Gaykino wie kann man sich selber einen blasen

gaykino wie kann man sich selber einen blasen

Für viele liegt der Reiz aber eher im Begehren als in der Erfüllung. Die erstrecken sich oft über mehrere Stockwerke. Viele Saunen gehen inzwischen noch weiter und bieten vollständige Folterkeller mit Andreaskreuz, Fesseln und dem nötigen Werkzeug.

Wer sich um seine perfekte Föhnwelle sorgt, sollte dort lieber nicht reingehen. Gaysaunen sind inzwischen vollständig eingerichtete Wellness-Tempel: Was man braucht, um sich gesund zu baden, ist in der Gaysauna zu finden. Das sollte nicht durch ungeschützte Sexpraktiken zunichte gemacht werden. In einer gut geführten Sauna sind Kondome und Gleitcreme natürlich im Eintritts-Preis inbegriffen - und jeder Besucher sollte sich ausstatten und am Eingang aktiv nachfragen.

Du musst nicht auf den Besuch einer Sauna verzichten, weil Du gerade kein Handtuch dabei hast. Das einzige was Du brauchst, sind Euro für die Eintrittskarte und etwas Zeit. Ob man mit dem Handtuch um die Hüften herumschlendert oder die Schauwerte gleich offen trägt, ist von Sauna zu Sauna verschieden — schau einfach wie es die anderen Gäste machen.

Die offiziellen Gaysaunen findest Du hier auf gay-szene. Derzeit sind das etwa im deutschsprachigen Raum. Webseiten sind auch direkt verlinkt. Termine, Eintrittspreise, Themen-Parties - all das ist dort zu finden. Für jede Gay-Sauna wird auf Gay-szene. Dauerhafte Probleme oder Vorzüge einer Gaysauna sind da nach einiger Zeit klar erkennbar. Fast alle Einträge beschreiben natürlich subjektive Erfahrungen, die oft einmalig sind - am nächsten Tag wäre alles vielleicht ganz anders gewesen.

Schreibe selbst darüber, was Dir gefällt. Das hilft den richtigen Kerlen, den Weg zu Deiner Lieblingssauna zu finden. Schreibe zu diesem Artikel auch Deine Meinung. Ich kenne mich mit den Möglichkeiten in Gay-Saunen nicht aus, will aber doch mal einen Versuch starten. Gibt es dort eigentlich Möglichkeiten sich auch zu spülen? Als Geschäftsreisender hat man unterwegs eher weniger die Möglichkeit.

Vor ein paar Jahren hatte ich meine "Angst" als hetero lebender, aber schwanzgeiler Familienvater in eine Gaysauna zu gehen überwunden und bin in Lyon nachmittags in eine gegangen.

Ich war ziemlich aufgeregt und das legte sich bald, als ich feststellte, dass nicht nur ich dort als Bi in eine Gassauna gehe. Für das erste mal war es ok, aber nach den späteren Erfahrungen, war es auch die schlechteste. Danach bin ich dann in Mainz ins Bluepoint gegangen und nach mehrmaligen Besuchen auch das ein oder andere geile Erlebnis gehabt.

Leipzig ist auch sehr empfehlenswert, es gibt dort auch einen Tag für beide Geschlechter! Das sollte es auch in Berlin geben Mittlerweile gehe ich auf Reisen in diverse Gaysaunen, ich und meine edlen Körperteile kommen immer auf ihre Kosten. Besonders geil ist es Immer wieder in Brüssel, so viele geile Böcke und es geht in der Dampfsauna immer hoch her. Auch in Spanien, Madrid und Sevilla habe ich nur gute Erfahrungen gemacht.

Die Baseler Sauna kann ich persönlich nicht empfehlen, zu teuer und ich finde das Personal sehr unfreundlich. Einmal hatte ich Probleme mit der Kreditkarte und den "Ersatz" in meinem Hotel.

Leider riefen die Verantwortlichen gleich die Polizei, die mich dann zum Hotel und zurück chauffierten, sehr peinlich und unnötig. Für mich heisst das, nie wieder Basel, mir SFR 31 auch zu teuer. Ab und an hab ich mir einen blasen lassen, wobei die Partner wechselten. Irgenwann lernte ich nen Jüngeren kennen den ich zunächst für ne Stricher gehalten habe. Wir sind uns näher gekommen und ich hatte bis dato selten so einen geilen Oralsex: Danach waren wir in der Bar und haben etwas getrunken.

Nach etwa zwei Stunden sind wir in den Ruhebereich gegangen in welchen man die einzelnen Liegen mit Vorhängen gegen Sicht schützen konnte.

Der Typ hat ein orales Geschick das seinesgleichen sucht: Ich war letztens im " Boiler " in Berlin. Ich bin dort sexhungrig reingegangen. War mein erster Gay-Saunabesuch in Deutschland. Nach 5 Stunden und 6, oder waren es 7 Nummern? Es ist dort ein Traum. Um so später um so voller wird es. Ich bin schnellstens wie dort wenn ich es einrichten kann. In Basel gibt es die Sunnyday Sauna. Eine sehr sxhöne saubere Anlage mit nettem Publikum ,ohne das sich jemand euch aufdrängen will.

Hallo, ich ü50 wohne in Witten. Wo gibt es hier eine vernünftige Gay-Sauna o. Über einen guten Tipp wäre ich dankbar! Gay Sauna ist für mich das beste was gibt. Ich kann da am besten entspannen, Sex haben ohne viel reden zu müssen. Nur Blicke, ein Lächeln, berühren und zur Sache kommen. Ich habe jedes mal tollen Sex. Also falls jemand einen schnellen Sex haben möchte ja , aber bitte mit Gummi. Ich finde es einfach gut ,dass es sowas gibt.

Immer auch sehr geile, junge, AV-passive Stuten, die sich in der Dampfsauna oder wo auch immer, sogar im Kellerkino, vor aller Augen, anal von mir durchrohren lassen. Finde ich ja auch geiler, so ein süsser Jungarsch pur gefickt und reingespritzt, wenn mein Saft rausläuft Hallo, ich bin Schwul aber etwas aber schon etwas älter. Nun wollte ich mal in einen Gay Sauna in Karlsruhe gehen. In Gaysaunen ist meistens wenig los oder nur ein paar Gaffer. Aufdringlich, Langweilig, unerfahren, lächerlich, peinlich: Das sind die verbreiteten Eigenschaften der meisten Besucher.

Die Atmosphäre ist meistens total ungeil, weil sich Leute aufdrängen, mit denen keiner was zu tun haben will. Ich kenne sehr viele Gaysaunen im Rheinmaingebiet und anderen Gegenden. Der Artikel ist doch sehr schönsprecherisch. In der Realität sind Gaysaunen mitteldreckig bis vollversaute Drecklöcher.

