Wie mastubieren frauen sperma in die muschi

wie mastubieren frauen sperma in die muschi

Seit ich 14 bin wichse ich mir täglich mehrmals meine mumu. Ich bin jetzt 38 und schau mir gern pornos dazu an. Oft mal täglich. So ungewoehnlich ist das nicht. Meine Frau masturbiert auch viel, seit Da gehen ja nicht viele Stunden drauf. Es ist eher wie ein Schalerl Kaffee zwischendurch.

Ich habe mich schon lange an dieses Verhalten gewoehnt. Heute bin ich fürchterlich geil. Mein Herr ist über das lange Wochenende zu seinen libanesischen Verwandten gefahren.

Darum bin ich heute alleine. Ich habe den Auftrag bei schönem Wetter nackt auf dem Balkon zu liegen. Mein Balkon ist von den anderen Balkons gut einsehbar. Ich bin heute so geil, dass ich hier viele Fragen und Antworten lese, dies macht michdan noch geiler. Ich spiele mir an den Nippen und an meiner gepiercten Klit. Darf mir aber keinen Orgasmus machen, wenn mein Herr ihn nicht erlaubt. Ich bin auch dauergeil. Darf meine Fotze nur berühren wenn es der Herr erlaubt.

Immer wenn ich Geil bin, habe heute schon. Mein Mann ist um 5. Habe mich zärtlich gestreichelt, es immer weiter hinaus gezögert, bis ich explodiert bin und wenn ich hier lese und schreibe, muss ich gleich noch mal. Ich stehe extra früher auf, damit ich mir gemütlich einen Orgasmus machen kann.

Gerade im Sommer muss ich es mir dann in der Mittagspause noch einmal besorgen. Und wenn ich dann nach Hause komme, mache ich es mir mit meinem Lieblingsvibro gemütlich. Im Bett rubble ich mir mein Döschen auch noch sehr oft. Ich mache es mir also bis zu viermal am Tag. Ich habe tatsächlich einen starken Sexualtrieb.

Glücklicherweise habe ich seit einiger Zeit wieder eine Freundin, die ebenfalls ständig geil ist. Trotzdem besorge ich es mir nach Feierabend selbst, wenn sie noch nicht da ist. Ich lese mir das hier grad durch und bin leicht shocked wie oft. Ich mache es mir meistens 2 mal am Tag, manchmal auch 2 Wochen oder mehr nicht und dann mach ichs mir heftig.

Weil man solangr gewartet hat und dann mach ichs mir immer 2 mal hintereinander. Nach dem ersten Orgasmus muss ich einfach, weils zu sehr kribbelt, noch ein zweites Mal und dann is der Orgasmus noch viel geiler. Im Durchschnitt 4 mal die Woche, immer wenn ich Geil bin.

Kommt auch vor, 2 mal am Tag und wenn mein Mann sehen möchte, wie ich es mir alleine mach. Ich komm zu dir, damit du nicht so allein sein musst, Mausilein. Ich will deine feuchte Scheide mit meinem Steifen erobern. Nun nicht jeden Tag aber drei mal die Woche bestimmt. Ich wichse meine muschi mal am tag. Bin alleine zu hause,Mann z. Wenn er weg ist geht es los. Lass uns zusammen Spass haben. Von wo bist du?

Würde dich gerne lecken und vögeln. Zwei mal die Woche ist einfach zu wenig. Ich ficke mindestens zwei oder drei mal am Tag und es reicht mir eigentlich immer noch nicht. Darum ficke ich auch öfters mit anderen Männern.

Das ist sehr unterschiedlich. Die letzten Tage, als mein Freund in der Arbeit war und ich zu Hause, da hab ich mich schon so vier bis fünf mal am Tag zum Orgasmus gebracht Das ist aber viel.

Aber wenn ich gut drauf bin und vor allem alleine, dann sind es auch schon mal mal am Tag. Aber ich brauche es halt irgendwie einfach Ist halt wie ne sucht ; Ich werde immer ganz unruhig, wenn ich lust hab, aber keinen Orgasmus bekomme.

