Sex chat kostenlos keuschheitsgürtel erfahrung

sex chat kostenlos keuschheitsgürtel erfahrung

Stephen hat einen Artikel hinzugefügt: Christian hat einen Artikel hinzugefügt: Hallo, ich trage einen Keuschheitsgürtel CB, also alle die an meinen Schwanz wollen brauchen hier nicht weiter zu lesen, der liegt nutzlos i Welche Frau möchte die Schlüssel für meinen Keuschheitskäfig übernehmen?

Dein Benutzername und Passwort Benutzername. Ich habe die AGB gelesen und willige in diese ein. Dies gilt ausdrücklich auch insoweit, als sensible Daten zu meiner sexuellen Orientierung oder Vorlieben verarbeitet werden. Dies gilt ausdrücklich auch insoweit, als sensible Daten zu unserer sexuellen Orientierung oder Vorlieben verarbeitet werden. Mann Frau Paar Transvestit Transsexuell. Du hast JavaScript nicht aktiviert.

Wie aktiviere ich JavaScript? Männer Frauen Paare Transvestiten Transsexuelle. Mich würde mal interessieren, wie lange so Eure längste Zeit ohne Sex war. Ohne Sex Prollo hat Thema hinzugefügt: Oder gibt es auch Leute wie mich, die den Sex lieben und ihn irgend wie brauchen, weil ich finde, S Keuschheitsgürtel theMysterium hat Thema hinzugefügt: Hi liebe Leute, Ich habe da mal eine Frage und zwar kennt jemand einen guten Keuschheitsgürtel für den Mann den er unter der Kleidung tragen kann?

Problem bei mir ist ich habe nur einen Hode Artikel über Keuschheit Der Poppen. Sex pur auf die Ohren Stephen hat einen Artikel hinzugefügt: Fast alle lieben Podcasts. Sie sind ja auch ebenso praktisch wie informativ und man kann sie bequem nebenbei hören: Neben dem Bügeln, dem Abwasch, dem Poppen… Nee! Zumindest auf das Po Ich habe sehr freundliche, höfliche, interessante, witzige Menschen kennen gelernt. Letztlich habe ich Liebe gefunden. Bei jemandem, der vielleicht auf den ersten Blick aufs Profil auch nur eine 3,0 war.

Aber für mich wurde er eine Ich hab ihn ja dann auch live gesehen. Kann man aber ausschalten. Ja, es gibt viele Leute, die sich auch für meinen Geschmack zu schnell treffen wollen. Da sagt man dann eben nein, wenn ich jeden treffen würde, der das will, hätte ich für nichts anderes mehr Zeit. Ich möchte erst ein bisschen schreiben.

Ja, Himmel, wenn dich das stört, ignoriere es, blockiere den Typen. Das selbe gilt für die, die nicht gleich kapieren, dass man kein Interesse an ihnen hat. Sag es ihnen freundlich, wie du es auch im wirklichen Leben tun würdest. Es gibt auch Leute, die dich auf die Tauglichkeit der Mutter ihrer Kinder prüfen. Aber die gibt es auch woanders.

Das finde ich alles weniger schlimm als den erwarteten Perfektionismus dieses Artikels. Onlinedatings schürt die Vorstellungen von dem perfekten Menschen. Man kann sich easy durch alles durchklicken. Nein, das ist er auch nicht, der Traummann, weiter. Wird schon dabei sein. Warum soll ich mich mit Kompromissen zufrieden geben? Alles top an diesem Profil, aber er trägt ne Krawatte… nö, weiter. Wie wäre es mal mit einem Gespräch?

Wie wäre es mal mit menschlichem Kontakt? Liebe ist auch Kompromisse machen. Es gibt ihn nicht: Also steigt mal von eurem hohen Ross und tut das, was ihr auch von den Männern erwartet: Dann werdet ihr vielleicht unerwartet gute Erfahrungen machen.

Lol, ich habe selten etwas so verblendetes gelesen, tut mir leid. Selbst als Mann kann ich den Artikel bestätigen. Weder Frauen noch Männer haben oft ausgefüllte Profile. Die meisten haben nur ein Foto. Und wenn man sich nicht mal beim Foto die Mühe macht, sich in mehreren Facetten zu zeigen und auf etwas Qualität zu achten, dann ist man die Mühe einfach nicht wert. Und das sage ich als jemand, der auch etliche Profile angeschrieben hat, die auf diesen ersten Blick sehr schwach wirkten.

Es hat sich immer bestätigt. Die Menschen sind so langweilig und dumm wie ihre Bilder. Ich trete mit folgendem Absatz der Kommentarschreiberin zu nahe, nehme aber an, dass sie es eh nicht lesen wird, weshalb es okay ist: Wer bei Finya hinter einem schwachen ersten Eindruck etwas Tolles findet, muss sich Gedanken darüber machen, was er oder sie toll findet.

Ich meine, schon alleine, sich bei Finya anzumelden, zeugt ja von einer gewissen Verzweiflung. Natürlich gibt es auch ein paar tolle Menschen auf Finya wie mich, hahaha , aber die haben dann auch ordentliche Bilder. Oder vielleicht auch kein Bild, dafür aber ein ordentliches Statement. Schreiben eine ordentliche erste Nachricht, geben sich etwas Mühe und achten ein bisschen darauf, der Person gegenüber etwas zu bieten.

Es kommt sogar vor, dass jemand optisch zwar nicht meinen Erwartungen entspricht, die Bilder aber zeigen, dass die Person Hobbys hat. Und im Statement stehen dazu vielleicht noch ein paar interessante Dinge.

Aber für mich ist definitiv bestätigt: Danke für Deinen Text, Du schreibst mir aus der Seele. Die Grafik oben suggeriert das nur Männer das Problem sind. Dabei sind es die Mädels genauso. Und darüber hinaus kommt nichts mehr. Und will man ein halbwegs glückliches Beziehungsleben führen sollte man sich daran orientieren. Du bist eine Frau, wie sie besser nicht sein könnte: Du siehst, das verschiedene Männer verschiedene Bedürfnisse haben und dass sich jede Frau den heraussuchen kann, der ihr gefällt.

Du gehst es ganz fröhlich, frei und freundlich an und hast entsprechend Erfolg. So manche Frau kann sich von dir eine Scheibe abschneiden. Es gibt sowohl Männer die vernünftig sind und keinen Alkohol trinken und nicht Rauchen und mist bauen, solche sind für die Frauen zu nett. Diese Frauen bereuen es später den Bad Boy genommen zu haben, anstatt den vernünftigen netten Mann.

Es gibt sowohl Männer und Frauen die einfach nur Arschlöcher sind und nur Sexsüchtig sind. Hier bei uns sind die Frauen zu Männern geworden und die Männer zu Frauen, weil man so erzogen worden ist durch den westlichen Lebensstill. Auch Heiraten ist out, aber später ist es dann zu spät Pech gehabt. Also liebe Leute immer schön feiern gehen und Spass haben und später rumheulen, warum hab ich nicht sofort den vernünftigen jungen Mann der vielleicht auch Schüchtern ist genommen oder das vernünftige gut erzogene Mädchen die einwenig schüchtern ist den diese Typen eignen sich am besten für eine Beziehung.

Manche wollen allein bleiben, wegen schlechter Erfahrungen durch miese Peter oder die Bad Boys die jede nur abschleppen und danach fallen lassen, dann ist es kein Wunder, dass es Männerhass und Frauenhass gibt. Es muss wieder ein gesundes Verhältniss zwischen Mann und Frauen wiederhergestellt werden.

Auch ich bin bei finya und habe mich in dem Artikel wiedererkannt. Habe einige Male gegrinst und genickt beim Lesen. Ich habe es schon erlebt , dass ich lediglich das Verb: Zum Teil ist selbst eine Affäre schon zu viel an Bindung. Je unverbindlicher , desto besser. Ich sehe das Ganze inzwischen seeeehr locker , nutze es als eine Art Unterhaltung ohne irgendwelche Erwartungen. Habe sehr nette und niveauvolle Herren kennen gelernt. Man soll nicht alle über einen Kamm scheren..

Ich habe jemanden gefunden, der die gleichen Bilder in einer Fotogalerie gut fand. Wir haben uns getroffen…. Heute sind wir 14 Jahre zusammen, verheiratet und haben Kinder und sind immernoch glücklich. Vielleicht hätten wir uns auch in der natürlichen Realität kennnengelern, wir habe nur eine Abkürzung genommen.

Ich habe mich Anfang Juli auch bei Finya eingeloggt, um mal zu testen, wie es ist, auf solchen Seiten. Jahrelanger Single war ich bis dahin. Etlige blöde Anmachen habe ich gehört und einfach so mit dem Leuten so geschrieben, die ich nett fand. Alle Fragen habe ich beantwortet und eklig war es, dass es meistens viel zu alte Männer dabei oder auch aufdringliche Männer dabei waren, aber damit habe ich gerechnet!!!

Wenn die Seite kostenslos ist, gibt es auch solche und andere Männer. Nach zwei Tagen habe ich drei Männer gehabt, mit dem ich gut schreiben konnte und einer unter ihnen ist mein heutiger Freund. Ein Glücksgriff, wenn man bedenkt, was ich alles schon gehört habe. Bei ihn war es einfach ein schönes Schreiben, wo wir bis 2 Uhr morgens geschrieben haben und nicht mehr aufhören konnten. Nach einigen Tagen haben wir Nummern ausgetauscht und haben uns über Whatsapp geschrieben.

Wir sind beide glücklich und die Tatsache, dass ich nicht gesucht, sondern nur ausprobieren wollte, wie es läuft und aussieht auf solchen Seiten, fand ich meinen Freund. War auch auf Finya. Überwiegend katastrophale anmachende und beleidigende Anschriften. Habe 2 Männer getroffen, mit dem 2. Liegt aber auch an meiner Auswahl: Ich habe mir nicht nur einen Bilderbuchkatalog angesehen, sondern alle Fragen ehrlich und sorgfältig beantwortet.

Und mein Herz war einer der wenigen, die auch die Fragen beantwortet haben. Somit war man schon über das Aussehen hinaus interessiert. Vielleicht ein Tipp an alle noch Suchenden.

Und wer nicht auf sein Aussehen reduziert werden will, muss auch selbst das Innere geben und nehmen. Hallo Ihr lieben Mitmenschen, ich bin seit ein paar Tagen bei finya und habe den Beitrag mit gemischten Gefühlen gelesen. Ja, beim Anblick nicht jeden Bildes brach ich in Verzückung und Jubel aus.

Aber auch ich bin unter Umständen nicht unbedingt das non plus ultra in den Augen anderer. Ich habe teilweise sehr witzige und originelle Zuschriften bekommen. Nicht schwer zu erraten, wer Antwort bekam. Sorry an die Anderen, aber was habt ihr erwartet? Anzüglichkeiten waren glücklicher Weise nicht dabei. Einmal wurde ich gesperrt: Nun, das sagt mehr aus über ihn als über mich. Nervig finde ich, dass Alles und Jedes interpretiert und bewertet wird. Hört doch einfach mal richtig zu, lest aufmerksam, schaltet den Kopf ein und fragt vielleicht mal freundlich nach.

Das gilt im Übrigen für Frauen und Männer. Mir ist es jedoch wichtiger, ehrlichen Herzens in den Spiegel schauen zu können. Und in diesem Sinne suche ich auch weiter — nicht nur online. Also, die Autorin hat den Nagel auf den Kopf getroffen.

Das, was sie hier schreibt, trifft zu Prozent zu. Ich bin seit 13 Tagen bei finya angemeldet und erlebe täglich Dinge, die ich eigentlich nie erleben wollte. Unter anderem hat mich ein Kandidat gleich beim 1. Telefonat gefragt, ob ich bereit wäre, einen Keuschheitsgürtel zu tragen. Was gibt es für seltsame Vögel??? Und fast täglich wird man von 20 Jahre jüngeren Männern angeschrieben, ob man frau eine Affäre haben möchte.

Und dann noch die vielen Western Junion Fake Kandidaten! Soviel Grütze auf einem Haufen, da kann man sich nur wieder abmelden. Für ernsthafte Interessen ist dort kein Platz. Hallo, aufgrund des Artikels möchte ich der Autorin keine Arroganz oder Selbstverliebtheit attestieren; es mag viele Kerle bei Finya geben, die sich — wie sehr eindrucksvoll beschrieben — durch unterirdisches Verhalten auszeichnen.

Leider ist es aber wirklich so, dass viele Frauen auf Finya gar nicht auf Anschriften reagieren. Das ist auf Dauer sehr deprimierend und ein Schlag in den Magen für alle Männer, die wirklich nur den Wunsch nach einer feste Beziehung mit einer vernünftigen Partnerin haben.

Manch einer mag da schon an sich selber zweifeln, was ich aber für falsch halte. Ich, m und Ende 20, mit beiden Beinen im Leben stehend und auch nicht mit der Optik von Quasimodo, frage mich da schon, was mit den Frauen dort nicht stimmt.

Aber das ist wohl eine Erscheinung des kostenlosen Online-Datings. Entweder lässt man es dann oder man macht weiter, bis die richtige mal dabei ist. Antworten tun die wenigsten Frauen…. Die Arroganz, Überheblichkeit , das Besserwissertum …. Wenn Frau sich Auf einer dating Platform anmeldet , aber nicht antwortet…. Ach ihr lieben Damen…. Trotz Smartphone mit Kamera… Tztztz …. Hab aber selten mehr Verlogenheit, verarschung , und Lüge gesehen wie bei euch Damen…… Sorry……. Ich glaube, wer sich bei so einer Seite anmeldet, und davon ausgeht, Antworten zu bekommen, hat eh die falsche Einstellung.

Wenn man niemanden anschreibt, bekommt man keine Antwort. Und wenn man jemanden anschreibt, dann bekommt man halt vielleicht eine Antwort, wahrscheinlich aber nicht.

Ich würde auch so weit gehen, allen Frauen zu unterstellen, nur denen zu antworten, die sie selbst auch anschreiben würden, ungeachtet dessen, wie viel Mühe man sich mit der Nachricht gibt. Ergo ergibt es für mich auch gar keinen Sinn, sich besonders viel Mühe bei jeder Nachricht zu geben. Wenn das eigene Profil nicht ansprechend genug ist, dann wird es auch die Nachricht nicht sein. Und Frauen, die bei einer Nachricht nicht mal das Profil anschauen, sind es eh nicht wert.

Ich bin schon so weit, dass ich als erste Nachricht nur Frage, ob die Person überhaupt noch aktiv ist. Wenn nicht, dann eben nicht. Also zuallererst ein Danke für die Information über Finya. Der Inhalt deines Berichts zeigt eindeutig die Schwächen dieser Seite und warnt hoffentlich genug Frauen und Männer davor sich dort anzumelden. Davon aber abgesehen finde ich deine herablassende Art zum kotzen. In Worte zu fassen wie sehr du jegliches Klischee über Frauen bestätigst, dass von der Männerwelt erdacht wurde ist fast unmöglich.

In diesem Sinne wünsche ich dir ein langes Leben und viel Erfolg in der Partnerschaft du wirst es brauchen. Ersetz das Fragezeichen durch ein Ausrufezeichen. Frauen, die nur wissen, was sie nicht wollen, und dann eine Liste auftischen, in der Gegensätzlichkeit Programm ist, lassen kaum noch was übrig.

Du hast einen Partner? Aber bestimmt nicht übers Web. Der hätte auch keine Chance bekommen. Jule hat mit diesem Artikel — vermutlich ohne es zu wollen — sehr schön demonstriert, wie Frauen denken.

Sie sind das kleine Prinzesschen, die Männer dürfen sich zum Rapport melden und sie sucht sich den besten aus. Natürlich genügt keiner ihren völlig überzogenen Ansprüchen. Leider ist das wahr. Frauen benötigen keine Männer. Das ist der Grund, warum Frauen wie Jule gelangweilt vor dem Rechner sitzen und sich über die Nachrichten und Profile der Männer lustig machen.

Konstruktiv sieht anders aus! Wer mit so einer negativen und arroganten Grundeinstellung wie Jule an die Sache herangeht, der sollte sich aus dem Datingbereich lieber zurückziehen. Jule, vielleicht solltest du lieber mit deinen Freundinnen shoppen gehen und danach Sekt trinken. Das stimmt nun gar nicht. Das was Du da schreibst, spielt sich zwar in den Köpfen ab, ja, insbesondere bei pseudointellektuellen Zicken, die gerne ihre Nasenspitze über der Wolkendecke tragen.

Deren Problem ist aber: Der eigene Körper betrügt sie. Dann fressen sie Antidepressiva oder zuviel Kalorien. Kaufen sich einen Hund. Wahlweise am Tag danach, wenn der sie aus seiner Bude gekickt hat, oder eine Woche danach, wenn er sie seit Tagen auf dem Handy stalkt, wird die beste Freundin zugejammert.

Wie blöd die Männer seien, wie unmöglich, dächten nur an das Eine. Und schau mal, diese Jule hat ja jetzt einen an der Angel.