Arrogante Typen sind sich zum Putzen zu schade. Im Publikum tummeln sich jede Menge verdreckte Mundstinker, die sich offenbar im Leben nie waschen. Dann wollen sie mit krallenartigen FIngernägeln am Hintern rumkratzen. Es gibt Ausnahmen, aber Gaysaunen sind schlechter als ihr Ruf.

Hallo, ich bin verheiratet und bi. Kann mir jemand eine schöne Sauna zwischen Mainz, Wiesbaden, Darmstadt empfehlen, um einen passenden Freund oder einfach eine anregende Zeit dort zu erleben?

Ich so alle 3 Wochen dort und freue mich schon. Ich kann die Dresdner Gaysauna mens paradise wider wärmstens empfehlen. Seit der Besitzer dort gewechselt hat, geht es mächtig aufwärts. Umgestaltung, bessere Sauberkaut eigene Parkplätze um nur einiges zu nennnen tragen jetzt dazu bei das man n sich dort echt wieder wohlfühlt.

Passieren tut auch allerhand, kommt auf jeden selbst an. Als Freund der Gay Sauna komme ich nun wirklich nicht wenig rum. Doch im letzten Urlaub habe ich zum ersten mal die Atmosphäre im Sauna-Club kennengelernt. Würde gerne andere wichsen und blasen, mich wichsen und blasen lassen, evtl. Im Gynstuhl oder im Sling gefickt zu werden ist geil. Aber noch geiler erlebsr Du das wenn der Ficker dich besamt und in dir abspritzt.

Zusehen ist fast schmerzlich. Lass dich doch einfach nehmen, vorlecken und ficken. Wenn du vorher was zeigst Mund einen Schwanz saugst, wird er dich beglücken! Ich war vor kurzem in einem Kino in Regensburg. Im Licht des gezeigten Films habe ich dann unter den Augen unbekannter und unbeteiligter abgespritzt. Wenn eine Möse greifbar gewesen wäre, hätte ich sicher meinen Schwanz durch eins der zahlreichen gloryholes gesteckt. Das hört sich ja gut an.. Vielleicht ist ja was los in jedem Fall wird wohl ein heisser Film laufen!

Denke aber im Kinosaal sind die Sitze zu eng Seit über 30 Jahren besuche ich ab und zu Pornokinos. Früher waren das richtige Kinosäle, in denen die Heren klammheimlich mal ihren Schwanz rausholten um zu wichsen.

Irgendwann kamen dann Videokabinen hinzu und mit den Videokabinen kamen dann auch die Glory Wholes. Eine irre spannende Sache. Du siehst nur den Schwanz, bläst ihn, irgendann spritzt er dann vielleicht und du schluckst eine völlig fremde Sahne. Und ich habe eigentlich immer mehrere Schwänze blasen können, von denen die meisten dann auch abgespritzt haben. In dieser Zeit bin auch das erste Mal richtig gefickt worden. Heute ist in Pornokinos alles erlaubt. Ich laufe extrem gern völlig nackt dort herum, wichse dabei, spreche andere Männer an, blase sie dann in Kabinen oder auch total öffentlich.

In all den Jahren habe ich zweimal Frauen getroffen, die allein ins Kino gekommen waren und die wirklich Sex haben wollten. Einigen wenigen anderen Frauen konnte ich beim ficken zusehen. Es lohnt sich auf jeden Fall, sich auch mal darauf einzulassen.

Die Mädels machen in der Regel alles zu einem günstigen Preis. Mein Lieblingskino ist ganz eindeutig der Irrgarten in Hannover. Ich war diese jahr rin paar mal im pornokino ich kann nur das beste daruber sagen gut wenn eine frau verklemmt und nich freizugig und suchtig nach schwanzen ist ist das nichts kaum ist man im kino wird man meistens von kerlen verfolgt die wollen ficken und ich bin furs ficken ins pk gegangen oft grhe ich rrst ans glory hole und blase und lutsche schwanze bis die geile sahne in meinem mund und gleich darauf in meinem Magen ist dann ging ich meistens in den raum mit dem gynekologestuhl und lies mich von jedem befummel und ficken der wollte wiederholungsfaktor Prozent.

Ging gleich als erster hin und Gummi über den Finger und schon ihn hinten rein mit Prostatamassage und Eichstätt seinen Schwanz. Er fand es geil und zig erst einmal befriedigt von dannen.

Hatte leider keine Zeit mehr, sonst hätte er mir später noch einmal den Schwanz blasen dürfen. War schon die 2. Transeuropäische bei meinen 3. Besuch, die ich dicken konnte. Das erste Mal, wichste mich nur ein älterer Mann mit der Hand. Bis jetzt nur geile.. Ich zeige mich gerne, wie Ich es mir mache. Lutsche gerne schwänze bis zum schluss. Das ganze aber auch gerne vor Publikum, damit jeder sehen kann wie ich gefickt werde.

War gestern mit meiner Herrin im Pornokino. Ich durfte Ihr es erst zeigen, dann sind wir in eine Kabine. Am Gloryhole durfte Ich warten bis ein Herr kam. Nachdem er sein Kondom drauf hatte, ist er leider schon gekommen. Der zweite spritzte mir in den Mund und der dritte ging einfach. Danach musste Sie es auslecken. Meine Herrin hat mich dann noch den Herren überlassen, die haben uns beide extrem hart benutzt. War einfach nur geil. Stelle eine völlige Überalterung der Besucher in diesen letzten Pornokinos fest.

Wenn du auf Junge steht und gehst, dann ist das der falsche Ort, hat nur noch Alte dort, die sonst nicht mehr zum Sex kommen. Ist dann peinlich, wie sie sich krampfhaft hochwichsen, ihre Schwänze in den grauen Büschen kaum zu sehen sind. Und die Filmchen sind meist so zensuriert, dass sie einem kaum mehr was zeigen. Weiber in roten Stöckelschuhen, die sich auf Liegen wälzen noch und noch, das stösst mehr ab als an!

Abgemagert und in den letzten Tagen! Geh selber lieber in eine gepflegte Gaysauna. Ist alles sauberer und die Jungs sind gesund und gut drauf, alle sexy, alle geil nach frischer Sahne! Pornokino, Pornofilme kann ich mir daheim herunterladen und ansehen, da geh ich doch nicht in so eine Räuberhöhle und sehe mir Streifen aus dem verg. Wichsen kann ich auch daheim, saugen melken und lass ich mir von meinen Kameraden, lasse mich geil vorlecken und die Schwänze in den Hintern stecken! Das ist Musik, Pornokinos, die sind vorbei!

