammen gebunden.

Ich brauchte nicht lang warten, bis der Knecht reinwollte und die Tür aufriss, hei, war das ein Spass - und natürlich auch ein hundsgeiler Schmerz.

Natürlich haben wir das noch öfter gemacht, am Besten aber war dieses erste Mal! Ui, das ist mal ne Klasseidee, zumal ich annehme, dass die Tür alt und sehr schwer ist und schlecht geölte quietschnde Scharniere hat, die sich danach spreizen sich wieder zumachen zu lassen. Wirklich eine super geile Sache. Ich würde dich gerne auf meine Art behandeln, Stalldirn, wenn du so gern misshandelt wirst.

Du müsstest an einen Baum stehen, dann würde ich dir oberhalb des Bauchnabels einen 50 cm langen Metallspiess durch den Leib hämmern, bis dieser tief im Baumstamm stecken würde. So festgenagelt, müsstest du es erdulden, dass ich dich an den Beinen hochheben würde, um dich zu vögeln. Grässliche Schmerzen wären dir sicher. Wir sind doch nicht im finsteren Mittelalter und abwegige Mordstories haben hier auch keinen Platz!

Mehrfach berichten Frauen hier, dass sie gerne gefoltert würden. Da kommen mir halt diverse Methoden in den Sinn. Das Mittelalter dauert noch immer an. Mittelalter war einmal und Fantasie ist heute, aber richrige Mordgeschichten, auch wenn sie geil gedacht sind, gehören woanders hin.

Tödliche Bauchstiche sind auch damit gemeint! Der gute "Folterknecht" scheint sich auf seine abwegige Mord s idee auch noch was einzubilden! Das Euter an- oder durchzustechen ist was Anderes als den Bauch, das Eingeweide und Gedärm darin zu verletzen, das istnämlich in dcer Regel auch heute noch oft tödlich!

Also benutz dein Hirn, geschätzter Folterknecht, wenn sowas überhaupt in deinem Schädel herumkollert! Über eine Stunde ist sie dann munter durch den Garten getrabt und ich habe sie immer wieder am Haken in der Euterspitze in die Höhe gerissen.

Das war für uns beide ein Heidenspass und wir wollen das bald wiederholen, vielleicht bei Regen, denn ein Fisch gehört ja doch ins Wasser, oder? Natürlich habe zum Schluss den Widerhaken mit der Zange abgeknipst.

Du bist ein guter Angler. Ich ginge noch etwas weiter und würde eine schöne Frau wie einen Fisch mit der Harpune erlegen. Ja, und wie entfernst du danach die Widerhaken? So kommen Sie an die Warzen. Häng die Türe zu der Bratröhre aus und stell sie zur Seite. Mit etwas technischem Geschick und einem Schraubendrehersortiment sollte das kein Promblem sein. Dann knie dich vor den Herd, klatsch deine Euter in eine vorgefettete Pfanne und rein in die vorgeheizte Röhre.

Die weitere Steigerung bestimmst du selbst am ebtsprechenden Drehknopf! Ja ich habe mich selbst bestrafft. Ich wurde so geil dabei und klatschnass im Schritt. Zum Schluss war kein Fleckchen an der Brustwarze mehr frei hatte 40 Nadel gestochen. LKW Fahrer staunten nicht schlecht beim vorbeifahren. Ich parkte auf einem Seitenstreifen und nahm mir jetzt die rechte Brustwarze vor.

Mein Adrenalin war so hoch. Es machte mich geil so durch den Obi zu laufen in extrem gerader Haltung. Er nahm den Hammer und das Brett Hat er dich dann dort mit deinen geilen Eutern an ein Grabkreuz genagelt, wie zu erwarten war? Eine weitere Variante ist, dass man einen Metallspiess vor Gebrauch im Feuer zum Glühen bringt, ihn dann mit einer langen Zange erfasst und mit dem Hammer noch immer rotglühend in die Brust schlägt.