Maximal 4 Jahre, dann geht sie heimlich fremd oder ist wieder solo. Wir Männer sind ein Stück weit selbst schuld. Wir müssen aufhören, vor den Frauen Männchen zu machen und zu hecheln. Sie am besten ignorieren. Egal, wie sie sich rausputzen. Den eigenen Schwanz streng unter Kontrolle halten. Sobald Du Knete hast und etwas zu melden, stehen genau die, die das jeden Tag leugnen, Schlange.

Geld und Macht ziehen Frauen an wie das Licht die Motten. Alles andere spielt nur mit dem Weibermaul eine Rolle. Letzteres bin ich auch. Aber Allgemeinplätze sind auch keine Lösung. Es gibt immer und überall solche und solche. Denn sonst wäre das Leben ja langweilig und jeder Mensch extrem austauschbar. Warum dann noch Onlinedating?

Ihr postuliert hier die gleichen Klischees aus einer genauso arroganzen Perspektive wie die Autorin des Artikels. Aber ihr macht nichts besser, indem ihr alle Frauen verteufelt und als luxusgeile Luder hinstellt. Auch davon gibt es vielleicht ein paar. Aber eben keine Masse Frau. In erster Linie sind wir alle Menschen. Und unglücklich geprägt durch Konsumverhalten, das wir auch auf den Konsum von Menschen ausweiten.

Dagegen gilt es anzugehen. Ich muss sagen, dass ich diesen Artikel als recht anstrengend und in gewissen Teilen auch sehr herablassend empfand. Die Quote, dass etwa die Hälfte der Menschen freundlich ist, empfinde ich als eher positiv. Es stellt sich eventuell die Frage, mit welcher Sichtweise man herangeht, also dies nun auch optimistischer oder pessimistischer Grundstimmung heraus sehen man. Was mir auffällt ist, dass obwohl die Autorin erwähnt, dass etwa die Hälfte der Menschen nett waren, der Erfahrungswert als in meinen Augen mehr als negativ dargestellt wird.

Das finde ich ein bisschen eindimensional einerseits als auch sehr schade andererseits. Denn man hätte hier auch durchaus positive Erfahrungen darstellen können. Es wäre nichts einzuwenden gegen eine Kritik. Dies so oder so ähnlich formuliert disqualifiziert den Autor als sehr unreflektiert, selbstgefällig, egozentrisch und in gewisser Weise auch narzisstischen Menschen.

Daher kann ich nur sagen: Man kann natürlich auch umgekehrt die tollen Leute suchen und hervorheben. Das muss dann jeder im Rahmen seiner eigenen Fähigkeiten oder Defizite für sich ausgestalten.

Ich empfehle meinen Geschlechtsgenossen etwas mehr Gelassenheit. Ob dieser Artikel die Wirklichkeit beschreibt, kann ich nicht beurteilen. Was ich aber beurteilen kann ich arbeite in dem Metier ist die schreiberische Qualität. Und die ist top. Wer sich an den Aussagen stört, sei daran erinnert, dass es sich hier um die subjektive Wahrnehmung einer einzelnen Person handelt, die sich der besseren Unterhaltung wegen der Stilmittel Sarkasmus und an manchen Stellen auch eines leisen Zynismus bedient.

Also nicht alles so furchtbar wörtlich nehmen. Warum soll die Damenwelt dass nicht auch umgekehrt machen dürfen? Toll geschriebener Artikel, danke! Dann stapeln sich die Beleidigungen. Hatte schon überlegt, einen Tumblr mit einer Sammlung aufzumachen, aber ich hatte bis zu meiner Abmeldung nach zwei Wochen nicht genügend davon gesammelt.

Gestern angemeldet, heute wieder abgemeldet. Nichts Seriöses, wie oben schon geschrieben, kaum des deutschen mächtige Herren, egal ob 40 oder 60, und einige, die nur eine Bettsache suchen, auch mit einer jährigen. Einfach deprimierend, muss ich ehrlich gestehen. Dann zahle ich lieber, und hoffe doch auf ein gehobeneres Niveau der Beteiligten. Ich habe Finya schon lange aufgegeben. Damals schrieben die Frauen gar nicht zurück oder nur kurze Sätze. Auch waren alle megaschön, erfolgreich und toll.

Bin immer noch Single und vielleicht bringt mir mehr Glück. Dass Du so viele doofe Messages bekommst, liegt vielleicht auch daran, dass Du dort im Durchschnitt als nicht attraktiv empfunden wirst.

Dafür kann ja die Seite aber nichts. Die Männer, die Du attraktiv findest, schreiben womöglich eher Frauen, die sie selbst attraktiv finden. Könnte ja schon sein, dass es einen Zusammenhang gibt, oder? Hallo, ich war genau drei Wochen von Weihnachten an auf finya angemeldet. Mit fünf Männern habe ich mich tatsächlich aber gut verstanden und Nummern ausgetauscht. Bei den Meisten verlief sich das aber nach ein paar Tagen. Nur mit einem nicht. Wir sind jetzt seit fast einem Jahr ein Paar und werden bald zusammen ziehen.

Er ist der freundlichste, liebevollste und aufmerksamste Mensch, den ich kenne und ich bereue es keine Sekunde, mich damals auf finya angemeldet zu haben! Natürlich ist es nicht einfach mein Freund war über ein Jahr angemeldet, bis er mich gefunden hat , aber was erwartet ihr? Dass der Traumtyp genau euch mit einem ellenlangen Brief anschreibt, ihr euch direkt trefft und für immer glücklich zusammen lebt? Natürlich hätte ich mich auch direkt nach der ersten blöden Nachricht wieder abmelden können!

Aber im Internet habe ich auch gar nicht die Erwartung, dass alle immer nur nett sind — dafür ist die Anonymität schlichtweg zu hoch. Also akzeptiert man es entweder oder man datet halt im echten Leben!

Habe mich kürzlich bei Finya angemeldet, weil ich es noch nicht kannte. Zu meinem Erstaunen, angeschrieben von englisch Sprachigen und das deutsch vermutlich vom goggle Übersetzer.

Ich kam wieder weg vom Betrüger Gedanke, denn das ist mir auch in der realen Welt passiert. Mal sehen ob es irgendwann zur Zweisamkeit kommt und wenn nicht bleibt eben halt alles wie es jetzt ist Ich lebe allein.

Was oft nicht berücksichtigt wird, viele der schlecht deutsch schreibenden Männer sind vielleicht auch gar nicht deutsch. Wir haben ja immer mehr Männer im Land mit Migrationshintergrund und gerade die Frauren finden das doch sehr toll! Schon seltsam, das auf diese Idee noch niemand gekommen ist. Ich habe alles gelesen und musste herzig lachen. Ja leider ist das die Entwicklung der letzten Jahre.

Früher war Finya eine extrem spannende Plattform, die User orientiert sich kennenzulernen. Ein fähiges und sehr bemühtes Adminteam stimmten das Ganze ab. Heute sehe ich davon nur noch Fragmente, ein Fotoupload dauert derzeit Tage, Frauen bekommen die meisten auch noch abgelehnt. Stadtbekannte Stalker mit zig Strafanzeigen am Hals werden liebevoll in Schutz genommen, auch wenn sie Frauen öffentlich bedrohen. Schmunzelig, diese Bewertungsskala der Fotos. Wie das kommt, erklärt sich wenn man sich die Fotos auf den 1.

Es scheint eine kleine Gruppe zu sein, deren Lebensinhalt damit aufgewertet wird. Männer anschreiben ist fast schon ein Verbrechen, geantwortet wird fast nie, oder gleich mit einer Beschimpfung. Um interessante Menschen kennenzulernen ist das reale Leben besser geeignet, da sitze ich nie länger als 3 Minuten an der Bar ohne angesprochen zu werden und noch nie wurde ich beleidigt.

Deinen Artikel finde ich sehr interessant. Scheinbar hast Du hier auf der Plattform viele negative Erfahrungen gesammelt. Ich bin hier ganz neu dabei und würde Dich gerne kennenlernen. Würde mich freuen, wenn Du Dich mal meldest. Ich war dieses Jahr schon auf ein paar sogenannten Kontaktbörsen, nur war ich so Dumm keine Wegwerf-Addresse zu nutzen und darum schreibe ich auch diesen Kommentar nicht ohne eine solche anzugeben.

Ob sie akzepiert wird oder nicht ist mir inzwischen egal! Da lebe ich lieber weiter so wie bisher in den vergangenen 15 Jahren. So etwas ist mir vorher noch nie passiert. Eine ziemlich ernüchternde Erfahrung; Eine Warnung an Männer, die ernsthaft suchen: Ich habe über Finya fast täglich Kontakte. Auf wirklich freundlichen Anschreiben kommt … … … nichts.

Oder wenn es denn zu mehr kommt: Der Nazissmus der Damen trifft auf rosarote Brille. Von den Kandidaten, die meine Nachricht gelesen haben, haben diese schlichtweg ignoriert. Die Autorin ist durchschnittlich vom Attraktivitätslevel und hat viel zu hohe Ansprüche, was wohl ein Merkmal dieser Gesellschaft ist. Am schlimmsten sind für mich die Bildlosen, die dicke Backen machen. Es lässt sich ja so schön versautes Geschreibsel an die Frauen posten, weil …..

Die Gründe dafür sind sicher mannigfaltig, aber sicher nicht seriös, einfach nur unverschämt. Was die sich einbilden. Meistens sind das Ladenhüter, die sowieso nie Chancen bei den Frauen haben und mit Biild sowieso nicht. Wenn man bei Finya ein Fakeprofil oder Fakebild meldet…..

Ich hatte einmal ein Fake-Bild gemeldet, was ich bei Googel Bildersuche entdeckt hatte. Was nützt mir das Kostenlose, wenn das alles nichts ist. Für eine seriöse Partnersuche ist Finya nichts…. Hi, also ich muss sagen,dass ich mich, beim ersten mal anmelden bei Finya ,nach zwei Wochen wieder abgemeldet habe. Und wenn das dann auch noch Männer sind die bis zu zehn Jahre älter sind als ich den Wunschpartner angegeben habe finde ich das noch schlimmer.

Geanwortet habe ich nett und höflich …eine Woche lang… dann nicht mehr. Da ich erst seit einem Jahr getrennt War von meiner letzten Beziehung hat mich das nur noch mehr runter gerissen. Jetzt ist ein halbes Jahr vergangen und ich versuche es noch einmal.

Alles sollte eine zweite Chance bekomnen..

...

Swingerclub why not hamburg hamburg sex treff

Chris hat Thema hinzugefügt: Prollo hat Thema hinzugefügt: Sexspielzeug und andere Hilfsmittel. DaydreamerNow hat Thema hinzugefügt: Erotische Geschichten und Gedichte.

Stephen hat einen Artikel hinzugefügt: Christian hat einen Artikel hinzugefügt: Hallo, ich trage einen Keuschheitsgürtel CB, also alle die an meinen Schwanz wollen brauchen hier nicht weiter zu lesen, der liegt nutzlos i Welche Frau möchte die Schlüssel für meinen Keuschheitskäfig übernehmen? Dein Benutzername und Passwort Benutzername. Ich habe die AGB gelesen und willige in diese ein. Dies gilt ausdrücklich auch insoweit, als sensible Daten zu meiner sexuellen Orientierung oder Vorlieben verarbeitet werden.

Dies gilt ausdrücklich auch insoweit, als sensible Daten zu unserer sexuellen Orientierung oder Vorlieben verarbeitet werden. Mann Frau Paar Transvestit Transsexuell. Du hast JavaScript nicht aktiviert. Wie aktiviere ich JavaScript?

Männer Frauen Paare Transvestiten Transsexuelle. Mich würde mal interessieren, wie lange so Eure längste Zeit ohne Sex war. Ohne Sex Prollo hat Thema hinzugefügt: Oder gibt es auch Leute wie mich, die den Sex lieben und ihn irgend wie brauchen, weil ich finde, S Keuschheitsgürtel theMysterium hat Thema hinzugefügt: Hi liebe Leute, Ich habe da mal eine Frage und zwar kennt jemand einen guten Keuschheitsgürtel für den Mann den er unter der Kleidung tragen kann?

Problem bei mir ist ich habe nur einen Hode Artikel über Keuschheit Der Poppen. Man kann Leute bei Finya auch bewerten. Von den Fotos zweier Männer sucht man sich das attraktivere aus. Finya errechnet im Hintergrund dann für jedes Mitglied einen Marktwert zwischen 1 und Nach vier Tagen hat das System auch genug Daten über mich gesammelt.

Ich starre auf die rote Zahl neben meinen Bildern. Ich bin eine WAS? Also, ich bin wirklich keine volle Punktzahl, aber überdurchschnittlich unattraktiv? Nach sieben Tagen habe ich Post von über fünfzig Männern bekommen, davon etwa fünf beantwortet. Alle kamen sehr schnell auf ein Date zu sprechen.

Ich wollte keinen einzigen davon treffen. Eigentlich ist es ja eine Traumvorstellung: Interessierte Männer reihen sich vor einem auf und man darf sich welche davon aussuchen. Würde ich in der Disko auch immer sofort mitmachen. Wenn man sich allerdings niemanden aus der Schlange aussuchen möchte, dann kippt das Ganze ins Unangenehme. Dann ist der Return on Investment schlichtweg zu niedrig und die Awkwardness auf Dauer zu hoch.

Einem müden Wikinger, einem kleinen Franzosen und einem bärtigen Türken schreibe ich eine Abschiedsmail, in der ich mich für ihre Zuschrift bedanke und ihnen viel Glück auf der Suche wünsche. Bevor ich auf den Abmeldungsbutton klicke, halte ich noch mal kurz inne. Was, wenn die nächste Mail ein Treffer wäre? Was, wenn der Traummann morgen schreibt?

Dann kommt eine neue Nachricht rein. Leo, 51 fragt, ob Machtspiele und SM für mich ein Thema seien. Dann klicke ich endlich den verdammten Button. Hier noch ein paar meiner Lieblingsmails:. Ich bin mal frech: Es ist bemerkenswert, wieviele Leute hier sehr nett und ausführlich über ihre Erfahrungen berichten.

Nein, im Ernst- was ich damit sagen möchte ist, alles könnte so viel einfacher sein. Freundlichkeit gepaart mit Natürlichkeit und Unkompliziertheit lässt doch schnell Kontakte entstehen.

Viel Glück weiterhin allen Suchenden. Der Beitrag ist jetzt ca. Wenn Jule nicht auf Anzugträger steht, ist das eben so. Deshalb kommen Hundebesitzerinnen für mich grundsätzlich! Zurück zum ersten Absatz: Nachdem ich gesehen hatte, dass etliche darunter positive Einträge hier nur wenige Monate alt sind, habe ich mich erneut bei Finya angemeldet — und siehe da: Wenn man diese über geschickte Sucheinstellungen ausblendet, bleiben vielleicht 20 Profile übrig, von denen ein paar schon vor 4,5 Jahren mit demselben Foto!

Ich habe nach wie vor den Eindruck, dass Finya aus männlicher Sicht nur etwas für diejenigen ist, die eine Frau ab ca. Ein paar Tage werde ich mir das anschauen…. Mann kann sich noch so viel Mühe geben, eine nette Nachricht zu schreiben, Frau hält es nicht mal für nötig zu antworten. Nicht fair, nicht nur auf Finya. Mann hätte dann wenigsten Anspruch auf eine nette Absage. Frau Jule würde vorraussichtlich genau in dieses Schema passen. Leider ist das bereits überall dasselbe Schema.

Durch die ganzen klicks, likes und den Fluss an Männern eher Jungs, als richtigen Mann kann man kaum einen ansehen besteht eigentlich gar kein anreiz mehr sich auch nur ein Stück weit anzustrengen und genau das selbe Muster wie im Blogeintrag ist festzustellen.

Lass mal deinen jetzigen Mann ein Profil erstellen und er soll dich anschreiben, als ob er dich nicht kennt, aber anmachen würde. Dann schaust du dir sein Profil an, samt Profilbild usw. Etwas an der Sache ändern wollen? Das klingt doch extrem verbittert, wenn man sich darüber beschweren würde. Ich persönlich kann ja glücklicherweise damit leben, wobei ich es einfach nur Schade finde. Es ist ja verständlich, dass man so gewisse Anforderungen hat und wenn da jetzt einer ankommt der selbst auf einem Foto sich Mühe gegeben hat ungepflegt rüber zu kommen..

Oder wenn einer mit 30 Jahren Unterschied einem nach Sklavengeschäften fragt, dass man da eher Würgereiz Probleme bekommt.. Beschweren und verbittert wirken? Viel lieber passe ich mich der Situation an und benehme ich mich wie andere Männer auch. Jede respektvoll, kreativ und auf eine höfflich charmante Art angeschrieben. Alles muss man aus der Nase ziehen. Die sehen das eher als Zeitvertreib an. Die Männer sind da die Langeweile zu bekämpfen.