Hierfür ist das Pornokino der ideale Ort. Man ist schnell im Kontakt mit anderen die mir auch gerne einen blasen oder abwichsen. Einfach geil im Pornokino, die Filme sind secundär. Höhepunkt ist natürlich wenn ein Pärchen da ist, die ficken. Schnell bildet sich darum ein Kreis wichsender und spritzender Männer. Als ich noch in München wohnte bin ich öfter ins pornokino gegangen. Wenn man Leute beim Keulen sehen will, dann ist das der beste ort.

Als gay kommt man voll auf seine Kosten. Und zu meinen erstaunen, die heteros Keulen sich um die wette und lassen es sich auch voll besorgen.

Suche mir geile Kerle zum blasen und abmelken. Und das klappt immer. Es ist immer wieder so megga geil. Sitz da auch manchmal mit Damenunterwäsche drinnen und wichse. Die alten Opas wollen gleich immer in meine Kabine kommen wenn sie das durchs Gloryhole sehen.

Wenn sie bei mir in der Kabine sind greifen sie mich ganz geil aus als ob ich eine Hure wäre. Stulpen mir den BH runter und saugen an meinen kleinen Männertitten. Fingern meine Rosette und wichsen meinen Schwanz. Ficken habe ich mich noch nicht lassen. Wird aber bald kommen, halte es nicht mehr länger als Jungmann aus. Vielleicht vergewaltigt mich bald einer der OPAS das wäre geil wenn er mich so richtig von hinten ficken würde. Im Planet x Ludwigshafen gegen wir auch ab und an mal hin kann man empfehlen.

Klar kommt man als Frau da auf seine Kosten aber es ist auch geil wenn andere Frauen und Paare da sind auch wenn es selten ist. Hab mich gestern auch mal getraut und bin ins PK an der Autobahn. War leider nicht viel los, alles Langweiler. Aber egal, bin in einen Raum, die Tür hab ich halb offen stehen lassen und dann einen Film geschaut.

Dann kam ein Typ zur Tür, traute sich aber nicht rein. Ich konnte sehen, dass er inzwischen auch etwas verklemmt an seinem Teil rumspielte. Wenn der Typ mehr mein Fall gewesen wäre, hätte ich ihn angesprochen, dass er sich zu mir setzen soll. Aber so hab ich dann allein weiter gemacht, hab ihn schön schauen lassen und gerade als er sich wegdreht, hab ich mir eine volle Ladung in mein kleines Höschen gespritzt. Ich habe es genossen, beobachtet zu werden, hätte aber auch gern mit nem geilen Typen zusammen gewichst.

War gestern Abend im PK. War sehr schön wurde 2 mahl geil in den Mund gefickt und dann von 2 geilen Tüpen abwechselnd in den Arsch gefickt. Hab einen Italiener einen geblasen und zuerst er mich ficken lassen und danach ich ihn. Fast immer gute und geile erfahrungen. Leider gibts da aber auch langfinger.

Nach einem geilen rumgeficke sammelte ich meine sachen zusammen. Mir blieb meine handtasche, ein schuh, mein schal, und mein rock. Also nachdem ich dich vollgespritzt habe ; würd ich dir auch deinen Slip stehlen lol ; so ne art.. Geschluckt habe ich selten. Zuletzt war es besodneres geilim PK in Hüsten Arnsberg.

Wir haben im Päärechen raum einfach hinter uns die Tür geschlossen und dann gings los. Erst habe ich dem ersten einen geblasen, dann habe ich mich ausgezogen in der Hoffnung er würde die Einladung annehmen mich zu ficken. Das tat er leider nicht, sondern fickt mich weiter in den Mund bis es ihm kräftig kam Aufs schlucken habe ich diesesmal verzichtet.

Nachdem er ging kam ein anerer Mann in den Raum und war auch an mir interessiert. Wieder gab ich ihm einen BJ und er blies mir auch einen bis ich fast kam. Es war richtig geil und ich werde das gerne wuiederholen Vor ein paar Jahren habe ich im Pornokino in Hemelingen eine geile Erfahrung gemacht. Nach kurzer Zeit fickte er sie, er stand, sie sass auf einem Barhocker und spreizte die Beine mit Strapsen. Schon vom zusehen wurde mein Schwanz hart.

Ich lehnte mich an eine Sitzreihe in der Nähe und sah Ihnen zu und rieb durch die Hose meinen harten Schwanz. Beide sahen immer wieder zu mir rüber, da habe ich die Hose aufgeknöpft und so weit heruntergezogen, dass sie einen perfekten Blick auf meinen harten Schwanz und meine Eier hatten, während ich ihn wichste. Auf einmal sagte er: Also bin ich zu den beiden hingegangen, und während er sie hart fickte wichste sie meinem harten und feuchten Schwanz.

Es hat nicht lange gedauert und ich habe in einem Hammer Orgasmus abgespritzt. Erst da habe ich bemerkt, dass wir schon viele Zuschauer hatten Wurde mitten im Film von nen Typen um 20 einfach gefragt ob er mich erleichtern soll. Gestern hatte ich eine interessante Bekanntschaft. Wir hatten vorher vereinbart, dass wir uns nackt ausziehen. Er wusste allerdings nicht, dass ich mit ihm ins PK wollte. Wir gingen in das fast dunkle Kino mit drei Räumen.

Ich setzte mich mit den Boy in die letzte Reihe, in der ausser uns keiner sass. Ich öffnete meine Hose und holte meinen Pimmel heraus, dann nahm ich seine Hand und forderte ihn auf mich anzuwichsen.

Ohne zögern machte er es. Als sich der Nackte einige Reihen vor uns setzte, streifte ich meine Hose ab, mein Unterkörper war nackt.

Mein Partner liess es halb widerstrebend zu, dass ich seine Hose öffnete und den schlaffen Schwanz herausholte. Er kam offensichtlich in Stimmung, sein Penis wurde hart. Ich zog jetzt auch meine Oberkleidung aus, bis auf Schuhe und Socken war ich nackt. Er liess es zu, dass ich seinen Gürtel löste und ihm die Jeans etwas herabzog. Der Nackte kam zu uns, ich stand auf und präsentierte als Nackedei.

Ich zog den Boy vom Sitz, seine Hose glitt herab. Nun gab er nach und liess sich völlig ausziehen. Völlig nackt standen wir als Dreiergruppe im Gang vor den Sitzen. Die anderen Gäste waren jetzt in der Nähe, ein weiterer war ebenfalls nackt, andere hatten den Unterkörper entblösst. Wir wichsen hemmungslos miteinander. Es ist immer wieder geil im PK. Am liebsten stecke ich meinen Schwanz du h ein Glory hole und lasse alles zu was auf der anderen Seite passiert.