Wie viele Frauen wurden schon feucht bei dieser konsequenten Behandlung. Ich zähle auf viele Freiwillige. Wow, das sind schon ein paar verdammt geile Sachen dabei die ich hier lese was die boys mit dicken Titten anstellen und die girls mit ihren Titten machen lassen: Waehrend ich ihre Euter ohne Hemmungen eindrücke und quetsche knie ich ganz fest auf ihren Armen, und dadurch ist sie mir komplett ausgeliefert! Wie sieht es aus Mädels, habt ihr schon mal das ganze Gewicht eures Steckers auf eurem Busen stemmen muessen?

Inhaltlich hätte ic hfreilich gerne mitgehalten. Die perversen Klammer- und Wichsfolterspiele. Die Luder mit den Megatitten beim Boxkampf. Die Domina pinkelt gerade. Die Eheschlampe wird verpackt. Die Strafe durch eine deutsche Domina.

Die Sklaven müssen die Latexanzüge tragen. Der devote Diener liebt den Kaviar und die Pisse. Foltern des Arsches bis dieser schmerzt. Die Sklaven wälzen sich im Kaviar. Die deutschen Pimmel werden hart gefoltert. Beliebteste Porno Kategorien von NurSexfilme. Diese Filme gefallen dir auch. Die gepiercten Titten der älteren Frau werden mit Wachs beträufelt.

Die Domina und der Zehenlutscher. Outdoorfick der harten Art für die devote Schlampe. Die Amateurschlampe lässt sich auf der Bühne fesseln.


bdsm domina dicke titten abgebunden

Ihre Brust ist total flach wie ein Brett nur haut und Knochen. Ich ficke sie immer ins Arschloch und bearbeite dabei ihre Brust,also die brusthaut und die Nippel,da sie kein fettgewebe an der Brust hat. Ich zerquetsche die Haut und die Warzen mit aller Kraft,ziehe an den Nippeln so stark es geht,stemme mein ganzes Körpergewicht mit den Fäusten auf ihre Brust. Sie schreit und weint dabei immer vor schmerzen und ich höre nicht auf bis ihre Titten violett sind und ich abgespritzt habe.

Ich lasse mir auch lange dicke Kanälen durch meine Silikontitten stechen auch nägel oder hacken durch nippel und Brüste dürfen bei mir gestochen werden. Leider merke ich kaum Schmerzen weil es nicht schmerzt wenn es durchs Silikon geht. Ich steche auch Nadeln in die Titten.

Abe meiner Ehestute auch schon mal die Titten an einen Balken angenagelt. Ich peitsche Ihr die Titten regelmässig auch hart aus. Mit Peitsche, Rohrstock und Reitgerte. Ich möchte meiner Frau die 42 Jahre alt ist, mal die dicken Titten extrem hart behandeln lassen. Ich mache es auch,aber es sollte mal von einer Frau oder einem anderen Mann gemacht werden.

Ich finnde das geil. Es sollte dann gemacht werden: Titten und Nippel langziehen und drehen. Titten richtig hart kneten und kneifen. Mit einer Peitsche und einem dünnem Rohrstock schlagen. Es sollten auch Strienem zusehen sein. Dann auch noch die Titten mit Nadeln behandeln. Dann sollte Ihr wenn Ihr es wollt auch noch die Fotze mit Nadel verziehren.

Sie ist sehr belastbar. Sie ist daran gewöhnt. Ich werde dabei nur zuschauen und auch nicht eingreifen was immer Ihr auch macht. Das ist mein Geburtstagsgeschenk von Ihr an meine Person. Ich habe es mir so gewünscht. Wer macht das mal mit Ihr. Habe meiner Frau ihre D-Titten auf die Herdplatte gelegt und sie von hinten gefickt. Dabei wurde die Hitze der Platten langsam gesteigert Laut einem alten Kochbuch muss Euterfleisch erst eine Zeitlang abhängen bevor es gegrillt werden kann, Vielleicht sind die D-Euter Deiner Frau aber sowieso richtige bratfertige Hängetitten!