Ist ja auch gut so Linda bevor du schlechte Laune hast und wild wirst,natürlich hätte ich dich lieber gefickt da brauchst du nicht zu rubbeln: Kommt natürlich auf die Stimmung an, aber so 2 Mal täglich mindestens bis hin zu 5, 6 mal. Morgens muss es einfach sein, schön beim Duschen meine Pussy zu verwöhnen. Ich liebe es an ungewöhnlichen Orten zu masturbieren, im Schwimmbad, auf dem Zugklo und sonst wo, wenn es über mich kommt. Wo lernt man solche Wahnsinnsfrauen wie Dich nur kennen?

Siehst du auch sexy aus? Wie alt bist du? Hi Sarahlein, hast du es dir schon mal auf dem Grund im Schwimmbad gemacht? Ich habe einer jungen Frau beim Masturbieren und Tauchen zugesehen und bin selber extrem dabei gekommen. Seit dem tauche ich gerne tief runter und wichs mich bis zum Abspritzen. Kannst du es auch mal im Wald machen, Sarahlein? Du musst dir dabei die Augen verbinden und nackt sein.

Damit du beim Masturbieren nicht siehst, wie ich mich von hinten nähere. Wenn du so richtig in Fahrt bist und gleichzeitig spürst, wie ein Penis von hinten in dich eindringt, ist dies sicher sehr erotisch. Ich im Moment so oft wie noch nie. Ich juckle mich schon zum 3. Ich habe eine ziemliche Depression und das einzige, was im Moment hilft, ist meinem Loch geile Gefühle zu machen. Die Gefühle im Loch wenn ich mir einen juckle, ist wirklich das einzige, was ich im Moment spüre.

Entenpopo melde dich schnell,bin auch grade richtig rattig ich besorge es dir sofort. Brauchst dich nur mal zu melden. Ficke dich durch so oft du willst. OK Ich freue mich auf dich. Entenpopo, genauso sieht es bei mir auch aus Ich für heute schon zum 4.

Mal, aber ich komme nicht. Da könnte ich heulen. Ich will und brauche nen geilen Orgasmus. Gestern 3 Mal und ich konnte nicht kommen. Ich brauche jetzt endlich dringend meinen Orgasmus!!! Da war mein Kopf so leer, da hat nur mein Loch funktioniert und das hatte Feiertag!!! Und mir ging es gut dabei.

Vielleicht sollte ich mich dann doch von meinem Busch trennen, damit ich es wieder intensiver spüre. Wäre aber schade, weil er mir echt gefällt. Hallo Entenpopo Bitte lass deinen Busch dran. Komm zu mir da ficke ich dich von einem Orgi zum nächsten.

Du wirst so glücklich sein und brauchst nie mehr Zu wichsen. Putita, die ist zwar schon alt, aber ich finde es irre, dass Du beim Aufwachen schon die an der Fotze hast. Wie ein Kerl, der sich morgens die Morgenlatte bearbeiten muss!!!

Ist bei mir auch so. Nur das es mir nix bringt mit Hand an der Dose oder streicheln und fingern. Ich muss mir auch nix reinstecken. Davon habe ich nix. Ich muss mir das Loch immer heftig an etwas reiben bis es mir kommt.

Für mich passen dann auch eher die männlichen Ausdrücke. Ich schreibe dann zwar oft, dass ich mir einen juckeln muss. Aber ich finde es für mich auch genauso gut mir einen runterzuholen, mir einen zu schleudern oder mir einen von der Palme zu wedeln.

Das mache ich auch gerade und ich kann nicht erst aufstehen, wenn es mir mindestens einmal gekommen ist. Ich bin gerade dabei mir wieder einen zu juckeln. Ich mache es gerade zum 4. Mal für heute und bin noch kein einziges Mal gekommen bis jetzt.

Kommt auf meine Geilheit an, manchmal sehr wenig und dann wieder oft. Zum Beispiel habe ich es mir gestern Abend gemacht, in der Nacht bin ich aufgewacht und war Geil. Musste wollte es mir wieder machen, so schön langsam ging mindestens eine halbe Stunde.