Neulich habe ich einen ältern Mann esamen dürfen. Der hat meine Ficksahen gierig geschuckt. Nach einer Weile habe ich mich von einem andern Mann ficken lassen. Ich komme immer auf meine Kosten und hoffe mal auf ein geiles Päärchen mit dem ich es geil treiben kann.

Also wir gehen gerne ins pornokino in trier meist gehen wir in nr glory hole kabine Letzte Reihe,mein Nachbar holt seinen steifen aus der Hose und fragt ob es mich stoert wenn er sich einen runderholt.

Wurde meiner auch hart,denn er hatte einen richtigen Pruegel. Er spritzt ab ins Taschentuch und macht seine Hose zu. Ich haette es gern gefilmt. Sein Schwanz war einfach eine Wucht. Ich habe mich mit einem Mann über planetromeo im popnokino verabredet damit er mich in den arschfickt. Er war 42 und damals Als ich ankam waren da ein paar Männer ihn habe ich Ihn aber nicht gefunden..

Dann kam er plötzlich aus einer kabine und bat mich rein. Wir schlossen ab und er zog seine hose runter. Ich zog meine hose runter und dehnte meinen arsch mit meinen Fingern und gleitgel dann bückte ich mich und hielt mich sn der Wand fest. Er zog einen gummi trüber und setzte seinen Schwanz an. Ein kurzer dehnschmerz ich er schob ihn langsam rein. Bis anschlag ging es aber nicht da er zu lang war. Dann fickte er meinen arsch erst langsam dann wurde er immer schneller.

Ich musste stöhnen ich versuchte aber leise zu sein. Als ich meinen kopf zur seite nach links drehte dann sah ich ein Gesicht von einem mann in einer Öffnung in der Wand der uns zuschaute. Es war mir dann aber schon egal.. Ich kam dann auch gleich. Wir zogen uns dann an und ich machte die Tür auf.

Zwei Männer schtaunten nicht schlecht da sie mich gehört haben wie ich gestöhnt habe. Es war ja kein Gaykino. Das Erste mal im Kino war eher eine Schlechte Erfahrung. Ein ziemlich ekliger Typ der mich beobachtet hatte kam rein und setzte sich neben mich. Als ob es das normalste der Welt ist griff er mir an den Schwanz und wollte wichsen, als ich verweigert habe wurde er auf einmal laut und beschimpfte mich aufs übelste.

Selbst als ich raus ging kam er hinterher und machte mich runter. Ich war das erste mal im PK Delmenhorst am Samstag. Es war nicht viel los,so etwa 7 Männer sind alle rumgerannt wie aufgescheuchte Hühner Kopf hier rein da rein und das ganze von vorn,ich stand erstmal da wie blöd. Da hat mein Kumpel doch recht,tote Hose.

Am Wochenende fahre ich nach Hemelingen in ein Gaykino,endlich mal einen schönen Schwanz leer saugen und gesaugt weden. Ich gehe eigentlich auch recht häufig ins pk Osnabrück Geilt mich immer wieder auf durch die gänge zu gehen und mir die Schwänze anzusehen.

Sauge meist durchs gh ein paar geile Kolben bis sie abspritzen. Leider sind nur selten geile Typen da die einen auch mal schön durch ficken. Hätte auch mal Bock dort auf einen dreier Vl klappt es ja morgen. In Ingoldstadt an der A 9 ist ein geiles Pornokino bin öfters um zu wichsen dort , viele schwänze und manchmal auch votzen vor ort. Habe mir am GH das blasen und abschlucken beigebracht..

Natürlich ohne willste doch iges gefühl beim entjungfern der löcher oder? Ob Glory holes besonders geeignet sind, entjungfert zu werden, bezweifle ich. Aber vielleicht ist das der besonders Kick, den du brauchst. Ansonsten such dir einen geilen Ficker, der den Doppelanstich macht. Natürlich ohne Gummi ist doch ganz klar! Der Gummi stört nur du hast keine richtigen Gefühle.

Geh hin blase ihn an und stecke deine Votze drauf schön hin und her gleiten das macht dich geil und richtig wild. Das dauert auch bevor einer reinrotzt. Kurz vorher steigst du ab.

Alle Männer ziehen auch rechtzeitig raus. Das ist ja klar! Probiere es mal aus und berichte uns ausführlich davon. Was viele junge naive Girls garnicht wissen oder sich trauen. Man kann auch die Entjungferung versteigern!

Da gibt es viele erfahrene Männer die mehrere tausend Euro dafür zahlen. Oder du versuchst es heute mal im GH. Ist mega die Fickerei. Immer sehr gute Erfahrungen im Erdbeermund. Fasst jede r ist ungezwungen und macht was gut tut. Habe mit geilen Weibern und Lernen gefickt. Dann gar keine oder das Publikum war nix. Man holt seinen Schwanz raus und wichst ihn ab oder bläst und wichst mit anderen Erst kürzlich ist es wieder passiert.

Habe den nächstbesten besucher darum gebeten. Hatte nur bh und strapse an. Neugierig ging ich hinein. Das Kino hat mehrere Räume und war fast dunkel. Ich setzte mich auf einen Stuhl. Nachdem ich mich an die Dunkelheit gewöhnt hatte, sah ich dass mein Nebenmann seinen Schwanz aus der Hose hatte und onanierte. So weit ich sehen konnte, hatten die meisten sich ebenfalls mit ihrem Penis beschäftigt.

Ich ging in einen anderen Raum und sah, dass ein Typ splitternackt auf einem Stuhl mit einem Steifen sass. Ich setzte mich in seine Nähe, zwischen uns waren die Stühle nicht besetzt. Der Mann spielte mit seinen Penis, geil geworden holte ich meinen Schwanz aus der Hose. Er wurde sofort hart, um mir nicht auf die Hose zu spritzen zog ich sie völlig aus. Dann nach einen zögern, auch die Oberkleidung. Ungeniert wichste ich nackt, einige sahen zu. Hi trage gerne sehr dünne nylons und lackiere mir die Zehen.

Sie geilt die ganzen Männer vorab auf, in dem sie ihre Löcher mit Dildos und Vibratoren bearbeitet.

München fetisch erotik meppen

Auch das Cruisen zwischen den Kabinen ist in gemischten Pornokinos manchmal schwieriger. Besonders empfehlenswert für das Testen gemischter Umgebungen sind Pornokinos mit getrennten Gaykino und Heterofilm-Sälen. Es immer empfehlenswert, vorher die Gay-szene. Auch wenn Du im Guide selbst Sexkino Erfahrungen beschreibst, denke immer daran, auch auf die Spielregeln und die Situation gerade auch an gemischten Sexkinos einzugehen.