Wenn sie bereits abgetrennt sind, ist es auch genussvoll, sie kulinarisch zu zu bereiten. Sonst ist es Stromverschwendung.

Mir war das mit dem Titten Quälen irgendwann zu doof. Erst die eine Titte, dann die andere, dann beide, dann die Fotze und wieder den Arsch Ich glaube sie fand es nicht so geil, aber ich habe jetzt wieder meine Ruhe und kann wieder Experimente machen. Aus der Alten habe ich so eine Art Aufkleber gemacht und bei mir an die Wand tapeziert, sieht aber scheisse aus. Male ich wohl im Herbst über.

Auch wenn es wohl nur als Spass gemeint war, einfallsloser und idiotischer gehts wohl nicht, so ein Käse! Weil mit Sicherheit niemand diese Tat nachahmen wird!

Slebst habe ich schon häufig extreme Bondage und Vakuumbehandlungen durchgeführt. Online habe ich schon viele Masos dazu gebracht, sich zu nadeln oder mit Spiessen zu behandeln. Zur Zeit bin ich auf der suche nach einer extrem masochistischen online sklavin. Mich selbst turnt es immer wieder, in den Schmerz meiner "Patentin" hinein zu vögeln, und ihn so zu spüren. An sich ja ne tolle Idee, aber bei einem Gasfeuerzeug muss man schon sehr vorsichtig sein, wenn man Brandblasen vermeiden will.

Enn es trotedem mal passiert, ist es auch kein Malör, die heilen rasch wiedeer ab, verursachen aber doch einige Tage nicht unerwünschte Schmerzen wie sie schon das Anbraten gemacht hat. Beim Grillen wird das Gargut im Wesentlichen durch Wärmestrahlung gegart und an der Oberfläche geröstet. Schon jemand hier gegrillte Euter probiert? Mit oder ohne Milchfüllung? Es lebe die Brustprothese! Natürlich schmeckt so ein gegrilltes Fraueneuter auch den Damen! Natürlih geht das auch mit dem Kitzler oder den inneren Schamlippen, wenn sie zustimmt.

Man muss aber nach dem Spielchen den Widerhhaken mit einer starken Kneifzange abknipsen. Das liest sich richtig doll an!

Ziehst du sie dann auch an auch an der gehakten Zitze auf den Balkon hinauf? Habe neulich sowas ähnliches gelesen, aber dabei war der Haken in der Klitoris verankert, auch nicht schlecht?

Bin seit drei Jahren in zweiter Ehe mit einer schmerzgeilen 30jährigen Frau verheiratet, die es mag, wenn an ihren etwas schlaffen aber griffigen Eutern schmerzhaft herumexperimentiert wird und liebt die Abwechslung. Nach abbinden Nadeln, Schlagen und so weiter behandle ich jetzt ihre Titten mit dem sehr, sehr warmen Bügeleisen. Da gabb es schon mal die eine oder andere Brandblase, aber trotzdem macht es sie immer noch extrem geil, mich natürlich auch.

Und Brandblasen auf der Tittenhaut sprechen für eine gute Hitze. Was, wenn du die Euter deiner Alten einmal versehentlich "durch" gebraten hast, wirst du sie dann bei Tisch servieren? Solcher Wert -Gut ist Rarität. Wertschätze es, auch wenn Du Ihrer übrig geworden bist. Ich habe pralle 80 E Titten - Ich lasse sie abbinden und einige Männer finden es geil mich dann doggystyle mit schaukelnden Tiiten zu ficken.

Ich bekomme auch eine Tittenmelk- und Saugvorrichtung angelegt, die ich fast wie einen BH tragen kann. Hat das deine Titten dauerhaft verändert?

Ist die Melkvorrichtung nur für den Reiz oder willst du Milch haben? Darf ich mitspielen bei der Zurichtung Deiner Euter?