Experiment mit den selben Frauen. Das eigene Profil nicht geändert, alles gleich. Einzig was geändert wurde ist der Text. Will man nur kurz und knapp die Gelüste der Frau befriedigen und sie züchtig ficken, steigen die Erfolgschancen plötzlich in die Höhe selbstverständlich im Rahmen der eigenen Attraktivität.

Also was soll ich jetzt machen.. Ist ja nicht so als könnte ich mit Ihr kein Sex haben. Ist dann halt nur mit einer Person, who cares? Die Gefühle sind eh tausend Mal besser mit einer Person die einem nah ist. Oder was viel erfolgreicher ist: Einfach mal den Button klicken und raus aus dem Haus gehen.

So habe ich als.. Das wäre über das Internet niemals möglich. Nicht in der heutigen Zeit der aussterbenden Monogamie. Also los von allem. In einer Woche !! Fakenachrichten von irgendwelchen Connections erhalten meist zwischen 25 und 35; alle ohne Text irgendwo wohnend — Anmerkung: Und das alles nur an Hand eines Bildes.

Es ist in vielen Beiträgen zu lesen, die Frauen klicken ein Profil an und gehen sofort weiter. Damit ich ihn anschreibe, müsste er sich schon ein klein wenig mehr Mühe gegeben haben.

Den abgesehen vom Bild sind viele Profile gleich. Aber ich hab noch nie so nette Unterhaltungen gehabt wie bei Finya, da kann man echt ein paar nette Frauen kennenlernen.

Jule, so rein menschlich machst Du wirklich einen extrem unangenehmen Eindruck! Ich hoffe das mir eine Frau, wie Du es scheinbar bist, auf ewig erspart bleibt. Hallo also ich bin bei Finya..

Oh,mein Gott ja,ich bekomme da Angstzustände. So sieht es überall aus. Trotz alledem hab ich gelacht, ich schmunzel immer noch. Und ich dachte es liegt an mir. Gespräch kommt schneller zusammen als ein Date über ein Portal für Partnersuche. Und worin unterscheidet sich so ein Geschäftskontakt zu einer Partnersuche? Klar die Zielsetzung ist eine andere — ist sie das wirklich. Hat nicht wie in einem Geschäft seine persönlichen Erwartungen an seinen Partner? Klar steht das in den meisten esoterischen Foren und partnerberatungen — bedingungslos — liebe — bla bal.

Nur wer bitte schön beherrscht das den wirklich? Angst, Feigheit fehlender Mut oder Hang zur Stabilität und zum Status Quo der Gegenwart hindern Frau und Mann daran — sich ganz offen und frei zu begegnen wie das jedes Kleinkind noch kann. Tja — meine Meinung. Dieser Artikel und einige Kommentare wimmeln ja nur so von Lookismus, Oberflächlichkeit und Arroganz. Seid ihr im wahren Leben auch so?

Wenn jemand kein Adonis ist, wird er sofort aus dem eigenen Dunstkreis entfernt? Vor Menschen, die nicht dem gängigen Schönheitsideal entsprechen? Tut mir leid, aber wenn man sich vor Anzügen, Dreadlocks, Oberkörpern, Zimmerpflanzen, Autos, Katzen, Nerds, schüchternen Menschen… letztlich vor allem ekelt, muss man wohl alleine sterben. Ich bin inzwischen bald 2 Jahre bei Finya angemeldet.

Ich habe sehr freundliche, höfliche, interessante, witzige Menschen kennen gelernt. Letztlich habe ich Liebe gefunden. Bei jemandem, der vielleicht auf den ersten Blick aufs Profil auch nur eine 3,0 war. Aber für mich wurde er eine Ich hab ihn ja dann auch live gesehen. Kann man aber ausschalten. Ja, es gibt viele Leute, die sich auch für meinen Geschmack zu schnell treffen wollen.

Da sagt man dann eben nein, wenn ich jeden treffen würde, der das will, hätte ich für nichts anderes mehr Zeit. Ich möchte erst ein bisschen schreiben.

Ja, Himmel, wenn dich das stört, ignoriere es, blockiere den Typen. Das selbe gilt für die, die nicht gleich kapieren, dass man kein Interesse an ihnen hat.

Sag es ihnen freundlich, wie du es auch im wirklichen Leben tun würdest. Es gibt auch Leute, die dich auf die Tauglichkeit der Mutter ihrer Kinder prüfen. Aber die gibt es auch woanders. Das finde ich alles weniger schlimm als den erwarteten Perfektionismus dieses Artikels. Onlinedatings schürt die Vorstellungen von dem perfekten Menschen. Man kann sich easy durch alles durchklicken. Nein, das ist er auch nicht, der Traummann, weiter.

Wird schon dabei sein. Warum soll ich mich mit Kompromissen zufrieden geben? Alles top an diesem Profil, aber er trägt ne Krawatte… nö, weiter. Wie wäre es mal mit einem Gespräch? Wie wäre es mal mit menschlichem Kontakt? Liebe ist auch Kompromisse machen. Es gibt ihn nicht: Also steigt mal von eurem hohen Ross und tut das, was ihr auch von den Männern erwartet: Dann werdet ihr vielleicht unerwartet gute Erfahrungen machen.

Lol, ich habe selten etwas so verblendetes gelesen, tut mir leid. Selbst als Mann kann ich den Artikel bestätigen. Weder Frauen noch Männer haben oft ausgefüllte Profile. Die meisten haben nur ein Foto. Und wenn man sich nicht mal beim Foto die Mühe macht, sich in mehreren Facetten zu zeigen und auf etwas Qualität zu achten, dann ist man die Mühe einfach nicht wert.

Und das sage ich als jemand, der auch etliche Profile angeschrieben hat, die auf diesen ersten Blick sehr schwach wirkten. Es hat sich immer bestätigt. Die Menschen sind so langweilig und dumm wie ihre Bilder.

Ich trete mit folgendem Absatz der Kommentarschreiberin zu nahe, nehme aber an, dass sie es eh nicht lesen wird, weshalb es okay ist: Wer bei Finya hinter einem schwachen ersten Eindruck etwas Tolles findet, muss sich Gedanken darüber machen, was er oder sie toll findet. Ich meine, schon alleine, sich bei Finya anzumelden, zeugt ja von einer gewissen Verzweiflung. Natürlich gibt es auch ein paar tolle Menschen auf Finya wie mich, hahaha , aber die haben dann auch ordentliche Bilder.

Oder vielleicht auch kein Bild, dafür aber ein ordentliches Statement. Schreiben eine ordentliche erste Nachricht, geben sich etwas Mühe und achten ein bisschen darauf, der Person gegenüber etwas zu bieten. Es kommt sogar vor, dass jemand optisch zwar nicht meinen Erwartungen entspricht, die Bilder aber zeigen, dass die Person Hobbys hat.

Und im Statement stehen dazu vielleicht noch ein paar interessante Dinge. Aber für mich ist definitiv bestätigt: Danke für Deinen Text, Du schreibst mir aus der Seele. Die Grafik oben suggeriert das nur Männer das Problem sind. Dabei sind es die Mädels genauso. Und darüber hinaus kommt nichts mehr. Und will man ein halbwegs glückliches Beziehungsleben führen sollte man sich daran orientieren. Du bist eine Frau, wie sie besser nicht sein könnte: Du siehst, das verschiedene Männer verschiedene Bedürfnisse haben und dass sich jede Frau den heraussuchen kann, der ihr gefällt.

Du gehst es ganz fröhlich, frei und freundlich an und hast entsprechend Erfolg. So manche Frau kann sich von dir eine Scheibe abschneiden. Es gibt sowohl Männer die vernünftig sind und keinen Alkohol trinken und nicht Rauchen und mist bauen, solche sind für die Frauen zu nett. Diese Frauen bereuen es später den Bad Boy genommen zu haben, anstatt den vernünftigen netten Mann.

Es gibt sowohl Männer und Frauen die einfach nur Arschlöcher sind und nur Sexsüchtig sind. Hier bei uns sind die Frauen zu Männern geworden und die Männer zu Frauen, weil man so erzogen worden ist durch den westlichen Lebensstill.

Auch Heiraten ist out, aber später ist es dann zu spät Pech gehabt. Also liebe Leute immer schön feiern gehen und Spass haben und später rumheulen, warum hab ich nicht sofort den vernünftigen jungen Mann der vielleicht auch Schüchtern ist genommen oder das vernünftige gut erzogene Mädchen die einwenig schüchtern ist den diese Typen eignen sich am besten für eine Beziehung.

Manche wollen allein bleiben, wegen schlechter Erfahrungen durch miese Peter oder die Bad Boys die jede nur abschleppen und danach fallen lassen, dann ist es kein Wunder, dass es Männerhass und Frauenhass gibt. Es muss wieder ein gesundes Verhältniss zwischen Mann und Frauen wiederhergestellt werden. Auch ich bin bei finya und habe mich in dem Artikel wiedererkannt. Habe einige Male gegrinst und genickt beim Lesen.

Ich habe es schon erlebt , dass ich lediglich das Verb: Zum Teil ist selbst eine Affäre schon zu viel an Bindung. Je unverbindlicher , desto besser. Ich sehe das Ganze inzwischen seeeehr locker , nutze es als eine Art Unterhaltung ohne irgendwelche Erwartungen.

Habe sehr nette und niveauvolle Herren kennen gelernt. Man soll nicht alle über einen Kamm scheren.. Ich habe jemanden gefunden, der die gleichen Bilder in einer Fotogalerie gut fand. Wir haben uns getroffen…. Heute sind wir 14 Jahre zusammen, verheiratet und haben Kinder und sind immernoch glücklich. Vielleicht hätten wir uns auch in der natürlichen Realität kennnengelern, wir habe nur eine Abkürzung genommen.

Ich habe mich Anfang Juli auch bei Finya eingeloggt, um mal zu testen, wie es ist, auf solchen Seiten. Jahrelanger Single war ich bis dahin.

Etlige blöde Anmachen habe ich gehört und einfach so mit dem Leuten so geschrieben, die ich nett fand. Alle Fragen habe ich beantwortet und eklig war es, dass es meistens viel zu alte Männer dabei oder auch aufdringliche Männer dabei waren, aber damit habe ich gerechnet!!!

Wenn die Seite kostenslos ist, gibt es auch solche und andere Männer. Nach zwei Tagen habe ich drei Männer gehabt, mit dem ich gut schreiben konnte und einer unter ihnen ist mein heutiger Freund. Ein Glücksgriff, wenn man bedenkt, was ich alles schon gehört habe. Bei ihn war es einfach ein schönes Schreiben, wo wir bis 2 Uhr morgens geschrieben haben und nicht mehr aufhören konnten. Nach einigen Tagen haben wir Nummern ausgetauscht und haben uns über Whatsapp geschrieben.

Wir sind beide glücklich und die Tatsache, dass ich nicht gesucht, sondern nur ausprobieren wollte, wie es läuft und aussieht auf solchen Seiten, fand ich meinen Freund.

War auch auf Finya. Überwiegend katastrophale anmachende und beleidigende Anschriften. Habe 2 Männer getroffen, mit dem 2.

Liegt aber auch an meiner Auswahl: Ich habe mir nicht nur einen Bilderbuchkatalog angesehen, sondern alle Fragen ehrlich und sorgfältig beantwortet. Und mein Herz war einer der wenigen, die auch die Fragen beantwortet haben. Somit war man schon über das Aussehen hinaus interessiert. Vielleicht ein Tipp an alle noch Suchenden. Und wer nicht auf sein Aussehen reduziert werden will, muss auch selbst das Innere geben und nehmen.

Hallo Ihr lieben Mitmenschen, ich bin seit ein paar Tagen bei finya und habe den Beitrag mit gemischten Gefühlen gelesen. Ja, beim Anblick nicht jeden Bildes brach ich in Verzückung und Jubel aus. Aber auch ich bin unter Umständen nicht unbedingt das non plus ultra in den Augen anderer. Ich habe teilweise sehr witzige und originelle Zuschriften bekommen. Nicht schwer zu erraten, wer Antwort bekam.

Sorry an die Anderen, aber was habt ihr erwartet? Anzüglichkeiten waren glücklicher Weise nicht dabei. Einmal wurde ich gesperrt: Nun, das sagt mehr aus über ihn als über mich. Nervig finde ich, dass Alles und Jedes interpretiert und bewertet wird. Hört doch einfach mal richtig zu, lest aufmerksam, schaltet den Kopf ein und fragt vielleicht mal freundlich nach. Das gilt im Übrigen für Frauen und Männer.

Mir ist es jedoch wichtiger, ehrlichen Herzens in den Spiegel schauen zu können. Und in diesem Sinne suche ich auch weiter — nicht nur online. Also, die Autorin hat den Nagel auf den Kopf getroffen. Das, was sie hier schreibt, trifft zu Prozent zu. Ich bin seit 13 Tagen bei finya angemeldet und erlebe täglich Dinge, die ich eigentlich nie erleben wollte. Unter anderem hat mich ein Kandidat gleich beim 1. Telefonat gefragt, ob ich bereit wäre, einen Keuschheitsgürtel zu tragen.

Was gibt es für seltsame Vögel??? Und fast täglich wird man von 20 Jahre jüngeren Männern angeschrieben, ob man frau eine Affäre haben möchte.

Und dann noch die vielen Western Junion Fake Kandidaten! Soviel Grütze auf einem Haufen, da kann man sich nur wieder abmelden. Für ernsthafte Interessen ist dort kein Platz. Hallo, aufgrund des Artikels möchte ich der Autorin keine Arroganz oder Selbstverliebtheit attestieren; es mag viele Kerle bei Finya geben, die sich — wie sehr eindrucksvoll beschrieben — durch unterirdisches Verhalten auszeichnen.

Leider ist es aber wirklich so, dass viele Frauen auf Finya gar nicht auf Anschriften reagieren. Das ist auf Dauer sehr deprimierend und ein Schlag in den Magen für alle Männer, die wirklich nur den Wunsch nach einer feste Beziehung mit einer vernünftigen Partnerin haben.

Manch einer mag da schon an sich selber zweifeln, was ich aber für falsch halte. Ich, m und Ende 20, mit beiden Beinen im Leben stehend und auch nicht mit der Optik von Quasimodo, frage mich da schon, was mit den Frauen dort nicht stimmt. Aber das ist wohl eine Erscheinung des kostenlosen Online-Datings. Entweder lässt man es dann oder man macht weiter, bis die richtige mal dabei ist.

Antworten tun die wenigsten Frauen…. Die Arroganz, Überheblichkeit , das Besserwissertum …. Wenn Frau sich Auf einer dating Platform anmeldet , aber nicht antwortet…. Ach ihr lieben Damen…. Trotz Smartphone mit Kamera… Tztztz ….

Hab aber selten mehr Verlogenheit, verarschung , und Lüge gesehen wie bei euch Damen…… Sorry……. Ich glaube, wer sich bei so einer Seite anmeldet, und davon ausgeht, Antworten zu bekommen, hat eh die falsche Einstellung. Wenn man niemanden anschreibt, bekommt man keine Antwort. Und wenn man jemanden anschreibt, dann bekommt man halt vielleicht eine Antwort, wahrscheinlich aber nicht. Ich würde auch so weit gehen, allen Frauen zu unterstellen, nur denen zu antworten, die sie selbst auch anschreiben würden, ungeachtet dessen, wie viel Mühe man sich mit der Nachricht gibt.

Ergo ergibt es für mich auch gar keinen Sinn, sich besonders viel Mühe bei jeder Nachricht zu geben. Wenn das eigene Profil nicht ansprechend genug ist, dann wird es auch die Nachricht nicht sein.

Und Frauen, die bei einer Nachricht nicht mal das Profil anschauen, sind es eh nicht wert. Ich bin schon so weit, dass ich als erste Nachricht nur Frage, ob die Person überhaupt noch aktiv ist.

Wenn nicht, dann eben nicht. Also zuallererst ein Danke für die Information über Finya. Der Inhalt deines Berichts zeigt eindeutig die Schwächen dieser Seite und warnt hoffentlich genug Frauen und Männer davor sich dort anzumelden. Davon aber abgesehen finde ich deine herablassende Art zum kotzen. In Worte zu fassen wie sehr du jegliches Klischee über Frauen bestätigst, dass von der Männerwelt erdacht wurde ist fast unmöglich.

In diesem Sinne wünsche ich dir ein langes Leben und viel Erfolg in der Partnerschaft du wirst es brauchen. Ersetz das Fragezeichen durch ein Ausrufezeichen. Frauen, die nur wissen, was sie nicht wollen, und dann eine Liste auftischen, in der Gegensätzlichkeit Programm ist, lassen kaum noch was übrig. Du hast einen Partner? Aber bestimmt nicht übers Web. Der hätte auch keine Chance bekommen. Jule hat mit diesem Artikel — vermutlich ohne es zu wollen — sehr schön demonstriert, wie Frauen denken.