Aber für viele Noch- Heteros ist das Gloryhole eine zusätzliche Möglichkeit, anonym Erfahrungen mit Männern zu machen. Schreiben und Lesen hilft, die Szene zu entwickeln - und jeder bekommt schneller das, was er wirklich will. Am nächsten Abend wäre alles vielleicht ganz anders verlaufen. Schreibe zu diesem Artikel auch Deine Meinung. Der Bericht ist toll. Wer in ein Kino geht, sollte wie im Bericht schon erwähnt auch etwas Mut bzw.

Bist du Schüchtern, oder zu sehr zurückhaltend wird das mit Kontakten nichts. Ach ja, wer sich Pflegt und sauber ist, hat mehr Erfolg. Zwar gehe ich selbst selten in ein Gaykino, da kein Szenegänger, aber guten Sex braucht jeder mal.

Persönlich meine ich, sollte es mehr saubere möglichkeiten im Raum Mainz geben, denn 2 weitere Kinos in der Mainzer Innenstadt sind dreckig, Kaputt und dienen anscheinend nur der Abzocke. Als mitte 50 ger und av passiver ist es nicht immer ganz einfach. Mir hat es der Sling besonders angetan. Sollte jemand Interesse an mir haben, bei homo. Bis vor reichlich 1. Beide Einrichtungen wurden dicht gemacht und nun stellt sich mir die Frage sowohl Pornokino als auch Gaysauna sind in meinen Augen kulturelle Einrichtungen sicher nur für einen kleinen Teil aber eben auch Menschen unserer Bevölkerung.

Bordelle werden ja auch geduldet oder nimmt da der Staat mehr Geld ein? Nach meiner Erfahrung sind in den Heterokinos ganz viele Ehemänner die tagsüber ihre Biseite ausprobieren oder auch ausleben, bevor sie abends wieder zu ihren Frauen heimfahren. Ein Pornokino ist dazu sicher einer der besten Orte, denn alle wollen sich hier mehr oder weniger mit öffentlich erleichtern. Oh Man wenn ich alles lese werde mir schwindellig. Da ich ein Nordafrkaner bin und 56 J.

Bin hätte nie eine Chance die glauben wir sind alle Afrikaner Aktiv. Habe seit langem mal lust auf ein Gloryhole erlebniss. Weiss aber nicht wo in meiner Nähe Bad Nenndorf was los ist. Bin Bi und möchte endlich wieder Gayles erleben. Ich habe den Eindruck, dass wo man auch hnkommt, in den Gaykinos zunehmend immer weniger los ist. Ich bin oft im PK hohenwarsleben ,ich bin meistens ganz nackt da das macht richtig Spass , habe auch immer Erfolg ,einmal waren wir zu 4.

Danke für die Info Tom. Ich finde den Bericht sehr Informativ. Möchte auch gerne ein Sexkino ausprobieren, und werde nach diesem Bericht als Anfänger auch eins besuchen. Der Bericht ist informativ und macht mir schon wieder Lust, ins Kino zu gehen.

Im Bericht sollte meiner Meinung nach die Preisspanne aktualisiert werden. Mein letzter Kinobesuch im Erdbeermund schlug mit 15,-? Mein Mittelpunkt liegt im Saarland, ich bin jedoch öfter in anderen Regionen und Städten anzutreffen.

Dort nutze ich dann jede Gelegenheit die regionale Kino-Vielfalt kennenzulernen. Natürlich nur zu Recherchezwecken, um hier meine Erfahrungen mitzuteilen ;-. Kino fand ich auch immer total geil! Mann muss halt einfach ein bisschen offen sein Welches Kino ist denn euer Favorit in Wü?? Ich kann nie genug bekommen von Gaylen Männer. Hatte auch schon an Klappen und Glory Holes gedacht, um vielleicht erstmal mit blasen anzufangen, ohne gleich den ganzen Kerl am Hals zu haben. Nach diesem sehr gut gemachten Bericht, werde ich es heute Abend endlich mal machen.

Falls ein solcher dies liest und Bock auf einen älteren fast 2-Meter-Kerl hat, gern melden. Habt Spasss, Euer Frank. Kann mir jemand ein Gaykino mit SM-Bereich empfehlen, in dem ich öffentlich hart ausgepeitscht werden kann und auch entsprechendes Publikum an Gayboys verkehrt, die das anmacht? Das hat bisher immer zum Erfolg geführt. Oder gibt es vielleicht geeignete Veranstaltungen? Möglichst viele Zuschauer erwünscht und natürlich Mitwirkende jeder Art. Es soll ja gesellig sein, wenn ich neben anderen zur Sau gemacht werde.

Ich finde den Bericht auch recht informativ und realistisch. Als älterer Bi-Mann bin ich öfter in gemischten Einrichtungen und kann alles aus dem Bericht bestätigen. Bin dort immer auf meine Kosten gekommen - sowohl mit der einen als auch mit der anderen Seite. Ich war ziemlich aufgeregt und das legte sich bald, als ich feststellte, dass nicht nur ich dort als Bi in eine Gassauna gehe.

Für das erste mal war es ok, aber nach den späteren Erfahrungen, war es auch die schlechteste. Danach bin ich dann in Mainz ins Bluepoint gegangen und nach mehrmaligen Besuchen auch das ein oder andere geile Erlebnis gehabt. Leipzig ist auch sehr empfehlenswert, es gibt dort auch einen Tag für beide Geschlechter!

Das sollte es auch in Berlin geben Mittlerweile gehe ich auf Reisen in diverse Gaysaunen, ich und meine edlen Körperteile kommen immer auf ihre Kosten. Besonders geil ist es Immer wieder in Brüssel, so viele geile Böcke und es geht in der Dampfsauna immer hoch her. Auch in Spanien, Madrid und Sevilla habe ich nur gute Erfahrungen gemacht. Die Baseler Sauna kann ich persönlich nicht empfehlen, zu teuer und ich finde das Personal sehr unfreundlich.

Einmal hatte ich Probleme mit der Kreditkarte und den "Ersatz" in meinem Hotel. Leider riefen die Verantwortlichen gleich die Polizei, die mich dann zum Hotel und zurück chauffierten, sehr peinlich und unnötig.