Ich habe auf den Rat von Bianca gehört, und habe meine Frau schon mehrmal von einer Domina hart behandeln lassen. Sie hat Ihre Titten erst hart geknetet und dann Gewichte daran gehängt. Erst war der Rücken und der Arsch dran. Dann kamen die hinter, vorder und innen Seiten der Oberschenkel dran.

Meine Frau hat schön geschrien. Das hat der Domina und auch mich nicht gestört. Nach einer Pause waren Ihre Titten dran. Erst mit einer Peitsche, die hatte 4 Riemen.

Ich habe der Domina gesagt: Sie solle recht hart zuschlagen, denn ich wolle Sie laut Schreien hören. Das taten die beiden Frauen denn auch. Die eine schlug sehr hart zu und die andere war laut am Schreien, aber das Schreien wurde noch etwas lauter. Denn dann nahm die Domina einen dünnen Rohrstock und schlug Ihr damit auf die Titten, es waren 6. Nach einer weiteren Pause musste sich meine Frau mit den Rücken auf eine mit Leder bezogene Bank legen.

Die Hände wurden an den Seiten gefesselt. Die Beine in einer weit gespreizten Stellung nach oben auch gefesselt. In dieser Stellung stand Ihre Spalte etwas offen.

Nun nahm die Domina eine Peitsche " wieder mit 4 Riemen, aber am Ende waren je ein Knoten angebracht ". Sie sagte das erhöht die Wirkung.

Nun schlug die Domina mit dieser Peitsche 6. Mal auf die Fotze meiner Frau. Hiebe waren diese Mal härter. Das Geschrei meiner Frau war jetzt sehr laut. Die Domina meinte nur, das wird gleich noch viel lauter,wenn der 3. Sie bekam jetzt noch Mal 6. Hiebe auf die Fotze, diese Hiebe waren doch schon sehr hart. Und das Schreien meiner Frau war wie vorausgesagt doch jetzt am lautesten. Ich gehe jetzt von Zeit zu Zeit mit meiner Frau zu dieser Domina.

Aber ein Mann soll meine Frau auch noch Mal hart auspeitschen. Ich betrachte mich als einen einfühlsamen und liebevollen Sadisten. Forme Brüste gerne um, wenn die Besitzerin hinreichend maso ist und sich ein klares Umformungsziel entwickeln lässt.

Da lässt sich vieles realisieren! Aktuell habe ich zwei Plätze frei, falls Jemand Interesse hat. Mein Angebot ist kostenfrei, allerdings bedinge ich mir aus, Bilder machen zu dürfen.

Ich würde gerne längere Nippel haben um noch mehr Freude zu spüren Es wird ein wenig weh tun. Ja, Stute69, es ist eine schöne Arbeit, die ich gerne mache.

Ansonsten soll die Form Deiner Titten so bleiben? Versuchs doch mal mit einer Salz-und-Eis-Challenge. Macht sich am Busen einer schönen Frau bestimmt ganz gut! Ich wiederhole mein Angebot. Welche Frau liefert sich mir aus und lässt sich schwer misshandeln?

Mein Freund hat mir schon öfter die Zitzen angenagelt, zuletzt die rechte an den Türstock und die linke an die Stalltür, meine Arücken. Mein Freund hat mir schon öfter die Zitzen angenagelt, zuletzt die rechte an den Türstock und die linke an die Stalltür, dabei mir die Arme am Rücken zusammen gebunden. Ich brauchte nicht lang warten, bis der Knecht reinwollte und die Tür aufriss, hei, war das ein Spass - und natürlich auch ein hundsgeiler Schmerz.

Natürlich haben wir das noch öfter gemacht, am Besten aber war dieses erste Mal! Ui, das ist mal ne Klasseidee, zumal ich annehme, dass die Tür alt und sehr schwer ist und schlecht geölte quietschnde Scharniere hat, die sich danach spreizen sich wieder zumachen zu lassen. Wirklich eine super geile Sache. Ich würde dich gerne auf meine Art behandeln, Stalldirn, wenn du so gern misshandelt wirst. Du müsstest an einen Baum stehen, dann würde ich dir oberhalb des Bauchnabels einen 50 cm langen Metallspiess durch den Leib hämmern, bis dieser tief im Baumstamm stecken würde.