Sie sind das kleine Prinzesschen, die Männer dürfen sich zum Rapport melden und sie sucht sich den besten aus. Natürlich genügt keiner ihren völlig überzogenen Ansprüchen. Leider ist das wahr. Frauen benötigen keine Männer. Das ist der Grund, warum Frauen wie Jule gelangweilt vor dem Rechner sitzen und sich über die Nachrichten und Profile der Männer lustig machen.

Konstruktiv sieht anders aus! Wer mit so einer negativen und arroganten Grundeinstellung wie Jule an die Sache herangeht, der sollte sich aus dem Datingbereich lieber zurückziehen. Jule, vielleicht solltest du lieber mit deinen Freundinnen shoppen gehen und danach Sekt trinken.

Das stimmt nun gar nicht. Das was Du da schreibst, spielt sich zwar in den Köpfen ab, ja, insbesondere bei pseudointellektuellen Zicken, die gerne ihre Nasenspitze über der Wolkendecke tragen. Deren Problem ist aber: Der eigene Körper betrügt sie. Dann fressen sie Antidepressiva oder zuviel Kalorien. Kaufen sich einen Hund. Wahlweise am Tag danach, wenn der sie aus seiner Bude gekickt hat, oder eine Woche danach, wenn er sie seit Tagen auf dem Handy stalkt, wird die beste Freundin zugejammert. Wie blöd die Männer seien, wie unmöglich, dächten nur an das Eine.

Und schau mal, diese Jule hat ja jetzt einen an der Angel. Maximal 4 Jahre, dann geht sie heimlich fremd oder ist wieder solo. Wir Männer sind ein Stück weit selbst schuld. Wir müssen aufhören, vor den Frauen Männchen zu machen und zu hecheln. Sie am besten ignorieren. Egal, wie sie sich rausputzen. Den eigenen Schwanz streng unter Kontrolle halten. Sobald Du Knete hast und etwas zu melden, stehen genau die, die das jeden Tag leugnen, Schlange.

Geld und Macht ziehen Frauen an wie das Licht die Motten. Alles andere spielt nur mit dem Weibermaul eine Rolle. Letzteres bin ich auch. Aber Allgemeinplätze sind auch keine Lösung. Es gibt immer und überall solche und solche. Denn sonst wäre das Leben ja langweilig und jeder Mensch extrem austauschbar. Warum dann noch Onlinedating? Ihr postuliert hier die gleichen Klischees aus einer genauso arroganzen Perspektive wie die Autorin des Artikels. Aber ihr macht nichts besser, indem ihr alle Frauen verteufelt und als luxusgeile Luder hinstellt.


sex chat kostenlos keuschheitsgürtel erfahrung

Schon deshalb sollte sich jeder Mensch fragen, ob für ihn persönlich sexuelle Aktivitäten vor der Ehe in Frage kommen oder nicht. Bei jungen Menschen ist der Trend zur Keuschheit und dem Aufbewahren bis zur Hochzeitsnacht selbstverständlich achtenswert, kann aber gleichzeitig auch den Weg zu einer selbstbestimmten Sexualität verhindern. Wenn Dich diese Neigung interessiert, sieh Dir auch die folgenden Seiten an: Augen verbinden , Blümchensex , Küssen , Weibliche Dominanz.

Chris hat Thema hinzugefügt: Prollo hat Thema hinzugefügt: Sexspielzeug und andere Hilfsmittel. DaydreamerNow hat Thema hinzugefügt: Erotische Geschichten und Gedichte. Stephen hat einen Artikel hinzugefügt: Christian hat einen Artikel hinzugefügt: Hallo, ich trage einen Keuschheitsgürtel CB, also alle die an meinen Schwanz wollen brauchen hier nicht weiter zu lesen, der liegt nutzlos i Welche Frau möchte die Schlüssel für meinen Keuschheitskäfig übernehmen?

Dein Benutzername und Passwort Benutzername. Ich habe die AGB gelesen und willige in diese ein. Dies gilt ausdrücklich auch insoweit, als sensible Daten zu meiner sexuellen Orientierung oder Vorlieben verarbeitet werden. Dies gilt ausdrücklich auch insoweit, als sensible Daten zu unserer sexuellen Orientierung oder Vorlieben verarbeitet werden. Mann Frau Paar Transvestit Transsexuell.

Du hast JavaScript nicht aktiviert. Wie aktiviere ich JavaScript? Männer Frauen Paare Transvestiten Transsexuelle. Mich würde mal interessieren, wie lange so Eure längste Zeit ohne Sex war. Ohne Sex Prollo hat Thema hinzugefügt: Oder gibt es auch Leute wie mich, die den Sex lieben und ihn irgend wie brauchen, weil ich finde, S Und wenn man jemanden anschreibt, dann bekommt man halt vielleicht eine Antwort, wahrscheinlich aber nicht.

Ich würde auch so weit gehen, allen Frauen zu unterstellen, nur denen zu antworten, die sie selbst auch anschreiben würden, ungeachtet dessen, wie viel Mühe man sich mit der Nachricht gibt.

Ergo ergibt es für mich auch gar keinen Sinn, sich besonders viel Mühe bei jeder Nachricht zu geben. Wenn das eigene Profil nicht ansprechend genug ist, dann wird es auch die Nachricht nicht sein. Und Frauen, die bei einer Nachricht nicht mal das Profil anschauen, sind es eh nicht wert. Ich bin schon so weit, dass ich als erste Nachricht nur Frage, ob die Person überhaupt noch aktiv ist.

Wenn nicht, dann eben nicht. Also zuallererst ein Danke für die Information über Finya. Der Inhalt deines Berichts zeigt eindeutig die Schwächen dieser Seite und warnt hoffentlich genug Frauen und Männer davor sich dort anzumelden. Davon aber abgesehen finde ich deine herablassende Art zum kotzen. In Worte zu fassen wie sehr du jegliches Klischee über Frauen bestätigst, dass von der Männerwelt erdacht wurde ist fast unmöglich. In diesem Sinne wünsche ich dir ein langes Leben und viel Erfolg in der Partnerschaft du wirst es brauchen.

Ersetz das Fragezeichen durch ein Ausrufezeichen. Frauen, die nur wissen, was sie nicht wollen, und dann eine Liste auftischen, in der Gegensätzlichkeit Programm ist, lassen kaum noch was übrig. Du hast einen Partner? Aber bestimmt nicht übers Web. Der hätte auch keine Chance bekommen. Jule hat mit diesem Artikel — vermutlich ohne es zu wollen — sehr schön demonstriert, wie Frauen denken.

Sie sind das kleine Prinzesschen, die Männer dürfen sich zum Rapport melden und sie sucht sich den besten aus. Natürlich genügt keiner ihren völlig überzogenen Ansprüchen. Leider ist das wahr. Frauen benötigen keine Männer. Das ist der Grund, warum Frauen wie Jule gelangweilt vor dem Rechner sitzen und sich über die Nachrichten und Profile der Männer lustig machen. Konstruktiv sieht anders aus! Wer mit so einer negativen und arroganten Grundeinstellung wie Jule an die Sache herangeht, der sollte sich aus dem Datingbereich lieber zurückziehen.

Jule, vielleicht solltest du lieber mit deinen Freundinnen shoppen gehen und danach Sekt trinken. Das stimmt nun gar nicht. Das was Du da schreibst, spielt sich zwar in den Köpfen ab, ja, insbesondere bei pseudointellektuellen Zicken, die gerne ihre Nasenspitze über der Wolkendecke tragen.

Deren Problem ist aber: Der eigene Körper betrügt sie. Dann fressen sie Antidepressiva oder zuviel Kalorien. Kaufen sich einen Hund. Wahlweise am Tag danach, wenn der sie aus seiner Bude gekickt hat, oder eine Woche danach, wenn er sie seit Tagen auf dem Handy stalkt, wird die beste Freundin zugejammert. Wie blöd die Männer seien, wie unmöglich, dächten nur an das Eine. Und schau mal, diese Jule hat ja jetzt einen an der Angel. Maximal 4 Jahre, dann geht sie heimlich fremd oder ist wieder solo.

Wir Männer sind ein Stück weit selbst schuld. Wir müssen aufhören, vor den Frauen Männchen zu machen und zu hecheln. Sie am besten ignorieren. Egal, wie sie sich rausputzen. Den eigenen Schwanz streng unter Kontrolle halten. Sobald Du Knete hast und etwas zu melden, stehen genau die, die das jeden Tag leugnen, Schlange. Geld und Macht ziehen Frauen an wie das Licht die Motten. Alles andere spielt nur mit dem Weibermaul eine Rolle. Letzteres bin ich auch.

Aber Allgemeinplätze sind auch keine Lösung. Es gibt immer und überall solche und solche. Denn sonst wäre das Leben ja langweilig und jeder Mensch extrem austauschbar.

Warum dann noch Onlinedating? Ihr postuliert hier die gleichen Klischees aus einer genauso arroganzen Perspektive wie die Autorin des Artikels. Aber ihr macht nichts besser, indem ihr alle Frauen verteufelt und als luxusgeile Luder hinstellt. Auch davon gibt es vielleicht ein paar. Aber eben keine Masse Frau. In erster Linie sind wir alle Menschen.

Und unglücklich geprägt durch Konsumverhalten, das wir auch auf den Konsum von Menschen ausweiten. Dagegen gilt es anzugehen. Ich muss sagen, dass ich diesen Artikel als recht anstrengend und in gewissen Teilen auch sehr herablassend empfand. Die Quote, dass etwa die Hälfte der Menschen freundlich ist, empfinde ich als eher positiv. Es stellt sich eventuell die Frage, mit welcher Sichtweise man herangeht, also dies nun auch optimistischer oder pessimistischer Grundstimmung heraus sehen man.

Was mir auffällt ist, dass obwohl die Autorin erwähnt, dass etwa die Hälfte der Menschen nett waren, der Erfahrungswert als in meinen Augen mehr als negativ dargestellt wird. Das finde ich ein bisschen eindimensional einerseits als auch sehr schade andererseits. Denn man hätte hier auch durchaus positive Erfahrungen darstellen können. Es wäre nichts einzuwenden gegen eine Kritik. Dies so oder so ähnlich formuliert disqualifiziert den Autor als sehr unreflektiert, selbstgefällig, egozentrisch und in gewisser Weise auch narzisstischen Menschen.

Daher kann ich nur sagen: Man kann natürlich auch umgekehrt die tollen Leute suchen und hervorheben. Das muss dann jeder im Rahmen seiner eigenen Fähigkeiten oder Defizite für sich ausgestalten. Ich empfehle meinen Geschlechtsgenossen etwas mehr Gelassenheit.

Ob dieser Artikel die Wirklichkeit beschreibt, kann ich nicht beurteilen. Was ich aber beurteilen kann ich arbeite in dem Metier ist die schreiberische Qualität. Und die ist top. Wer sich an den Aussagen stört, sei daran erinnert, dass es sich hier um die subjektive Wahrnehmung einer einzelnen Person handelt, die sich der besseren Unterhaltung wegen der Stilmittel Sarkasmus und an manchen Stellen auch eines leisen Zynismus bedient.

Also nicht alles so furchtbar wörtlich nehmen. Warum soll die Damenwelt dass nicht auch umgekehrt machen dürfen? Toll geschriebener Artikel, danke! Dann stapeln sich die Beleidigungen. Hatte schon überlegt, einen Tumblr mit einer Sammlung aufzumachen, aber ich hatte bis zu meiner Abmeldung nach zwei Wochen nicht genügend davon gesammelt. Gestern angemeldet, heute wieder abgemeldet. Nichts Seriöses, wie oben schon geschrieben, kaum des deutschen mächtige Herren, egal ob 40 oder 60, und einige, die nur eine Bettsache suchen, auch mit einer jährigen.

Einfach deprimierend, muss ich ehrlich gestehen. Dann zahle ich lieber, und hoffe doch auf ein gehobeneres Niveau der Beteiligten. Ich habe Finya schon lange aufgegeben. Damals schrieben die Frauen gar nicht zurück oder nur kurze Sätze. Auch waren alle megaschön, erfolgreich und toll. Bin immer noch Single und vielleicht bringt mir mehr Glück. Dass Du so viele doofe Messages bekommst, liegt vielleicht auch daran, dass Du dort im Durchschnitt als nicht attraktiv empfunden wirst.

Dafür kann ja die Seite aber nichts. Die Männer, die Du attraktiv findest, schreiben womöglich eher Frauen, die sie selbst attraktiv finden. Könnte ja schon sein, dass es einen Zusammenhang gibt, oder? Hallo, ich war genau drei Wochen von Weihnachten an auf finya angemeldet. Mit fünf Männern habe ich mich tatsächlich aber gut verstanden und Nummern ausgetauscht. Bei den Meisten verlief sich das aber nach ein paar Tagen. Nur mit einem nicht. Wir sind jetzt seit fast einem Jahr ein Paar und werden bald zusammen ziehen.

Er ist der freundlichste, liebevollste und aufmerksamste Mensch, den ich kenne und ich bereue es keine Sekunde, mich damals auf finya angemeldet zu haben!

Natürlich ist es nicht einfach mein Freund war über ein Jahr angemeldet, bis er mich gefunden hat , aber was erwartet ihr? Dass der Traumtyp genau euch mit einem ellenlangen Brief anschreibt, ihr euch direkt trefft und für immer glücklich zusammen lebt?

Natürlich hätte ich mich auch direkt nach der ersten blöden Nachricht wieder abmelden können! Aber im Internet habe ich auch gar nicht die Erwartung, dass alle immer nur nett sind — dafür ist die Anonymität schlichtweg zu hoch.

Also akzeptiert man es entweder oder man datet halt im echten Leben! Habe mich kürzlich bei Finya angemeldet, weil ich es noch nicht kannte.

Zu meinem Erstaunen, angeschrieben von englisch Sprachigen und das deutsch vermutlich vom goggle Übersetzer. Ich kam wieder weg vom Betrüger Gedanke, denn das ist mir auch in der realen Welt passiert. Mal sehen ob es irgendwann zur Zweisamkeit kommt und wenn nicht bleibt eben halt alles wie es jetzt ist Ich lebe allein.

Was oft nicht berücksichtigt wird, viele der schlecht deutsch schreibenden Männer sind vielleicht auch gar nicht deutsch. Wir haben ja immer mehr Männer im Land mit Migrationshintergrund und gerade die Frauren finden das doch sehr toll!

Schon seltsam, das auf diese Idee noch niemand gekommen ist. Ich habe alles gelesen und musste herzig lachen. Ja leider ist das die Entwicklung der letzten Jahre.

Früher war Finya eine extrem spannende Plattform, die User orientiert sich kennenzulernen. Ein fähiges und sehr bemühtes Adminteam stimmten das Ganze ab. Heute sehe ich davon nur noch Fragmente, ein Fotoupload dauert derzeit Tage, Frauen bekommen die meisten auch noch abgelehnt. Stadtbekannte Stalker mit zig Strafanzeigen am Hals werden liebevoll in Schutz genommen, auch wenn sie Frauen öffentlich bedrohen. Schmunzelig, diese Bewertungsskala der Fotos. Wie das kommt, erklärt sich wenn man sich die Fotos auf den 1.

Es scheint eine kleine Gruppe zu sein, deren Lebensinhalt damit aufgewertet wird. Männer anschreiben ist fast schon ein Verbrechen, geantwortet wird fast nie, oder gleich mit einer Beschimpfung. Um interessante Menschen kennenzulernen ist das reale Leben besser geeignet, da sitze ich nie länger als 3 Minuten an der Bar ohne angesprochen zu werden und noch nie wurde ich beleidigt. Deinen Artikel finde ich sehr interessant. Scheinbar hast Du hier auf der Plattform viele negative Erfahrungen gesammelt.

Ich bin hier ganz neu dabei und würde Dich gerne kennenlernen. Würde mich freuen, wenn Du Dich mal meldest. Ich war dieses Jahr schon auf ein paar sogenannten Kontaktbörsen, nur war ich so Dumm keine Wegwerf-Addresse zu nutzen und darum schreibe ich auch diesen Kommentar nicht ohne eine solche anzugeben.

Ob sie akzepiert wird oder nicht ist mir inzwischen egal! Da lebe ich lieber weiter so wie bisher in den vergangenen 15 Jahren. So etwas ist mir vorher noch nie passiert.

Eine ziemlich ernüchternde Erfahrung; Eine Warnung an Männer, die ernsthaft suchen: Ich habe über Finya fast täglich Kontakte. Auf wirklich freundlichen Anschreiben kommt … … … nichts. Oder wenn es denn zu mehr kommt: Der Nazissmus der Damen trifft auf rosarote Brille. Von den Kandidaten, die meine Nachricht gelesen haben, haben diese schlichtweg ignoriert.

Die Autorin ist durchschnittlich vom Attraktivitätslevel und hat viel zu hohe Ansprüche, was wohl ein Merkmal dieser Gesellschaft ist. Am schlimmsten sind für mich die Bildlosen, die dicke Backen machen. Es lässt sich ja so schön versautes Geschreibsel an die Frauen posten, weil ….. Die Gründe dafür sind sicher mannigfaltig, aber sicher nicht seriös, einfach nur unverschämt. Was die sich einbilden. Meistens sind das Ladenhüter, die sowieso nie Chancen bei den Frauen haben und mit Biild sowieso nicht.