Für mich heisst das, nie wieder Basel, mir SFR 31 auch zu teuer. Ab und an hab ich mir einen blasen lassen, wobei die Partner wechselten. Irgenwann lernte ich nen Jüngeren kennen den ich zunächst für ne Stricher gehalten habe. Wir sind uns näher gekommen und ich hatte bis dato selten so einen geilen Oralsex: Danach waren wir in der Bar und haben etwas getrunken. Nach etwa zwei Stunden sind wir in den Ruhebereich gegangen in welchen man die einzelnen Liegen mit Vorhängen gegen Sicht schützen konnte.

Der Typ hat ein orales Geschick das seinesgleichen sucht: Ich war letztens im " Boiler " in Berlin. Ich bin dort sexhungrig reingegangen. War mein erster Gay-Saunabesuch in Deutschland. Nach 5 Stunden und 6, oder waren es 7 Nummern? Es ist dort ein Traum. Um so später um so voller wird es. Ich bin schnellstens wie dort wenn ich es einrichten kann. In Basel gibt es die Sunnyday Sauna. Eine sehr sxhöne saubere Anlage mit nettem Publikum ,ohne das sich jemand euch aufdrängen will.

Hallo, ich ü50 wohne in Witten. Wo gibt es hier eine vernünftige Gay-Sauna o. Über einen guten Tipp wäre ich dankbar! Gay Sauna ist für mich das beste was gibt. Ich kann da am besten entspannen, Sex haben ohne viel reden zu müssen. Nur Blicke, ein Lächeln, berühren und zur Sache kommen. Ich habe jedes mal tollen Sex.

Also falls jemand einen schnellen Sex haben möchte ja , aber bitte mit Gummi. Ich finde es einfach gut ,dass es sowas gibt. Immer auch sehr geile, junge, AV-passive Stuten, die sich in der Dampfsauna oder wo auch immer, sogar im Kellerkino, vor aller Augen, anal von mir durchrohren lassen. Finde ich ja auch geiler, so ein süsser Jungarsch pur gefickt und reingespritzt, wenn mein Saft rausläuft Hallo, ich bin Schwul aber etwas aber schon etwas älter.

Nun wollte ich mal in einen Gay Sauna in Karlsruhe gehen. In Gaysaunen ist meistens wenig los oder nur ein paar Gaffer. Aufdringlich, Langweilig, unerfahren, lächerlich, peinlich: Das sind die verbreiteten Eigenschaften der meisten Besucher. Die Atmosphäre ist meistens total ungeil, weil sich Leute aufdrängen, mit denen keiner was zu tun haben will. Ich kenne sehr viele Gaysaunen im Rheinmaingebiet und anderen Gegenden. Der Artikel ist doch sehr schönsprecherisch. In der Realität sind Gaysaunen mitteldreckig bis vollversaute Drecklöcher.

Arrogante Typen sind sich zum Putzen zu schade. Im Publikum tummeln sich jede Menge verdreckte Mundstinker, die sich offenbar im Leben nie waschen. Dann wollen sie mit krallenartigen FIngernägeln am Hintern rumkratzen. Es gibt Ausnahmen, aber Gaysaunen sind schlechter als ihr Ruf. Hallo, ich bin verheiratet und bi. Kann mir jemand eine schöne Sauna zwischen Mainz, Wiesbaden, Darmstadt empfehlen, um einen passenden Freund oder einfach eine anregende Zeit dort zu erleben?

Ich so alle 3 Wochen dort und freue mich schon. Ich kann die Dresdner Gaysauna mens paradise wider wärmstens empfehlen. Seit der Besitzer dort gewechselt hat, geht es mächtig aufwärts. Umgestaltung, bessere Sauberkaut eigene Parkplätze um nur einiges zu nennnen tragen jetzt dazu bei das man n sich dort echt wieder wohlfühlt.

Passieren tut auch allerhand, kommt auf jeden selbst an. Als Freund der Gay Sauna komme ich nun wirklich nicht wenig rum. Doch im letzten Urlaub habe ich zum ersten mal die Atmosphäre im Sauna-Club kennengelernt. Ich muss gestehen die haben ihren besonderen Charme durch mehr persönlichere Kontakte und die kleineren Bereiche sind nicht unbedingt weniger besucht. Also ich hatte viele "Aktivitäten" und habe neue nette Leute kennengelernt. Leider wird die Saunaszene immer versiffter, Syphilis, Tripper, Chlamydien grassieren.

Habe mich bei so einem kranken Typen mit Syphilis angesteckt, hab mich nur Blasen lassen. Daher habe ich zunehmend Bedenken beim Saunagang und meide diese Etablissements immer mehr. Und an hiv will ich gar nicht denken. Kann nur jedem Bi interessierten empfehlen seine Erfahrungen in einer Gaysauna zu sammeln. Man ist anonym und kann sich in Ruhe umsehen.

Anfang August war ich für 'ne Woche in der Hauptstadt. Diesmal habe ich es endlich geschafft, die "Apollo-Sauna" zu besuchen. Obwohl mir paar User hier mit dem Hinweis auf Alternativen davon abrieten, setzte ich mein Vorhaben in die Tat um - und war doch sehr angetan. Besonders den netten Barkeeper fand ich schick. Ansonsten war das Publikum gemischt, auch Stricher fehlten nicht. Die Location selbst kann sich sehen lassen und gefällt mir im Gegensatz zur Leipziger "Stargayte" um einiges besser.

Also ich kann positives von Saunabesuchen sagen. Das einzige was mich sehr stört sind die feschen Stricher, aber da kann man nichts machen. Sie zahlen den Eintritt wie jeder andere auch, und belästigen einen dann um zu ihrem Ziel zu kommen. Als er fertig war meinte er er könne das ja nochmal machen und auch mehr für Ich sagte ihm nur "Danke, jetzt nicht mehr, bin ja jetzt eh sauber!

Aber es kann schon mal vorkommen dass man einen Typen dann des öftern auch trifft, und so auch Freundschaften sich entwikeln. Ich war gestern in St. Gallen in der Sauna gewesen und bin wieder mal voll auf meine Kosten gekommen.

Hallo würde gern in Stuttgart in eine Sauna gehen am besten an einem Feitag mag gern die sogenannte "Bärensauna" aber bin etwas ängstlich und sehr zurückhaltend. Vielleicht kann ich ja dort jemanedn treffen,auch gern einen älteren Herrn.

Also erst mal klar:



gaykino wie kann man sich selber einen blasen


Einer der dunkelsten Räume in der Gaysauna ist das Dampfbad. Dampfende Aufgüsse sorgen für zusätzliche Unübersichtlichkeit, die gerne zum Handanlegen - und mehr - genutzt wird. In vielen Saunen - vor allem älteren, die noch ohne offiziellen Darkroom angelegt wurden, erfüllt die Dampfsauna diesen Zweck. Selbstredend, dass der glitschige Film, der in dem schwülen Dampf schnell auf der Haut entsteht besonders zum Aneinanderreiben einläd.