So festgenagelt, müsstest du es erdulden, dass ich dich an den Beinen hochheben würde, um dich zu vögeln. Grässliche Schmerzen wären dir sicher. Wir sind doch nicht im finsteren Mittelalter und abwegige Mordstories haben hier auch keinen Platz!

Mehrfach berichten Frauen hier, dass sie gerne gefoltert würden. Da kommen mir halt diverse Methoden in den Sinn. Das Mittelalter dauert noch immer an. Mittelalter war einmal und Fantasie ist heute, aber richrige Mordgeschichten, auch wenn sie geil gedacht sind, gehören woanders hin. Tödliche Bauchstiche sind auch damit gemeint! Der gute "Folterknecht" scheint sich auf seine abwegige Mord s idee auch noch was einzubilden!

Das Euter an- oder durchzustechen ist was Anderes als den Bauch, das Eingeweide und Gedärm darin zu verletzen, das istnämlich in dcer Regel auch heute noch oft tödlich!

Also benutz dein Hirn, geschätzter Folterknecht, wenn sowas überhaupt in deinem Schädel herumkollert! Über eine Stunde ist sie dann munter durch den Garten getrabt und ich habe sie immer wieder am Haken in der Euterspitze in die Höhe gerissen.

Das war für uns beide ein Heidenspass und wir wollen das bald wiederholen, vielleicht bei Regen, denn ein Fisch gehört ja doch ins Wasser, oder? Natürlich habe zum Schluss den Widerhaken mit der Zange abgeknipst. Du bist ein guter Angler. Ich ginge noch etwas weiter und würde eine schöne Frau wie einen Fisch mit der Harpune erlegen. Ja, und wie entfernst du danach die Widerhaken?

So kommen Sie an die Warzen. Häng die Türe zu der Bratröhre aus und stell sie zur Seite. Mit etwas technischem Geschick und einem Schraubendrehersortiment sollte das kein Promblem sein. Dann knie dich vor den Herd, klatsch deine Euter in eine vorgefettete Pfanne und rein in die vorgeheizte Röhre.

Die weitere Steigerung bestimmst du selbst am ebtsprechenden Drehknopf! Ja ich habe mich selbst bestrafft. Ich wurde so geil dabei und klatschnass im Schritt. Zum Schluss war kein Fleckchen an der Brustwarze mehr frei hatte 40 Nadel gestochen.

LKW Fahrer staunten nicht schlecht beim vorbeifahren. Ich parkte auf einem Seitenstreifen und nahm mir jetzt die rechte Brustwarze vor. Mein Adrenalin war so hoch. Während Bondage wird sie an die Decke geknüpft. Die jungen Frauen erlernen das Bondage. Die Lesben testen das Bondage. Die Oma liebt das Bondage. Bondage Meister und die Sklavin. Die Amateurschlampe beim Bondage. Annika Bond, die peitschenschwingende Domina.

Im Abbruchhaus wird Bondage Sex ausgeübt. Die Domina sorgt für einen prallen Schwanz. Die perversen Klammer- und Wichsfolterspiele. Die Luder mit den Megatitten beim Boxkampf.

Die Domina pinkelt gerade. Die Eheschlampe wird verpackt. Die Strafe durch eine deutsche Domina. Die Sklaven müssen die Latexanzüge tragen. Der devote Diener liebt den Kaviar und die Pisse.

...





Cfnm fem dom düsseldorf tabledance

  • BAXI NEUMARKT EROTIK ZEITZ
  • DEEP ANAL SEX PUFF IN WITTEN
  • ESCORT PASSION NORMALER GESCHLECHTSVERKEHR
  • Bdsm gay geschichten fusserotik dortmund