Wenn man bei Finya ein Fakeprofil oder Fakebild meldet….. Ich hatte einmal ein Fake-Bild gemeldet, was ich bei Googel Bildersuche entdeckt hatte. Was nützt mir das Kostenlose, wenn das alles nichts ist.

Für eine seriöse Partnersuche ist Finya nichts…. Hi, also ich muss sagen,dass ich mich, beim ersten mal anmelden bei Finya ,nach zwei Wochen wieder abgemeldet habe. Und wenn das dann auch noch Männer sind die bis zu zehn Jahre älter sind als ich den Wunschpartner angegeben habe finde ich das noch schlimmer. Geanwortet habe ich nett und höflich …eine Woche lang… dann nicht mehr. Da ich erst seit einem Jahr getrennt War von meiner letzten Beziehung hat mich das nur noch mehr runter gerissen.

Jetzt ist ein halbes Jahr vergangen und ich versuche es noch einmal. Alles sollte eine zweite Chance bekomnen.. Man n muss froh sein, wenn überhaupt die Angaben wenigstens so in etwa stimmen.

Es stellt sich die Frage, warum dann überhaupt solches Treffen? Stimmt dann wenigstens der Inhalt des Gesprächs? Also alles eine Lüge von A bis Z. Ich glaube, dass man auf beiden Seiten ähnliche Erfahrungen macht.

Bin selbst seit ca. Zwischendurch habe ich mich auch wiederholt wuntenbrannt abgemeldet, mich aber dann wieder umentschieden und wenn ich jetzt nur etwas für meinen Blog zum Posten habe auch gut. Ich nehme es im Moment von der lustigen Seite. Hallo, ich habe vor knapp drei Jahren meine jetzige Freundin hat studiert bei Finya kennengelernt.

Davor war ich ca. Wenn man als Frau stumm liest, immer die Fresse hält und nie selbst jemanden aktiv anschreibt, wird das natürlich nichts. Ich suche unter Finya dauerhafte Begegnungen vorwiegend körperlicher Natur. Würde man sich als Mann wirklich im Supermarkt an DER Kasse mit der längsten Warteschlange, der unfreundlichsten, ignorantesten, maulfaulsten und dümmsten Kassiererin und pöbelnder, sabbernder Kundschaft vor einem anstellen?!

Nein, würde man nicht. Warum schlagen die mir dann vor, ich solle mich bei poppen punkt de anmelden? Solche Vorschläge passen natürlich perfekt zu ihrem realschuligen Horizont. Priceless sind auch die ca.

Ja nee, is klar — die bewerben sich dann wohl auch mit einem leeren A4-Blatt auf einen Job. Sie verlassen sich vollständig auf die Wirkung von Aussehen. Na gut, manche Frauen müssen das sogar…. Die meisten Frauen bei Finya lesen ihre Nachrichten nicht. Und sie beantworten sie auch nicht, selbst wenn sie sie gelesen haben. Da wird das Profil des Schreibers gar nicht erst gelesen wozu sich auch übers Gegenüber informieren?

Die meisten Frauen sülzen was zu Tanzen, Yoga, Meditation usw. Oder sie sind so toll und so erfolgreich, dass man sich fragen muss, warum sie überhaupt in einer Partnerbörse sind. Frauen unter Finya kann man meistens vergessen.

Keine einzige ohne irgendwelche Psychoprobs, entweder Tätowierungen, Piercings oder schwere Persönlichkeitsprobleme, zeitlose und hilflose Alleinerziehende oder anderer Schrott.

Hallo Jule, Du bist eine Hellseherin. Super aussehend, sexy, reich? Aber sie haben viel erreicht im Leben. Nein, das wahre Leben zeigt sich im Herzen und im Wissen, nicht im Gesicht. Diese Einstellung ist das typische Denken der jetzigen Abiturstufe.

Nur nach dem Aussehen…. Denn einem Traum nachzulaufen , ist gefährlich. Aber so sind auch viele Frauen, die ihr Profil auf Fonya haben: Nur nach dem Gesicht wird ein Mann beurteilt, nicht , was er kann und wie er ist. Daher fallen solche Frauen wie Du früher oder später auf Schönlinge herein, die in der Wirklichkeit oft Assies oder Neurotiker sind. Einen Menschen kann man , wenn man es wagt, am Schreibstil beurteilen. Wünsche Dir viel Glück bei der Suche. Den Aktraktivitätlevel pimpst du so nach oben.

Viele Frauen oder Männerprofile erstellen, für dich selbst voten und schon erscheint eine Dauert sicherlich eine Weile, aber wer schön sein will ;-. Und die Fakeprofile darfst du wahrscheinlich dann auch nicht löschen!!!!

Man klickt sich durch das Angebot und muss schon ganz schön aussortieren, denn zwischen den zahlreichen Püppchen, Abgedrehten oder Unvermittelbaren tummeln sich nur wenige, die einen bodenständigen und freundlichen Eindruck auf mich machen. Kurzum also einige Ausgesuchte davon angeschrieben, dabei wirklich höflich, seriös und so meine ich einfallsreiche Kurztexte.

Ich geh wieder ins reale Leben und versuche dort mein Glück. Das Angebot ist zwar kleiner, dafür aber echt. Ich denke dein Beitrag hier ist durchaus repräsentativ für das was Frauen bei Singlebörsen durch den Kopf geht. Wie alle anderen guckst du nur Bilder und glaubs daraus ein Urteil über die Personen treffen zu können. Warum glaubs du einen besonderen Kerl verdient zu haben? Am Ende einer der wenigen mit Modell-Qualitäten in der Börse der umgekehrt von zig Mädels angequatscht wird?

Alles was du uns in diesem Beitrags über dich erzähls ist dass du dich über Menschen lustig machen kannst und sie beleidigen. Ohne das du auch nur irgendwas von Ihnen kennst. Interessant, dass du dich über beleidigende Mails selbst beschwerst. Als ob damit dein Niveaulevel nicht bereits hinreichend beschrieben wäre, möchtes du aber scheinbar noch einen drauf setzen. Du möchtes also keinen Mann im Anzug. Ähm wieviele Menschen kennst du, die an ihrer Kleidung festgewachsen sind? Und ausgerechnet du betitelst andere als doof….

Noch offensichtlicher als du kann man gar nicht darstellen, dass man gar keine Lust hat Leute kennenzulernen. Ich hoffe, der gezahlte Betrag war angemessen. Viele, tolle Begegnungen zu Theaternächten, Musicals, netten Nachmittagen.

Die andere Seite will ich gar nicht leugnen, aber die hast Du ja bereits erschöpfend dargestellt. Du hast gelernt, Beiträge durch Weglassen unerwünscht gegengewichtiger Tatsachen journalistisch einzufärben. Ich war schon auf vielen Dating portalen angemeldet. Mein Fazit lautet an die Männer! Irgendwie leidet über die Hälfte der weiblichen Usern in so einem Portal an einer Narzistischen Persönlichkeit Störung die nur ihre Bestätigung suchen obwohl sie nur Durchschnitt sind mit einem Durchschnitt leben!

Liebe Jule, auch wenn der Text schon alt ist möchte ich trotzdem meine Ansicht dazu abgeben. Zu deiner Frage ob du zu wählerisch oder oberflächlich bist, Ja auf jeden Fall.

Auszüge der verlinkten Grafik: Dann noch deine Beschwerde: Sorry aber Ja du bist absolut oberflächlich, aber mach dir nix draus die meisten user, zumindest bei Finya sind es ebenso.

Und ich bin da auch aktiv und suche eben die Minderheit. Du musst dir vorher im Klaren darüber sein, was du genau möchtest und ein paar soziale Spielregeln einhalten.

Die meisten von uns achten diese auch, sonst würde das Zusammenleben ja gar nicht funktionieren. Ich selbst habe überhaupt keine Probleme mit Finya, der Spam geht direkt in den Spam und wird von alleine ungelesen gelöscht. Du musst dir nicht jede Email bis zum bitteren Ende durchlesen. Sozialautisten und sonstige Psycho-Diagnosen tauchen überall auf, du musst nur lernen damit umzugehen. Die Männer und Frauen, die mir schreiben sind insgesamt sehr höflich und witzig.

Ich hatte schon einige Dates und war noch mehr positiv überrascht. Viele spannende und lustige Geschichten dahinter, vielleicht liegt das auch am Alter. Ich selbst bin Ende vierzig und suche auch nur in meinem Alter und älter. Und Negativbeispiele gibt es auch zuhauf im realen Leben. Viele Menschen scheinen sich auch einfach mit sich selbst zu langweilen und dann ärgern sie wahrscheinlich andere. Dein ganzes Leben ist eine Sozialstudie, dein Umfeld formt dich mit. Aber du telefonierst ungerne mit Fremden?

Und Männer, die sich mit Katze auf dem Arm fotografieren, gehen natürlich gar nicht. Wie uncool aber auch. Der von Finya errechnete Marktwert für dein Profil 3. Nichts für Ungut und alles Gute! Ich habe hier und in eingen anderen Beiträgen… über meine Dating-Erfahrungen bei Finya geschrieben:. Interessanterweise ist es andersrum aber ähnlich, wenn nicht sogar noch viel schlimmer: Während man als halbwegs selbstreflektierter Typ tagelang am eigenen Profil bastelt, um auch ja einen realistisch-sympathischen Eindruck von sich selbst zu vermitteln, geben sich die meisten Frauen sehr viel Mühe damit, möglichst dumm und unattraktiv zu erscheinen, und jedes anfängliche Interesse mit grottigst beantworteten Profilfragen im Keim zu zerstören.

Die wenigen überhaupt in Frage kommenden Frauen wir reden immer noch von simplen Dates, nicht von der Mutter meiner Kinder! Die Menschen die ich so kenne, die beim Onlinedating erfolgreich waren, sind.. Nun aber auch ein Gegenbeispiel: Ich gebe zu, bei uns beiden war es spontaner Zufall, dass wir uns angemeldet haben und dass er auch noch gleich der erste war, den ich dort getroffen habe.

Danach folgten auch nur noch Exemplare aus den Kategorien des Artikels…. Super Ding, hab gut gelacht und das beschreibt Onlinedating ganz gut, zumindest aus einer nicht-männlichen Perspektive Dazu fällt mir nur ein — und ich hätt nie im Leben gedacht,dass ich sowas mal sagen würde- Meld dich auf ner Sexplattform an, dort triffst du die entpsannteren Leute und weniger Geseiere. Finya kannte ich aber noch nicht. Wenns den Leuten allerdings nur um Sex geht, kann man das doch auch direkter machen.

Einen ähnlichen Selbstversuch wie du bei Finya habe ich vor einiger Zeit bei Bang with Friends gemacht: Sehr schön geschrieben und witzige Erfahrung. Deckt sich mit dem, was andere so berichten. Vor Jahren war ich nämlich auch mal dort — lange Geschichte — und habe viele Leute kennengelernt. Auf Partys die wir hier in Berlin organisiert haben zum Beispiel.

Was nichtzs kostet zeiht selbstverständlich an. Aber eine Akademiker Singlebörse taugt eigentlich auch nur als Lacher. Du sprichst mir aus dem Herzen! Finde Euch hier sehr mutig und toll, was Ihr macht und auch von Euch preisgebt. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Jule schreibt und fotografiert und hat auch mal ein Buch geschrieben. Bei im gegenteil kümmert sie sich hauptsächlich um Optik, Redaktionelles und Steuererklärungen.

Wer kann, der kann. You may also like. Die Vorstellungen vieler Frauen dort scheinen sehr Realitätsfremd zu sein. Dass man an einem Geschäftsessen teilnimmt, macht es nicht unangenehm. Hallo Kakermaus, das hast du alles ganz wunderbar gesagt — danke! Als Mann wird man eher mit Fakeprofilen und Phishingversuchen konfroniert. Esther Vilar hat mal einen klugen Satz gesagt: Glücklich bin ich auch ohne Mann. Hallo Emma, wo wohnst Du denn?

Warum bekomme ich bei Finya keine Antworten? Wie wahr wie wahr…. Abgesehen davon, dass diese Frauen keine Ahnung haben, wovon sie schreiben: Na gut, manche Frauen müssen das sogar… Wie soll man da als Leser eines Profils ernsthaftes Interesse entwickeln?

Den Rest kann man unter patziger Arroganz verbuchen. Hallo zusammen, …ich habe mich auch bei Finya angemeldet, da ich hier eher ländlich wohne und nicht die Zeit habe, nach der Arbeit noch in die Stadt zu fahren, um ständig auf die Rolle zu gehen.

Viele, tolle Begegnungen zu Theaternächten, Musicals, netten Nachmittagen Die andere Seite will ich gar nicht leugnen, aber die hast Du ja bereits erschöpfend dargestellt. Zum Schämen bestünde Anlass — Geld ist nicht Alles. Liebe Jule, solche Geschichten, wie Du sie hier erzählst, habe ich schon unzählige Male gehört, wenn ich mit Frauen von Finya telefonierte. Armes Mädchen, ist noch kein Prinz aufgetaucht wie von Papa versprochen?





Sex dates aachen deutschland porno filme


Augen verbinden , Blümchensex , Küssen , Weibliche Dominanz. Chris hat Thema hinzugefügt: Prollo hat Thema hinzugefügt: Sexspielzeug und andere Hilfsmittel. DaydreamerNow hat Thema hinzugefügt: Erotische Geschichten und Gedichte. Stephen hat einen Artikel hinzugefügt: Christian hat einen Artikel hinzugefügt: Hallo, ich trage einen Keuschheitsgürtel CB, also alle die an meinen Schwanz wollen brauchen hier nicht weiter zu lesen, der liegt nutzlos i Welche Frau möchte die Schlüssel für meinen Keuschheitskäfig übernehmen?

Dein Benutzername und Passwort Benutzername. Ich habe die AGB gelesen und willige in diese ein. Dies gilt ausdrücklich auch insoweit, als sensible Daten zu meiner sexuellen Orientierung oder Vorlieben verarbeitet werden.

Dies gilt ausdrücklich auch insoweit, als sensible Daten zu unserer sexuellen Orientierung oder Vorlieben verarbeitet werden. Mann Frau Paar Transvestit Transsexuell. Du hast JavaScript nicht aktiviert. Wie aktiviere ich JavaScript? Männer Frauen Paare Transvestiten Transsexuelle.

Mich würde mal interessieren, wie lange so Eure längste Zeit ohne Sex war. Ohne Sex Prollo hat Thema hinzugefügt: Oder gibt es auch Leute wie mich, die den Sex lieben und ihn irgend wie brauchen, weil ich finde, S Keuschheitsgürtel theMysterium hat Thema hinzugefügt: Hi liebe Leute, Ich habe da mal eine Frage und zwar kennt jemand einen guten Keuschheitsgürtel für den Mann den er unter der Kleidung tragen kann? Problem bei mir ist ich habe nur einen Hode Kann man aber ausschalten.

Ja, es gibt viele Leute, die sich auch für meinen Geschmack zu schnell treffen wollen. Da sagt man dann eben nein, wenn ich jeden treffen würde, der das will, hätte ich für nichts anderes mehr Zeit. Ich möchte erst ein bisschen schreiben. Ja, Himmel, wenn dich das stört, ignoriere es, blockiere den Typen. Das selbe gilt für die, die nicht gleich kapieren, dass man kein Interesse an ihnen hat. Sag es ihnen freundlich, wie du es auch im wirklichen Leben tun würdest.

Es gibt auch Leute, die dich auf die Tauglichkeit der Mutter ihrer Kinder prüfen. Aber die gibt es auch woanders. Das finde ich alles weniger schlimm als den erwarteten Perfektionismus dieses Artikels.

Onlinedatings schürt die Vorstellungen von dem perfekten Menschen. Man kann sich easy durch alles durchklicken. Nein, das ist er auch nicht, der Traummann, weiter. Wird schon dabei sein. Warum soll ich mich mit Kompromissen zufrieden geben? Alles top an diesem Profil, aber er trägt ne Krawatte… nö, weiter. Wie wäre es mal mit einem Gespräch? Wie wäre es mal mit menschlichem Kontakt? Liebe ist auch Kompromisse machen. Es gibt ihn nicht: Also steigt mal von eurem hohen Ross und tut das, was ihr auch von den Männern erwartet: Dann werdet ihr vielleicht unerwartet gute Erfahrungen machen.

Lol, ich habe selten etwas so verblendetes gelesen, tut mir leid. Selbst als Mann kann ich den Artikel bestätigen. Weder Frauen noch Männer haben oft ausgefüllte Profile. Die meisten haben nur ein Foto. Und wenn man sich nicht mal beim Foto die Mühe macht, sich in mehreren Facetten zu zeigen und auf etwas Qualität zu achten, dann ist man die Mühe einfach nicht wert.