Die Finnische Sauna ist in der Regel gut beleuchtet. Wer sich dort aufhält, will in der Regel wirklich nur schwitzen. Oder ihr Kreislauf schafft es einfach nicht, Sex und Schwitzen bei 90 Grad zu verbinden.

Oft kommt man sich, nachdem man sich in der Trockensauna gründlich beäugt hat, im Whirlpool oder im Cruising-Labyrinth näher. Natürlich kann man sich im Darkroom oder der Dampfsauna unkompliziert und direkt zur Hand gehen. Für viele liegt der Reiz aber eher im Begehren als in der Erfüllung. Die erstrecken sich oft über mehrere Stockwerke. Viele Saunen gehen inzwischen noch weiter und bieten vollständige Folterkeller mit Andreaskreuz, Fesseln und dem nötigen Werkzeug.

Wer sich um seine perfekte Föhnwelle sorgt, sollte dort lieber nicht reingehen. Gaysaunen sind inzwischen vollständig eingerichtete Wellness-Tempel: Was man braucht, um sich gesund zu baden, ist in der Gaysauna zu finden. Das sollte nicht durch ungeschützte Sexpraktiken zunichte gemacht werden. In einer gut geführten Sauna sind Kondome und Gleitcreme natürlich im Eintritts-Preis inbegriffen - und jeder Besucher sollte sich ausstatten und am Eingang aktiv nachfragen.

Du musst nicht auf den Besuch einer Sauna verzichten, weil Du gerade kein Handtuch dabei hast. Das einzige was Du brauchst, sind Euro für die Eintrittskarte und etwas Zeit. Ob man mit dem Handtuch um die Hüften herumschlendert oder die Schauwerte gleich offen trägt, ist von Sauna zu Sauna verschieden — schau einfach wie es die anderen Gäste machen. Die offiziellen Gaysaunen findest Du hier auf gay-szene. Derzeit sind das etwa im deutschsprachigen Raum. Webseiten sind auch direkt verlinkt.

Termine, Eintrittspreise, Themen-Parties - all das ist dort zu finden. Für jede Gay-Sauna wird auf Gay-szene. Dauerhafte Probleme oder Vorzüge einer Gaysauna sind da nach einiger Zeit klar erkennbar. Fast alle Einträge beschreiben natürlich subjektive Erfahrungen, die oft einmalig sind - am nächsten Tag wäre alles vielleicht ganz anders gewesen. Schreibe selbst darüber, was Dir gefällt. Das hilft den richtigen Kerlen, den Weg zu Deiner Lieblingssauna zu finden.

Schreibe zu diesem Artikel auch Deine Meinung. Ich kenne mich mit den Möglichkeiten in Gay-Saunen nicht aus, will aber doch mal einen Versuch starten.

Gibt es dort eigentlich Möglichkeiten sich auch zu spülen? Als Geschäftsreisender hat man unterwegs eher weniger die Möglichkeit. Vor ein paar Jahren hatte ich meine "Angst" als hetero lebender, aber schwanzgeiler Familienvater in eine Gaysauna zu gehen überwunden und bin in Lyon nachmittags in eine gegangen.

Ich war ziemlich aufgeregt und das legte sich bald, als ich feststellte, dass nicht nur ich dort als Bi in eine Gassauna gehe. Für das erste mal war es ok, aber nach den späteren Erfahrungen, war es auch die schlechteste. Danach bin ich dann in Mainz ins Bluepoint gegangen und nach mehrmaligen Besuchen auch das ein oder andere geile Erlebnis gehabt. Leipzig ist auch sehr empfehlenswert, es gibt dort auch einen Tag für beide Geschlechter!

Das sollte es auch in Berlin geben Mittlerweile gehe ich auf Reisen in diverse Gaysaunen, ich und meine edlen Körperteile kommen immer auf ihre Kosten. Besonders geil ist es Immer wieder in Brüssel, so viele geile Böcke und es geht in der Dampfsauna immer hoch her. Auch in Spanien, Madrid und Sevilla habe ich nur gute Erfahrungen gemacht. Die Baseler Sauna kann ich persönlich nicht empfehlen, zu teuer und ich finde das Personal sehr unfreundlich. Einmal hatte ich Probleme mit der Kreditkarte und den "Ersatz" in meinem Hotel.

Leider riefen die Verantwortlichen gleich die Polizei, die mich dann zum Hotel und zurück chauffierten, sehr peinlich und unnötig.

Für mich heisst das, nie wieder Basel, mir SFR 31 auch zu teuer. Ab und an hab ich mir einen blasen lassen, wobei die Partner wechselten. Irgenwann lernte ich nen Jüngeren kennen den ich zunächst für ne Stricher gehalten habe. Wir sind uns näher gekommen und ich hatte bis dato selten so einen geilen Oralsex: Danach waren wir in der Bar und haben etwas getrunken.

Nach etwa zwei Stunden sind wir in den Ruhebereich gegangen in welchen man die einzelnen Liegen mit Vorhängen gegen Sicht schützen konnte. Der Typ hat ein orales Geschick das seinesgleichen sucht: Ich war letztens im " Boiler " in Berlin. Ich bin dort sexhungrig reingegangen. War mein erster Gay-Saunabesuch in Deutschland. Nach 5 Stunden und 6, oder waren es 7 Nummern? Es ist dort ein Traum. Um so später um so voller wird es.

Ich bin schnellstens wie dort wenn ich es einrichten kann. In Basel gibt es die Sunnyday Sauna. Eine sehr sxhöne saubere Anlage mit nettem Publikum ,ohne das sich jemand euch aufdrängen will. Hallo, ich ü50 wohne in Witten. Wo gibt es hier eine vernünftige Gay-Sauna o.

Über einen guten Tipp wäre ich dankbar! Gay Sauna ist für mich das beste was gibt. Ich kann da am besten entspannen, Sex haben ohne viel reden zu müssen. Nur Blicke, ein Lächeln, berühren und zur Sache kommen. Ich habe jedes mal tollen Sex. Also falls jemand einen schnellen Sex haben möchte ja , aber bitte mit Gummi. Ich finde es einfach gut ,dass es sowas gibt. Immer auch sehr geile, junge, AV-passive Stuten, die sich in der Dampfsauna oder wo auch immer, sogar im Kellerkino, vor aller Augen, anal von mir durchrohren lassen.