Und das sage ich als jemand, der auch etliche Profile angeschrieben hat, die auf diesen ersten Blick sehr schwach wirkten. Es hat sich immer bestätigt. Die Menschen sind so langweilig und dumm wie ihre Bilder. Ich trete mit folgendem Absatz der Kommentarschreiberin zu nahe, nehme aber an, dass sie es eh nicht lesen wird, weshalb es okay ist: Wer bei Finya hinter einem schwachen ersten Eindruck etwas Tolles findet, muss sich Gedanken darüber machen, was er oder sie toll findet.

Ich meine, schon alleine, sich bei Finya anzumelden, zeugt ja von einer gewissen Verzweiflung. Natürlich gibt es auch ein paar tolle Menschen auf Finya wie mich, hahaha , aber die haben dann auch ordentliche Bilder. Oder vielleicht auch kein Bild, dafür aber ein ordentliches Statement.

Schreiben eine ordentliche erste Nachricht, geben sich etwas Mühe und achten ein bisschen darauf, der Person gegenüber etwas zu bieten. Es kommt sogar vor, dass jemand optisch zwar nicht meinen Erwartungen entspricht, die Bilder aber zeigen, dass die Person Hobbys hat. Und im Statement stehen dazu vielleicht noch ein paar interessante Dinge. Aber für mich ist definitiv bestätigt: Danke für Deinen Text, Du schreibst mir aus der Seele. Die Grafik oben suggeriert das nur Männer das Problem sind.

Dabei sind es die Mädels genauso. Und darüber hinaus kommt nichts mehr. Und will man ein halbwegs glückliches Beziehungsleben führen sollte man sich daran orientieren. Du bist eine Frau, wie sie besser nicht sein könnte: Du siehst, das verschiedene Männer verschiedene Bedürfnisse haben und dass sich jede Frau den heraussuchen kann, der ihr gefällt.

Du gehst es ganz fröhlich, frei und freundlich an und hast entsprechend Erfolg. So manche Frau kann sich von dir eine Scheibe abschneiden. Es gibt sowohl Männer die vernünftig sind und keinen Alkohol trinken und nicht Rauchen und mist bauen, solche sind für die Frauen zu nett. Diese Frauen bereuen es später den Bad Boy genommen zu haben, anstatt den vernünftigen netten Mann. Es gibt sowohl Männer und Frauen die einfach nur Arschlöcher sind und nur Sexsüchtig sind.

Hier bei uns sind die Frauen zu Männern geworden und die Männer zu Frauen, weil man so erzogen worden ist durch den westlichen Lebensstill.

Auch Heiraten ist out, aber später ist es dann zu spät Pech gehabt. Also liebe Leute immer schön feiern gehen und Spass haben und später rumheulen, warum hab ich nicht sofort den vernünftigen jungen Mann der vielleicht auch Schüchtern ist genommen oder das vernünftige gut erzogene Mädchen die einwenig schüchtern ist den diese Typen eignen sich am besten für eine Beziehung.

Manche wollen allein bleiben, wegen schlechter Erfahrungen durch miese Peter oder die Bad Boys die jede nur abschleppen und danach fallen lassen, dann ist es kein Wunder, dass es Männerhass und Frauenhass gibt. Es muss wieder ein gesundes Verhältniss zwischen Mann und Frauen wiederhergestellt werden. Auch ich bin bei finya und habe mich in dem Artikel wiedererkannt.

Habe einige Male gegrinst und genickt beim Lesen. Ich habe es schon erlebt , dass ich lediglich das Verb: Zum Teil ist selbst eine Affäre schon zu viel an Bindung. Je unverbindlicher , desto besser.

Ich sehe das Ganze inzwischen seeeehr locker , nutze es als eine Art Unterhaltung ohne irgendwelche Erwartungen. Habe sehr nette und niveauvolle Herren kennen gelernt. Man soll nicht alle über einen Kamm scheren.. Ich habe jemanden gefunden, der die gleichen Bilder in einer Fotogalerie gut fand. Wir haben uns getroffen…. Heute sind wir 14 Jahre zusammen, verheiratet und haben Kinder und sind immernoch glücklich. Vielleicht hätten wir uns auch in der natürlichen Realität kennnengelern, wir habe nur eine Abkürzung genommen.

Ich habe mich Anfang Juli auch bei Finya eingeloggt, um mal zu testen, wie es ist, auf solchen Seiten. Jahrelanger Single war ich bis dahin. Etlige blöde Anmachen habe ich gehört und einfach so mit dem Leuten so geschrieben, die ich nett fand. Alle Fragen habe ich beantwortet und eklig war es, dass es meistens viel zu alte Männer dabei oder auch aufdringliche Männer dabei waren, aber damit habe ich gerechnet!!!

Wenn die Seite kostenslos ist, gibt es auch solche und andere Männer. Nach zwei Tagen habe ich drei Männer gehabt, mit dem ich gut schreiben konnte und einer unter ihnen ist mein heutiger Freund. Ein Glücksgriff, wenn man bedenkt, was ich alles schon gehört habe.

Bei ihn war es einfach ein schönes Schreiben, wo wir bis 2 Uhr morgens geschrieben haben und nicht mehr aufhören konnten. Nach einigen Tagen haben wir Nummern ausgetauscht und haben uns über Whatsapp geschrieben. Wir sind beide glücklich und die Tatsache, dass ich nicht gesucht, sondern nur ausprobieren wollte, wie es läuft und aussieht auf solchen Seiten, fand ich meinen Freund. War auch auf Finya. Überwiegend katastrophale anmachende und beleidigende Anschriften. Habe 2 Männer getroffen, mit dem 2.

Liegt aber auch an meiner Auswahl: Ich habe mir nicht nur einen Bilderbuchkatalog angesehen, sondern alle Fragen ehrlich und sorgfältig beantwortet. Und mein Herz war einer der wenigen, die auch die Fragen beantwortet haben. Somit war man schon über das Aussehen hinaus interessiert.

Vielleicht ein Tipp an alle noch Suchenden. Und wer nicht auf sein Aussehen reduziert werden will, muss auch selbst das Innere geben und nehmen. Hallo Ihr lieben Mitmenschen, ich bin seit ein paar Tagen bei finya und habe den Beitrag mit gemischten Gefühlen gelesen. Ja, beim Anblick nicht jeden Bildes brach ich in Verzückung und Jubel aus. Aber auch ich bin unter Umständen nicht unbedingt das non plus ultra in den Augen anderer. Ich habe teilweise sehr witzige und originelle Zuschriften bekommen.

Nicht schwer zu erraten, wer Antwort bekam. Sorry an die Anderen, aber was habt ihr erwartet? Anzüglichkeiten waren glücklicher Weise nicht dabei. Einmal wurde ich gesperrt: Nun, das sagt mehr aus über ihn als über mich. Nervig finde ich, dass Alles und Jedes interpretiert und bewertet wird.

Hört doch einfach mal richtig zu, lest aufmerksam, schaltet den Kopf ein und fragt vielleicht mal freundlich nach. Das gilt im Übrigen für Frauen und Männer. Mir ist es jedoch wichtiger, ehrlichen Herzens in den Spiegel schauen zu können. Und in diesem Sinne suche ich auch weiter — nicht nur online. Also, die Autorin hat den Nagel auf den Kopf getroffen. Das, was sie hier schreibt, trifft zu Prozent zu. Ich bin seit 13 Tagen bei finya angemeldet und erlebe täglich Dinge, die ich eigentlich nie erleben wollte.

Unter anderem hat mich ein Kandidat gleich beim 1. Telefonat gefragt, ob ich bereit wäre, einen Keuschheitsgürtel zu tragen. Was gibt es für seltsame Vögel??? Und fast täglich wird man von 20 Jahre jüngeren Männern angeschrieben, ob man frau eine Affäre haben möchte. Und dann noch die vielen Western Junion Fake Kandidaten!

Soviel Grütze auf einem Haufen, da kann man sich nur wieder abmelden. Für ernsthafte Interessen ist dort kein Platz. Hallo, aufgrund des Artikels möchte ich der Autorin keine Arroganz oder Selbstverliebtheit attestieren; es mag viele Kerle bei Finya geben, die sich — wie sehr eindrucksvoll beschrieben — durch unterirdisches Verhalten auszeichnen. Leider ist es aber wirklich so, dass viele Frauen auf Finya gar nicht auf Anschriften reagieren.

Das ist auf Dauer sehr deprimierend und ein Schlag in den Magen für alle Männer, die wirklich nur den Wunsch nach einer feste Beziehung mit einer vernünftigen Partnerin haben. Manch einer mag da schon an sich selber zweifeln, was ich aber für falsch halte. Ich, m und Ende 20, mit beiden Beinen im Leben stehend und auch nicht mit der Optik von Quasimodo, frage mich da schon, was mit den Frauen dort nicht stimmt.

Aber das ist wohl eine Erscheinung des kostenlosen Online-Datings. Entweder lässt man es dann oder man macht weiter, bis die richtige mal dabei ist. Antworten tun die wenigsten Frauen…. Die Arroganz, Überheblichkeit , das Besserwissertum …. Wenn Frau sich Auf einer dating Platform anmeldet , aber nicht antwortet…. Ach ihr lieben Damen…. Trotz Smartphone mit Kamera… Tztztz …. Hab aber selten mehr Verlogenheit, verarschung , und Lüge gesehen wie bei euch Damen…… Sorry…….

Ich glaube, wer sich bei so einer Seite anmeldet, und davon ausgeht, Antworten zu bekommen, hat eh die falsche Einstellung. Wenn man niemanden anschreibt, bekommt man keine Antwort. Und wenn man jemanden anschreibt, dann bekommt man halt vielleicht eine Antwort, wahrscheinlich aber nicht.

Ich würde auch so weit gehen, allen Frauen zu unterstellen, nur denen zu antworten, die sie selbst auch anschreiben würden, ungeachtet dessen, wie viel Mühe man sich mit der Nachricht gibt. Ergo ergibt es für mich auch gar keinen Sinn, sich besonders viel Mühe bei jeder Nachricht zu geben. Wenn das eigene Profil nicht ansprechend genug ist, dann wird es auch die Nachricht nicht sein. Und Frauen, die bei einer Nachricht nicht mal das Profil anschauen, sind es eh nicht wert.

Ich bin schon so weit, dass ich als erste Nachricht nur Frage, ob die Person überhaupt noch aktiv ist. Wenn nicht, dann eben nicht. Also zuallererst ein Danke für die Information über Finya.

Der Inhalt deines Berichts zeigt eindeutig die Schwächen dieser Seite und warnt hoffentlich genug Frauen und Männer davor sich dort anzumelden.

Davon aber abgesehen finde ich deine herablassende Art zum kotzen. In Worte zu fassen wie sehr du jegliches Klischee über Frauen bestätigst, dass von der Männerwelt erdacht wurde ist fast unmöglich. In diesem Sinne wünsche ich dir ein langes Leben und viel Erfolg in der Partnerschaft du wirst es brauchen.

Ersetz das Fragezeichen durch ein Ausrufezeichen. Frauen, die nur wissen, was sie nicht wollen, und dann eine Liste auftischen, in der Gegensätzlichkeit Programm ist, lassen kaum noch was übrig. Du hast einen Partner? Aber bestimmt nicht übers Web. Der hätte auch keine Chance bekommen. Jule hat mit diesem Artikel — vermutlich ohne es zu wollen — sehr schön demonstriert, wie Frauen denken.

Sie sind das kleine Prinzesschen, die Männer dürfen sich zum Rapport melden und sie sucht sich den besten aus. Natürlich genügt keiner ihren völlig überzogenen Ansprüchen.

Leider ist das wahr. Frauen benötigen keine Männer. Das ist der Grund, warum Frauen wie Jule gelangweilt vor dem Rechner sitzen und sich über die Nachrichten und Profile der Männer lustig machen.

Konstruktiv sieht anders aus! Wer mit so einer negativen und arroganten Grundeinstellung wie Jule an die Sache herangeht, der sollte sich aus dem Datingbereich lieber zurückziehen. Jule, vielleicht solltest du lieber mit deinen Freundinnen shoppen gehen und danach Sekt trinken. Das stimmt nun gar nicht. Das was Du da schreibst, spielt sich zwar in den Köpfen ab, ja, insbesondere bei pseudointellektuellen Zicken, die gerne ihre Nasenspitze über der Wolkendecke tragen.

Deren Problem ist aber: Der eigene Körper betrügt sie. Dann fressen sie Antidepressiva oder zuviel Kalorien. Kaufen sich einen Hund. Wahlweise am Tag danach, wenn der sie aus seiner Bude gekickt hat, oder eine Woche danach, wenn er sie seit Tagen auf dem Handy stalkt, wird die beste Freundin zugejammert.

Wie blöd die Männer seien, wie unmöglich, dächten nur an das Eine. Und schau mal, diese Jule hat ja jetzt einen an der Angel.

Maximal 4 Jahre, dann geht sie heimlich fremd oder ist wieder solo. Wir Männer sind ein Stück weit selbst schuld. Wir müssen aufhören, vor den Frauen Männchen zu machen und zu hecheln.

Sie am besten ignorieren. Egal, wie sie sich rausputzen. Den eigenen Schwanz streng unter Kontrolle halten. Sobald Du Knete hast und etwas zu melden, stehen genau die, die das jeden Tag leugnen, Schlange. Geld und Macht ziehen Frauen an wie das Licht die Motten. Alles andere spielt nur mit dem Weibermaul eine Rolle. Letzteres bin ich auch.

Aber Allgemeinplätze sind auch keine Lösung. Es gibt immer und überall solche und solche. Denn sonst wäre das Leben ja langweilig und jeder Mensch extrem austauschbar. Warum dann noch Onlinedating? Ihr postuliert hier die gleichen Klischees aus einer genauso arroganzen Perspektive wie die Autorin des Artikels. Aber ihr macht nichts besser, indem ihr alle Frauen verteufelt und als luxusgeile Luder hinstellt.

Auch davon gibt es vielleicht ein paar. Aber eben keine Masse Frau. In erster Linie sind wir alle Menschen. Und unglücklich geprägt durch Konsumverhalten, das wir auch auf den Konsum von Menschen ausweiten. Dagegen gilt es anzugehen. Ich muss sagen, dass ich diesen Artikel als recht anstrengend und in gewissen Teilen auch sehr herablassend empfand. Die Quote, dass etwa die Hälfte der Menschen freundlich ist, empfinde ich als eher positiv.

Es stellt sich eventuell die Frage, mit welcher Sichtweise man herangeht, also dies nun auch optimistischer oder pessimistischer Grundstimmung heraus sehen man. Was mir auffällt ist, dass obwohl die Autorin erwähnt, dass etwa die Hälfte der Menschen nett waren, der Erfahrungswert als in meinen Augen mehr als negativ dargestellt wird. Das finde ich ein bisschen eindimensional einerseits als auch sehr schade andererseits. Denn man hätte hier auch durchaus positive Erfahrungen darstellen können.

Es wäre nichts einzuwenden gegen eine Kritik. Dies so oder so ähnlich formuliert disqualifiziert den Autor als sehr unreflektiert, selbstgefällig, egozentrisch und in gewisser Weise auch narzisstischen Menschen. Daher kann ich nur sagen: Man kann natürlich auch umgekehrt die tollen Leute suchen und hervorheben. Das muss dann jeder im Rahmen seiner eigenen Fähigkeiten oder Defizite für sich ausgestalten.

Ich empfehle meinen Geschlechtsgenossen etwas mehr Gelassenheit. Ob dieser Artikel die Wirklichkeit beschreibt, kann ich nicht beurteilen. Was ich aber beurteilen kann ich arbeite in dem Metier ist die schreiberische Qualität. Und die ist top. Wer sich an den Aussagen stört, sei daran erinnert, dass es sich hier um die subjektive Wahrnehmung einer einzelnen Person handelt, die sich der besseren Unterhaltung wegen der Stilmittel Sarkasmus und an manchen Stellen auch eines leisen Zynismus bedient.

Also nicht alles so furchtbar wörtlich nehmen. Warum soll die Damenwelt dass nicht auch umgekehrt machen dürfen? Toll geschriebener Artikel, danke! Dann stapeln sich die Beleidigungen. Hatte schon überlegt, einen Tumblr mit einer Sammlung aufzumachen, aber ich hatte bis zu meiner Abmeldung nach zwei Wochen nicht genügend davon gesammelt.

Gestern angemeldet, heute wieder abgemeldet. Nichts Seriöses, wie oben schon geschrieben, kaum des deutschen mächtige Herren, egal ob 40 oder 60, und einige, die nur eine Bettsache suchen, auch mit einer jährigen. Einfach deprimierend, muss ich ehrlich gestehen. Dann zahle ich lieber, und hoffe doch auf ein gehobeneres Niveau der Beteiligten.

Ich habe Finya schon lange aufgegeben. Damals schrieben die Frauen gar nicht zurück oder nur kurze Sätze. Auch waren alle megaschön, erfolgreich und toll. Bin immer noch Single und vielleicht bringt mir mehr Glück. Dass Du so viele doofe Messages bekommst, liegt vielleicht auch daran, dass Du dort im Durchschnitt als nicht attraktiv empfunden wirst. Dafür kann ja die Seite aber nichts. Die Männer, die Du attraktiv findest, schreiben womöglich eher Frauen, die sie selbst attraktiv finden.