Finde ich ja auch geiler, so ein süsser Jungarsch pur gefickt und reingespritzt, wenn mein Saft rausläuft Hallo, ich bin Schwul aber etwas aber schon etwas älter. Nun wollte ich mal in einen Gay Sauna in Karlsruhe gehen. In Gaysaunen ist meistens wenig los oder nur ein paar Gaffer. Aufdringlich, Langweilig, unerfahren, lächerlich, peinlich: Das sind die verbreiteten Eigenschaften der meisten Besucher.

Die Atmosphäre ist meistens total ungeil, weil sich Leute aufdrängen, mit denen keiner was zu tun haben will. Ich kenne sehr viele Gaysaunen im Rheinmaingebiet und anderen Gegenden. Der Artikel ist doch sehr schönsprecherisch.

In der Realität sind Gaysaunen mitteldreckig bis vollversaute Drecklöcher. Arrogante Typen sind sich zum Putzen zu schade. Im Publikum tummeln sich jede Menge verdreckte Mundstinker, die sich offenbar im Leben nie waschen. Dann wollen sie mit krallenartigen FIngernägeln am Hintern rumkratzen. Es gibt Ausnahmen, aber Gaysaunen sind schlechter als ihr Ruf. Die erotische Aktivität in Heterokinos ist gedämpfter. Viele Heteros trauen sich im Filmsaal nicht mal, an sich selbst herumzuspielen. Hier verlagert sich die Action in die Einzelkabine, oder auch auf den Heimweg.

Auch das Cruisen zwischen den Kabinen ist in gemischten Pornokinos manchmal schwieriger. Besonders empfehlenswert für das Testen gemischter Umgebungen sind Pornokinos mit getrennten Gaykino und Heterofilm-Sälen.

Es immer empfehlenswert, vorher die Gay-szene. Auch wenn Du im Guide selbst Sexkino Erfahrungen beschreibst, denke immer daran, auch auf die Spielregeln und die Situation gerade auch an gemischten Sexkinos einzugehen. Aber für viele Noch- Heteros ist das Gloryhole eine zusätzliche Möglichkeit, anonym Erfahrungen mit Männern zu machen.

Schreiben und Lesen hilft, die Szene zu entwickeln - und jeder bekommt schneller das, was er wirklich will. Am nächsten Abend wäre alles vielleicht ganz anders verlaufen. Schreibe zu diesem Artikel auch Deine Meinung. Der Bericht ist toll. Wer in ein Kino geht, sollte wie im Bericht schon erwähnt auch etwas Mut bzw. Bist du Schüchtern, oder zu sehr zurückhaltend wird das mit Kontakten nichts.

Ach ja, wer sich Pflegt und sauber ist, hat mehr Erfolg. Zwar gehe ich selbst selten in ein Gaykino, da kein Szenegänger, aber guten Sex braucht jeder mal. Persönlich meine ich, sollte es mehr saubere möglichkeiten im Raum Mainz geben, denn 2 weitere Kinos in der Mainzer Innenstadt sind dreckig, Kaputt und dienen anscheinend nur der Abzocke.

Als mitte 50 ger und av passiver ist es nicht immer ganz einfach. Mir hat es der Sling besonders angetan. Sollte jemand Interesse an mir haben, bei homo. Bis vor reichlich 1. Beide Einrichtungen wurden dicht gemacht und nun stellt sich mir die Frage sowohl Pornokino als auch Gaysauna sind in meinen Augen kulturelle Einrichtungen sicher nur für einen kleinen Teil aber eben auch Menschen unserer Bevölkerung.

Bordelle werden ja auch geduldet oder nimmt da der Staat mehr Geld ein? Nach meiner Erfahrung sind in den Heterokinos ganz viele Ehemänner die tagsüber ihre Biseite ausprobieren oder auch ausleben, bevor sie abends wieder zu ihren Frauen heimfahren.

Ein Pornokino ist dazu sicher einer der besten Orte, denn alle wollen sich hier mehr oder weniger mit öffentlich erleichtern. Oh Man wenn ich alles lese werde mir schwindellig. Da ich ein Nordafrkaner bin und 56 J. Bin hätte nie eine Chance die glauben wir sind alle Afrikaner Aktiv. Habe seit langem mal lust auf ein Gloryhole erlebniss.

Weiss aber nicht wo in meiner Nähe Bad Nenndorf was los ist. Bin Bi und möchte endlich wieder Gayles erleben. Ich habe den Eindruck, dass wo man auch hnkommt, in den Gaykinos zunehmend immer weniger los ist.

Ich bin oft im PK hohenwarsleben ,ich bin meistens ganz nackt da das macht richtig Spass , habe auch immer Erfolg ,einmal waren wir zu 4. Danke für die Info Tom. Ich finde den Bericht sehr Informativ. Möchte auch gerne ein Sexkino ausprobieren, und werde nach diesem Bericht als Anfänger auch eins besuchen. Der Bericht ist informativ und macht mir schon wieder Lust, ins Kino zu gehen.

Im Bericht sollte meiner Meinung nach die Preisspanne aktualisiert werden. Mein letzter Kinobesuch im Erdbeermund schlug mit 15,-? Mein Mittelpunkt liegt im Saarland, ich bin jedoch öfter in anderen Regionen und Städten anzutreffen. Dort nutze ich dann jede Gelegenheit die regionale Kino-Vielfalt kennenzulernen. Natürlich nur zu Recherchezwecken, um hier meine Erfahrungen mitzuteilen ;-. Kino fand ich auch immer total geil!

Mann muss halt einfach ein bisschen offen sein Welches Kino ist denn euer Favorit in Wü?? Ich kann nie genug bekommen von Gaylen Männer. Hatte auch schon an Klappen und Glory Holes gedacht, um vielleicht erstmal mit blasen anzufangen, ohne gleich den ganzen Kerl am Hals zu haben.

Nach diesem sehr gut gemachten Bericht, werde ich es heute Abend endlich mal machen. Falls ein solcher dies liest und Bock auf einen älteren fast 2-Meter-Kerl hat, gern melden. Habt Spasss, Euer Frank. Kann mir jemand ein Gaykino mit SM-Bereich empfehlen, in dem ich öffentlich hart ausgepeitscht werden kann und auch entsprechendes Publikum an Gayboys verkehrt, die das anmacht?

Das hat bisher immer zum Erfolg geführt. Oder gibt es vielleicht geeignete Veranstaltungen? Möglichst viele Zuschauer erwünscht und natürlich Mitwirkende jeder Art. Es soll ja gesellig sein, wenn ich neben anderen zur Sau gemacht werde.



Fkk schweinfurt fetisch k9

  • Es ist dort ein Traum.
  • SEXPARKPLÄTZE SHEMALE MÖNCHENGLADBACH
  • 659







Sex orgie party swinger silvester