Könnte ja schon sein, dass es einen Zusammenhang gibt, oder? Hallo, ich war genau drei Wochen von Weihnachten an auf finya angemeldet. Mit fünf Männern habe ich mich tatsächlich aber gut verstanden und Nummern ausgetauscht. Bei den Meisten verlief sich das aber nach ein paar Tagen. Nur mit einem nicht. Wir sind jetzt seit fast einem Jahr ein Paar und werden bald zusammen ziehen.

Er ist der freundlichste, liebevollste und aufmerksamste Mensch, den ich kenne und ich bereue es keine Sekunde, mich damals auf finya angemeldet zu haben! Natürlich ist es nicht einfach mein Freund war über ein Jahr angemeldet, bis er mich gefunden hat , aber was erwartet ihr? Dass der Traumtyp genau euch mit einem ellenlangen Brief anschreibt, ihr euch direkt trefft und für immer glücklich zusammen lebt? Natürlich hätte ich mich auch direkt nach der ersten blöden Nachricht wieder abmelden können!

Aber im Internet habe ich auch gar nicht die Erwartung, dass alle immer nur nett sind — dafür ist die Anonymität schlichtweg zu hoch. Also akzeptiert man es entweder oder man datet halt im echten Leben! Habe mich kürzlich bei Finya angemeldet, weil ich es noch nicht kannte.

Zu meinem Erstaunen, angeschrieben von englisch Sprachigen und das deutsch vermutlich vom goggle Übersetzer. Ich kam wieder weg vom Betrüger Gedanke, denn das ist mir auch in der realen Welt passiert. Mal sehen ob es irgendwann zur Zweisamkeit kommt und wenn nicht bleibt eben halt alles wie es jetzt ist Ich lebe allein. Was oft nicht berücksichtigt wird, viele der schlecht deutsch schreibenden Männer sind vielleicht auch gar nicht deutsch.

Wir haben ja immer mehr Männer im Land mit Migrationshintergrund und gerade die Frauren finden das doch sehr toll! Schon seltsam, das auf diese Idee noch niemand gekommen ist. Ich habe alles gelesen und musste herzig lachen. Ja leider ist das die Entwicklung der letzten Jahre. Früher war Finya eine extrem spannende Plattform, die User orientiert sich kennenzulernen. Ein fähiges und sehr bemühtes Adminteam stimmten das Ganze ab. Heute sehe ich davon nur noch Fragmente, ein Fotoupload dauert derzeit Tage, Frauen bekommen die meisten auch noch abgelehnt.

Stadtbekannte Stalker mit zig Strafanzeigen am Hals werden liebevoll in Schutz genommen, auch wenn sie Frauen öffentlich bedrohen.

Schmunzelig, diese Bewertungsskala der Fotos. Wie das kommt, erklärt sich wenn man sich die Fotos auf den 1. Es scheint eine kleine Gruppe zu sein, deren Lebensinhalt damit aufgewertet wird.

Männer anschreiben ist fast schon ein Verbrechen, geantwortet wird fast nie, oder gleich mit einer Beschimpfung. Um interessante Menschen kennenzulernen ist das reale Leben besser geeignet, da sitze ich nie länger als 3 Minuten an der Bar ohne angesprochen zu werden und noch nie wurde ich beleidigt. Deinen Artikel finde ich sehr interessant. Scheinbar hast Du hier auf der Plattform viele negative Erfahrungen gesammelt. Ich bin hier ganz neu dabei und würde Dich gerne kennenlernen. Würde mich freuen, wenn Du Dich mal meldest.

Ich war dieses Jahr schon auf ein paar sogenannten Kontaktbörsen, nur war ich so Dumm keine Wegwerf-Addresse zu nutzen und darum schreibe ich auch diesen Kommentar nicht ohne eine solche anzugeben.

Ob sie akzepiert wird oder nicht ist mir inzwischen egal! Da lebe ich lieber weiter so wie bisher in den vergangenen 15 Jahren. So etwas ist mir vorher noch nie passiert. Eine ziemlich ernüchternde Erfahrung; Eine Warnung an Männer, die ernsthaft suchen: Ich habe über Finya fast täglich Kontakte.

Auf wirklich freundlichen Anschreiben kommt … … … nichts. Oder wenn es denn zu mehr kommt: Der Nazissmus der Damen trifft auf rosarote Brille. Von den Kandidaten, die meine Nachricht gelesen haben, haben diese schlichtweg ignoriert.

Die Autorin ist durchschnittlich vom Attraktivitätslevel und hat viel zu hohe Ansprüche, was wohl ein Merkmal dieser Gesellschaft ist. Am schlimmsten sind für mich die Bildlosen, die dicke Backen machen.

Es lässt sich ja so schön versautes Geschreibsel an die Frauen posten, weil ….. Die Gründe dafür sind sicher mannigfaltig, aber sicher nicht seriös, einfach nur unverschämt. Was die sich einbilden. Meistens sind das Ladenhüter, die sowieso nie Chancen bei den Frauen haben und mit Biild sowieso nicht. Wenn man bei Finya ein Fakeprofil oder Fakebild meldet….. Ich hatte einmal ein Fake-Bild gemeldet, was ich bei Googel Bildersuche entdeckt hatte.

Was nützt mir das Kostenlose, wenn das alles nichts ist. Für eine seriöse Partnersuche ist Finya nichts…. Hi, also ich muss sagen,dass ich mich, beim ersten mal anmelden bei Finya ,nach zwei Wochen wieder abgemeldet habe.

Und wenn das dann auch noch Männer sind die bis zu zehn Jahre älter sind als ich den Wunschpartner angegeben habe finde ich das noch schlimmer. Geanwortet habe ich nett und höflich …eine Woche lang… dann nicht mehr. Da ich erst seit einem Jahr getrennt War von meiner letzten Beziehung hat mich das nur noch mehr runter gerissen.

Jetzt ist ein halbes Jahr vergangen und ich versuche es noch einmal. Alles sollte eine zweite Chance bekomnen.. Man n muss froh sein, wenn überhaupt die Angaben wenigstens so in etwa stimmen. Es stellt sich die Frage, warum dann überhaupt solches Treffen? Stimmt dann wenigstens der Inhalt des Gesprächs? Also alles eine Lüge von A bis Z. Ich glaube, dass man auf beiden Seiten ähnliche Erfahrungen macht.

Englischer porno sie sucht ihn erotik brandenburg


Ich habe die AGB gelesen und willige in diese ein. Dies gilt ausdrücklich auch insoweit, als sensible Daten zu meiner sexuellen Orientierung oder Vorlieben verarbeitet werden.

Dies gilt ausdrücklich auch insoweit, als sensible Daten zu unserer sexuellen Orientierung oder Vorlieben verarbeitet werden. Mann Frau Paar Transvestit Transsexuell. Du hast JavaScript nicht aktiviert. Wie aktiviere ich JavaScript? Männer Frauen Paare Transvestiten Transsexuelle.

Mich würde mal interessieren, wie lange so Eure längste Zeit ohne Sex war. Ohne Sex Prollo hat Thema hinzugefügt: Oder gibt es auch Leute wie mich, die den Sex lieben und ihn irgend wie brauchen, weil ich finde, S Keuschheitsgürtel theMysterium hat Thema hinzugefügt: Hi liebe Leute, Ich habe da mal eine Frage und zwar kennt jemand einen guten Keuschheitsgürtel für den Mann den er unter der Kleidung tragen kann?

Problem bei mir ist ich habe nur einen Hode Artikel über Keuschheit Der Poppen. Sex pur auf die Ohren Stephen hat einen Artikel hinzugefügt: Fast alle lieben Podcasts. Sie sind ja auch ebenso praktisch wie informativ und man kann sie bequem nebenbei hören: Neben dem Bügeln, dem Abwasch, dem Poppen… Nee!

Zumindest auf das Po Sieht so der Sex der Zukunft aus? Hallo Puppe, hast Du Bock? Sie bleiben immer passiv. Der Nutzer, egal ob Mann oder Frau, kann sich an ihnen intim ausleben. Mitglieder, die nach Keuschheit suchen. Warum soll ich mich mit Kompromissen zufrieden geben? Alles top an diesem Profil, aber er trägt ne Krawatte… nö, weiter.

Wie wäre es mal mit einem Gespräch? Wie wäre es mal mit menschlichem Kontakt? Liebe ist auch Kompromisse machen. Es gibt ihn nicht: Also steigt mal von eurem hohen Ross und tut das, was ihr auch von den Männern erwartet: Dann werdet ihr vielleicht unerwartet gute Erfahrungen machen.

Lol, ich habe selten etwas so verblendetes gelesen, tut mir leid. Selbst als Mann kann ich den Artikel bestätigen. Weder Frauen noch Männer haben oft ausgefüllte Profile. Die meisten haben nur ein Foto. Und wenn man sich nicht mal beim Foto die Mühe macht, sich in mehreren Facetten zu zeigen und auf etwas Qualität zu achten, dann ist man die Mühe einfach nicht wert. Und das sage ich als jemand, der auch etliche Profile angeschrieben hat, die auf diesen ersten Blick sehr schwach wirkten.

Es hat sich immer bestätigt. Die Menschen sind so langweilig und dumm wie ihre Bilder. Ich trete mit folgendem Absatz der Kommentarschreiberin zu nahe, nehme aber an, dass sie es eh nicht lesen wird, weshalb es okay ist: Wer bei Finya hinter einem schwachen ersten Eindruck etwas Tolles findet, muss sich Gedanken darüber machen, was er oder sie toll findet. Ich meine, schon alleine, sich bei Finya anzumelden, zeugt ja von einer gewissen Verzweiflung.

Natürlich gibt es auch ein paar tolle Menschen auf Finya wie mich, hahaha , aber die haben dann auch ordentliche Bilder. Oder vielleicht auch kein Bild, dafür aber ein ordentliches Statement. Schreiben eine ordentliche erste Nachricht, geben sich etwas Mühe und achten ein bisschen darauf, der Person gegenüber etwas zu bieten.

Es kommt sogar vor, dass jemand optisch zwar nicht meinen Erwartungen entspricht, die Bilder aber zeigen, dass die Person Hobbys hat. Und im Statement stehen dazu vielleicht noch ein paar interessante Dinge. Aber für mich ist definitiv bestätigt: Danke für Deinen Text, Du schreibst mir aus der Seele.

Die Grafik oben suggeriert das nur Männer das Problem sind. Dabei sind es die Mädels genauso. Und darüber hinaus kommt nichts mehr. Und will man ein halbwegs glückliches Beziehungsleben führen sollte man sich daran orientieren. Du bist eine Frau, wie sie besser nicht sein könnte: Du siehst, das verschiedene Männer verschiedene Bedürfnisse haben und dass sich jede Frau den heraussuchen kann, der ihr gefällt.

Du gehst es ganz fröhlich, frei und freundlich an und hast entsprechend Erfolg. So manche Frau kann sich von dir eine Scheibe abschneiden. Es gibt sowohl Männer die vernünftig sind und keinen Alkohol trinken und nicht Rauchen und mist bauen, solche sind für die Frauen zu nett.

Diese Frauen bereuen es später den Bad Boy genommen zu haben, anstatt den vernünftigen netten Mann. Es gibt sowohl Männer und Frauen die einfach nur Arschlöcher sind und nur Sexsüchtig sind. Hier bei uns sind die Frauen zu Männern geworden und die Männer zu Frauen, weil man so erzogen worden ist durch den westlichen Lebensstill.

Auch Heiraten ist out, aber später ist es dann zu spät Pech gehabt. Also liebe Leute immer schön feiern gehen und Spass haben und später rumheulen, warum hab ich nicht sofort den vernünftigen jungen Mann der vielleicht auch Schüchtern ist genommen oder das vernünftige gut erzogene Mädchen die einwenig schüchtern ist den diese Typen eignen sich am besten für eine Beziehung.

Manche wollen allein bleiben, wegen schlechter Erfahrungen durch miese Peter oder die Bad Boys die jede nur abschleppen und danach fallen lassen, dann ist es kein Wunder, dass es Männerhass und Frauenhass gibt. Es muss wieder ein gesundes Verhältniss zwischen Mann und Frauen wiederhergestellt werden. Auch ich bin bei finya und habe mich in dem Artikel wiedererkannt.

Habe einige Male gegrinst und genickt beim Lesen. Ich habe es schon erlebt , dass ich lediglich das Verb: Zum Teil ist selbst eine Affäre schon zu viel an Bindung. Je unverbindlicher , desto besser. Ich sehe das Ganze inzwischen seeeehr locker , nutze es als eine Art Unterhaltung ohne irgendwelche Erwartungen.

Habe sehr nette und niveauvolle Herren kennen gelernt. Man soll nicht alle über einen Kamm scheren.. Ich habe jemanden gefunden, der die gleichen Bilder in einer Fotogalerie gut fand.

Wir haben uns getroffen…. Heute sind wir 14 Jahre zusammen, verheiratet und haben Kinder und sind immernoch glücklich. Vielleicht hätten wir uns auch in der natürlichen Realität kennnengelern, wir habe nur eine Abkürzung genommen. Ich habe mich Anfang Juli auch bei Finya eingeloggt, um mal zu testen, wie es ist, auf solchen Seiten. Jahrelanger Single war ich bis dahin. Etlige blöde Anmachen habe ich gehört und einfach so mit dem Leuten so geschrieben, die ich nett fand.

Alle Fragen habe ich beantwortet und eklig war es, dass es meistens viel zu alte Männer dabei oder auch aufdringliche Männer dabei waren, aber damit habe ich gerechnet!!! Wenn die Seite kostenslos ist, gibt es auch solche und andere Männer. Nach zwei Tagen habe ich drei Männer gehabt, mit dem ich gut schreiben konnte und einer unter ihnen ist mein heutiger Freund. Ein Glücksgriff, wenn man bedenkt, was ich alles schon gehört habe.

Bei ihn war es einfach ein schönes Schreiben, wo wir bis 2 Uhr morgens geschrieben haben und nicht mehr aufhören konnten.

Nach einigen Tagen haben wir Nummern ausgetauscht und haben uns über Whatsapp geschrieben. Wir sind beide glücklich und die Tatsache, dass ich nicht gesucht, sondern nur ausprobieren wollte, wie es läuft und aussieht auf solchen Seiten, fand ich meinen Freund. War auch auf Finya. Überwiegend katastrophale anmachende und beleidigende Anschriften. Habe 2 Männer getroffen, mit dem 2. Liegt aber auch an meiner Auswahl: Ich habe mir nicht nur einen Bilderbuchkatalog angesehen, sondern alle Fragen ehrlich und sorgfältig beantwortet.

Und mein Herz war einer der wenigen, die auch die Fragen beantwortet haben. Somit war man schon über das Aussehen hinaus interessiert. Vielleicht ein Tipp an alle noch Suchenden. Und wer nicht auf sein Aussehen reduziert werden will, muss auch selbst das Innere geben und nehmen.

Hallo Ihr lieben Mitmenschen, ich bin seit ein paar Tagen bei finya und habe den Beitrag mit gemischten Gefühlen gelesen. Ja, beim Anblick nicht jeden Bildes brach ich in Verzückung und Jubel aus. Aber auch ich bin unter Umständen nicht unbedingt das non plus ultra in den Augen anderer.

Ich habe teilweise sehr witzige und originelle Zuschriften bekommen. Nicht schwer zu erraten, wer Antwort bekam. Sorry an die Anderen, aber was habt ihr erwartet? Anzüglichkeiten waren glücklicher Weise nicht dabei. Einmal wurde ich gesperrt: Nun, das sagt mehr aus über ihn als über mich. Nervig finde ich, dass Alles und Jedes interpretiert und bewertet wird.

Hört doch einfach mal richtig zu, lest aufmerksam, schaltet den Kopf ein und fragt vielleicht mal freundlich nach. Das gilt im Übrigen für Frauen und Männer. Mir ist es jedoch wichtiger, ehrlichen Herzens in den Spiegel schauen zu können. Und in diesem Sinne suche ich auch weiter — nicht nur online. Also, die Autorin hat den Nagel auf den Kopf getroffen. Das, was sie hier schreibt, trifft zu Prozent zu. Ich bin seit 13 Tagen bei finya angemeldet und erlebe täglich Dinge, die ich eigentlich nie erleben wollte.

Unter anderem hat mich ein Kandidat gleich beim 1. Telefonat gefragt, ob ich bereit wäre, einen Keuschheitsgürtel zu tragen. Was gibt es für seltsame Vögel???

Und fast täglich wird man von 20 Jahre jüngeren Männern angeschrieben, ob man frau eine Affäre haben möchte. Und dann noch die vielen Western Junion Fake Kandidaten! Soviel Grütze auf einem Haufen, da kann man sich nur wieder abmelden. Für ernsthafte Interessen ist dort kein Platz. Hallo, aufgrund des Artikels möchte ich der Autorin keine Arroganz oder Selbstverliebtheit attestieren; es mag viele Kerle bei Finya geben, die sich — wie sehr eindrucksvoll beschrieben — durch unterirdisches Verhalten auszeichnen.

Leider ist es aber wirklich so, dass viele Frauen auf Finya gar nicht auf Anschriften reagieren. Das ist auf Dauer sehr deprimierend und ein Schlag in den Magen für alle Männer, die wirklich nur den Wunsch nach einer feste Beziehung mit einer vernünftigen Partnerin haben. Manch einer mag da schon an sich selber zweifeln, was ich aber für falsch halte. Ich, m und Ende 20, mit beiden Beinen im Leben stehend und auch nicht mit der Optik von Quasimodo, frage mich da schon, was mit den Frauen dort nicht stimmt.

Aber das ist wohl eine Erscheinung des kostenlosen Online-Datings. Entweder lässt man es dann oder man macht weiter, bis die richtige mal dabei ist. Antworten tun die wenigsten Frauen…. Die Arroganz, Überheblichkeit , das Besserwissertum …. Wenn Frau sich Auf einer dating Platform anmeldet , aber nicht antwortet…. Ach ihr lieben Damen…. Trotz Smartphone mit Kamera… Tztztz …. Hab aber selten mehr Verlogenheit, verarschung , und Lüge gesehen wie bei euch Damen…… Sorry…….

Ich glaube, wer sich bei so einer Seite anmeldet, und davon ausgeht, Antworten zu bekommen, hat eh die falsche Einstellung. Wenn man niemanden anschreibt, bekommt man keine Antwort. Und wenn man jemanden anschreibt, dann bekommt man halt vielleicht eine Antwort, wahrscheinlich aber nicht. Ich würde auch so weit gehen, allen Frauen zu unterstellen, nur denen zu antworten, die sie selbst auch anschreiben würden, ungeachtet dessen, wie viel Mühe man sich mit der Nachricht gibt.

Ergo ergibt es für mich auch gar keinen Sinn, sich besonders viel Mühe bei jeder Nachricht zu geben. Wenn das eigene Profil nicht ansprechend genug ist, dann wird es auch die Nachricht nicht sein. Und Frauen, die bei einer Nachricht nicht mal das Profil anschauen, sind es eh nicht wert. Ich bin schon so weit, dass ich als erste Nachricht nur Frage, ob die Person überhaupt noch aktiv ist. Wenn nicht, dann eben nicht. Also zuallererst ein Danke für die Information über Finya.

Der Inhalt deines Berichts zeigt eindeutig die Schwächen dieser Seite und warnt hoffentlich genug Frauen und Männer davor sich dort anzumelden. Davon aber abgesehen finde ich deine herablassende Art zum kotzen. In Worte zu fassen wie sehr du jegliches Klischee über Frauen bestätigst, dass von der Männerwelt erdacht wurde ist fast unmöglich. In diesem Sinne wünsche ich dir ein langes Leben und viel Erfolg in der Partnerschaft du wirst es brauchen.

Ersetz das Fragezeichen durch ein Ausrufezeichen. Frauen, die nur wissen, was sie nicht wollen, und dann eine Liste auftischen, in der Gegensätzlichkeit Programm ist, lassen kaum noch was übrig.

Du hast einen Partner? Aber bestimmt nicht übers Web. Der hätte auch keine Chance bekommen. Jule hat mit diesem Artikel — vermutlich ohne es zu wollen — sehr schön demonstriert, wie Frauen denken.

Sie sind das kleine Prinzesschen, die Männer dürfen sich zum Rapport melden und sie sucht sich den besten aus. Natürlich genügt keiner ihren völlig überzogenen Ansprüchen. Leider ist das wahr. Frauen benötigen keine Männer. Das ist der Grund, warum Frauen wie Jule gelangweilt vor dem Rechner sitzen und sich über die Nachrichten und Profile der Männer lustig machen.

Konstruktiv sieht anders aus! Wer mit so einer negativen und arroganten Grundeinstellung wie Jule an die Sache herangeht, der sollte sich aus dem Datingbereich lieber zurückziehen. Jule, vielleicht solltest du lieber mit deinen Freundinnen shoppen gehen und danach Sekt trinken.

Das stimmt nun gar nicht. Das was Du da schreibst, spielt sich zwar in den Köpfen ab, ja, insbesondere bei pseudointellektuellen Zicken, die gerne ihre Nasenspitze über der Wolkendecke tragen. Deren Problem ist aber: Der eigene Körper betrügt sie. Dann fressen sie Antidepressiva oder zuviel Kalorien. Kaufen sich einen Hund. Wahlweise am Tag danach, wenn der sie aus seiner Bude gekickt hat, oder eine Woche danach, wenn er sie seit Tagen auf dem Handy stalkt, wird die beste Freundin zugejammert.

Wie blöd die Männer seien, wie unmöglich, dächten nur an das Eine. Und schau mal, diese Jule hat ja jetzt einen an der Angel. Maximal 4 Jahre, dann geht sie heimlich fremd oder ist wieder solo. Wir Männer sind ein Stück weit selbst schuld. Wir müssen aufhören, vor den Frauen Männchen zu machen und zu hecheln.

Sie am besten ignorieren. Egal, wie sie sich rausputzen. Den eigenen Schwanz streng unter Kontrolle halten. Sobald Du Knete hast und etwas zu melden, stehen genau die, die das jeden Tag leugnen, Schlange. Geld und Macht ziehen Frauen an wie das Licht die Motten. Alles andere spielt nur mit dem Weibermaul eine Rolle.

Letzteres bin ich auch. Aber Allgemeinplätze sind auch keine Lösung. Es gibt immer und überall solche und solche. Denn sonst wäre das Leben ja langweilig und jeder Mensch extrem austauschbar. Warum dann noch Onlinedating? Ihr postuliert hier die gleichen Klischees aus einer genauso arroganzen Perspektive wie die Autorin des Artikels.

Aber ihr macht nichts besser, indem ihr alle Frauen verteufelt und als luxusgeile Luder hinstellt. Auch davon gibt es vielleicht ein paar. Aber eben keine Masse Frau. In erster Linie sind wir alle Menschen. Und unglücklich geprägt durch Konsumverhalten, das wir auch auf den Konsum von Menschen ausweiten. Dagegen gilt es anzugehen. Ich muss sagen, dass ich diesen Artikel als recht anstrengend und in gewissen Teilen auch sehr herablassend empfand. Die Quote, dass etwa die Hälfte der Menschen freundlich ist, empfinde ich als eher positiv.

Es stellt sich eventuell die Frage, mit welcher Sichtweise man herangeht, also dies nun auch optimistischer oder pessimistischer Grundstimmung heraus sehen man. Was mir auffällt ist, dass obwohl die Autorin erwähnt, dass etwa die Hälfte der Menschen nett waren, der Erfahrungswert als in meinen Augen mehr als negativ dargestellt wird. Das finde ich ein bisschen eindimensional einerseits als auch sehr schade andererseits.

Denn man hätte hier auch durchaus positive Erfahrungen darstellen können. Es wäre nichts einzuwenden gegen eine Kritik. Dies so oder so ähnlich formuliert disqualifiziert den Autor als sehr unreflektiert, selbstgefällig, egozentrisch und in gewisser Weise auch narzisstischen Menschen. Daher kann ich nur sagen: Man kann natürlich auch umgekehrt die tollen Leute suchen und hervorheben.

Das muss dann jeder im Rahmen seiner eigenen Fähigkeiten oder Defizite für sich ausgestalten. Ich empfehle meinen Geschlechtsgenossen etwas mehr Gelassenheit. Ob dieser Artikel die Wirklichkeit beschreibt, kann ich nicht beurteilen. Was ich aber beurteilen kann ich arbeite in dem Metier ist die schreiberische Qualität.

Und die ist top. Wer sich an den Aussagen stört, sei daran erinnert, dass es sich hier um die subjektive Wahrnehmung einer einzelnen Person handelt, die sich der besseren Unterhaltung wegen der Stilmittel Sarkasmus und an manchen Stellen auch eines leisen Zynismus bedient.

Also nicht alles so furchtbar wörtlich nehmen. Warum soll die Damenwelt dass nicht auch umgekehrt machen dürfen? Toll geschriebener Artikel, danke! Dann stapeln sich die Beleidigungen. Hatte schon überlegt, einen Tumblr mit einer Sammlung aufzumachen, aber ich hatte bis zu meiner Abmeldung nach zwei Wochen nicht genügend davon gesammelt. Gestern angemeldet, heute wieder abgemeldet. Nichts Seriöses, wie oben schon geschrieben, kaum des deutschen mächtige Herren, egal ob 40 oder 60, und einige, die nur eine Bettsache suchen, auch mit einer jährigen.

Einfach deprimierend, muss ich ehrlich gestehen. Dann zahle ich lieber, und hoffe doch auf ein gehobeneres Niveau der Beteiligten. Ich habe Finya schon lange aufgegeben. Damals schrieben die Frauen gar nicht zurück oder nur kurze Sätze. Auch waren alle megaschön, erfolgreich und toll. Bin immer noch Single und vielleicht bringt mir mehr Glück.

Dass Du so viele doofe Messages bekommst, liegt vielleicht auch daran, dass Du dort im Durchschnitt als nicht attraktiv empfunden wirst.

Dafür kann ja die Seite aber nichts. Die Männer, die Du attraktiv findest, schreiben womöglich eher Frauen, die sie selbst attraktiv finden. Könnte ja schon sein, dass es einen Zusammenhang gibt, oder? Hallo, ich war genau drei Wochen von Weihnachten an auf finya angemeldet. Mit fünf Männern habe ich mich tatsächlich aber gut verstanden und Nummern ausgetauscht. Bei den Meisten verlief sich das aber nach ein paar Tagen.

Nur mit einem nicht. Wir sind jetzt seit fast einem Jahr ein Paar und werden bald zusammen ziehen. Er ist der freundlichste, liebevollste und aufmerksamste Mensch, den ich kenne und ich bereue es keine Sekunde, mich damals auf finya angemeldet zu haben! Natürlich ist es nicht einfach mein Freund war über ein Jahr angemeldet, bis er mich gefunden hat , aber was erwartet ihr? Dass der Traumtyp genau euch mit einem ellenlangen Brief anschreibt, ihr euch direkt trefft und für immer glücklich zusammen lebt?

Natürlich hätte ich mich auch direkt nach der ersten blöden Nachricht wieder abmelden können! Aber im Internet habe ich auch gar nicht die Erwartung, dass alle immer nur nett sind — dafür ist die Anonymität schlichtweg zu hoch.

Also akzeptiert man es entweder oder man datet halt im echten Leben! Habe mich kürzlich bei Finya angemeldet, weil ich es noch nicht kannte. Zu meinem Erstaunen, angeschrieben von englisch Sprachigen und das deutsch vermutlich vom goggle Übersetzer. Ich kam wieder weg vom Betrüger Gedanke, denn das ist mir auch in der realen Welt passiert. Mal sehen ob es irgendwann zur Zweisamkeit kommt und wenn nicht bleibt eben halt alles wie es jetzt ist Ich lebe allein. Was oft nicht berücksichtigt wird, viele der schlecht deutsch schreibenden Männer sind vielleicht auch gar nicht deutsch.

Wir haben ja immer mehr Männer im Land mit Migrationshintergrund und gerade die Frauren finden das doch sehr toll! Schon seltsam, das auf diese Idee noch niemand gekommen ist. Ich habe alles gelesen und musste herzig lachen.

Ja leider ist das die Entwicklung der letzten Jahre. Früher war Finya eine extrem spannende Plattform, die User orientiert sich kennenzulernen. Ein fähiges und sehr bemühtes Adminteam stimmten das Ganze ab. Heute sehe ich davon nur noch Fragmente, ein Fotoupload dauert derzeit Tage, Frauen bekommen die meisten auch noch abgelehnt.

Stadtbekannte Stalker mit zig Strafanzeigen am Hals werden liebevoll in Schutz genommen, auch wenn sie Frauen öffentlich bedrohen. Schmunzelig, diese Bewertungsskala der Fotos. Wie das kommt, erklärt sich wenn man sich die Fotos auf den 1. Es scheint eine kleine Gruppe zu sein, deren Lebensinhalt damit aufgewertet wird. Männer anschreiben ist fast schon ein Verbrechen, geantwortet wird fast nie, oder gleich mit einer Beschimpfung.

Um interessante Menschen kennenzulernen ist das reale Leben besser geeignet, da sitze ich nie länger als 3 Minuten an der Bar ohne angesprochen zu werden und noch nie wurde ich beleidigt. Deinen Artikel finde ich sehr interessant. Scheinbar hast Du hier auf der Plattform viele negative Erfahrungen gesammelt. Ich bin hier ganz neu dabei und würde Dich gerne kennenlernen. Würde mich freuen, wenn Du Dich mal meldest.

Ich war dieses Jahr schon auf ein paar sogenannten Kontaktbörsen, nur war ich so Dumm keine Wegwerf-Addresse zu nutzen und darum schreibe ich auch diesen Kommentar nicht ohne eine solche anzugeben. Ob sie akzepiert wird oder nicht ist mir inzwischen egal! Da lebe ich lieber weiter so wie bisher in den vergangenen 15 Jahren. So etwas ist mir vorher noch nie passiert. Eine ziemlich ernüchternde Erfahrung; Eine Warnung an Männer, die ernsthaft suchen: Ich habe über Finya fast täglich Kontakte.

Auf wirklich freundlichen Anschreiben kommt … … … nichts. Oder wenn es denn zu mehr kommt: Der Nazissmus der Damen trifft auf rosarote Brille. Von den Kandidaten, die meine Nachricht gelesen haben, haben diese schlichtweg ignoriert. Die Autorin ist durchschnittlich vom Attraktivitätslevel und hat viel zu hohe Ansprüche, was wohl ein Merkmal dieser Gesellschaft ist. Am schlimmsten sind für mich die Bildlosen, die dicke Backen machen. Es lässt sich ja so schön versautes Geschreibsel an die Frauen posten, weil …..

Die Gründe dafür sind sicher mannigfaltig, aber sicher nicht seriös, einfach nur unverschämt. Was die sich einbilden. Meistens sind das Ladenhüter, die sowieso nie Chancen bei den Frauen haben und mit Biild sowieso nicht. Wenn man bei Finya ein Fakeprofil oder Fakebild meldet…..

Ich hatte einmal ein Fake-Bild gemeldet, was ich bei Googel Bildersuche entdeckt hatte. Was nützt mir das Kostenlose, wenn das alles nichts ist. Für eine seriöse Partnersuche ist Finya nichts…. Hi, also ich muss sagen,dass ich mich, beim ersten mal anmelden bei Finya ,nach zwei Wochen wieder abgemeldet habe.

Und wenn das dann auch noch Männer sind die bis zu zehn Jahre älter sind als ich den Wunschpartner angegeben habe finde ich das noch schlimmer. Geanwortet habe ich nett und höflich …eine Woche lang… dann nicht mehr. Da ich erst seit einem Jahr getrennt War von meiner letzten Beziehung hat mich das nur noch mehr runter gerissen.

Jetzt ist ein halbes Jahr vergangen und ich versuche es noch einmal. Alles sollte eine zweite Chance bekomnen.. Man n muss froh sein, wenn überhaupt die Angaben wenigstens so in etwa stimmen.

Es stellt sich die Frage, warum dann überhaupt solches Treffen? Stimmt dann wenigstens der Inhalt des Gesprächs? Also alles eine Lüge von A bis Z. Ich glaube, dass man auf beiden Seiten ähnliche Erfahrungen macht. Bin selbst seit ca. Zwischendurch habe ich mich auch wiederholt wuntenbrannt abgemeldet, mich aber dann wieder umentschieden und wenn ich jetzt nur etwas für meinen Blog zum Posten habe auch gut. Ich nehme es im Moment von der lustigen Seite. Hallo, ich habe vor knapp drei Jahren meine jetzige Freundin hat studiert bei Finya kennengelernt.

Davor war ich ca. Wenn man als Frau stumm liest, immer die Fresse hält und nie selbst jemanden aktiv anschreibt, wird das natürlich nichts. Ich suche unter Finya dauerhafte Begegnungen vorwiegend körperlicher Natur. Würde man sich als Mann wirklich im Supermarkt an DER Kasse mit der längsten Warteschlange, der unfreundlichsten, ignorantesten, maulfaulsten und dümmsten Kassiererin und pöbelnder, sabbernder Kundschaft vor einem anstellen?!

Nein, würde man nicht. Warum schlagen die mir dann vor, ich solle mich bei poppen punkt de anmelden? Solche Vorschläge passen natürlich perfekt zu ihrem realschuligen Horizont. Priceless sind auch die ca. Ja nee, is klar — die bewerben sich dann wohl auch mit einem leeren A4-Blatt auf einen Job. Sie verlassen sich vollständig auf die Wirkung von Aussehen.