Heute Früh auf Toilette, bin doch echt beim pullern Geil geworden und habe es mir gleich dort im sitzen gemacht, ging auch sehr schnell. Nachmittag hier ein paar Seiten gelesen und ich musste wieder. Kann sein, das ich die nächste Zeit nicht brauch und wenn, dann mach ich es halt. Hatte jetzt 2 Tage Pause. Jetzt bin ich so spitz, dass ich es mir seit 8 Uhr ununterbrochen mache und einen Abgang nach dem anderen habe.

Meine Fotze ist so geil nass und klebrig, einfach nur geil. Und für heute zum 4. Bin so irre spitz und vor allem geil auf ein ganz bestimmtes Weibchen.

Wünscht mir bitte, dass ich die bekomme, damit ich ihr Fötzchen saugen, lecken und knutschen kann, ich mir das Loch an ihrem Arsch reiben kann, bis es mir geil kommt. Habe heute früh schon und mein Mann auch, haben uns beide dabei zugeschaut und danach noch eine Runde heftig gefickt. Und dann gerne nochmal unter der Dusche. Gestern hat meine Frau mein Arschloch geleckt und ich sollte mir einen runterholen. War ein prima Abend.

Dann war ich nachts geil und hab sie im Schlaf gefickt. Sie ist wach geworden hat mir einen geblasen und sich wieder rumgedreht. Und heute morgen haben wir uns gegenseitig beim wichsen zugesehen. Seitdem ich wieder vergeben brauch ich gar nicht mehr. Meine freundin fickt mit mir wann ich will und wo ich will. Die freundinnen von ihr sind auch immer geil auf mich, da kommen schon paar orgien am tag zusammen. Da wird gefickt bis zu 7 mal mit denen.

Es gibt Tage, wo ich 3 mal Hand anlege und dann Tage, wo ich keinen Orgasmus brauch. Mir geht es auch so, manchmal bin ich rattig, da kann ich ständig und dann gibt es Tage, wo ich keine Lust habe.

Ich mache es mir auch gerade und kneife feste meine Nippel, während ich das hier alles lese Ich habe mir im Geschäft einen gewixt und mir vorgestellt wie ich meine Kollegin ficke. Wir waren alleine habe mich aber nicht getraut sie anzumachen. Ist bei mir auch sehr unterschiedlich, manche Tage garnicht und dann wieder mehrmals, trotz geilem Sex. So wie jetzt hier beim lesen, werde Geil, Slip feucht und nun besorge ich es mir. Kommt bei mir auch auf die Tageform an, ob Stress usw Ich masturbiere gerne und mindestens an den Wochenenden mache ich es mir und meistens ist mein Männe dabei und wichst auch heftig ab.

Lese zu erstenmal diese Seiten und werde gerade rollig und spiele schon mit einer Hand an meiner nassen Möse. In welchem Alter fing das an, dass die Berührung dort nicht nur angenehm war, sondern du auch rallig und spürbar feucht dabei wurdest? Wie grausam, Clara, du bist so allein. Ich möchte dich am liebsten sofort vögeln. Herzlich willkommen auf dieser Seite. Hätte sie so gerne trocken geleckt.

Freu mich wenn ich wieder von dir lese am besten wie du schön gefickt wirst. Bei mir ist das sehr unterschiedlich. Mal nur ein oder zwei mal am Tag, an anderen Tagen bringe ich mich dann wider so um die zehn mal zum Orgasmus Immer wenn ich alleine bin morgens um 5 bis 6 in der dusche und dann auf der chouch oder beim Kaffee machen mit dem dildo bis zum spritzen dann den normalen tag anfangen dann nach der Arbeit bevor kind kommt nochmal dildo elektrische Zahnbürste.

Wenn kind unterwegs ist dann noch einige male und abends dann in der Wanne und chouch bis zum einschlafen. In letzter Zeit fast täglich, flaute bei uns im Bett und ich bin oft Geil. So oft ich Lust habe, mal mehr mal weniger und manchmal garnicht. Kommt sogar vor, ich habe nur Lust auf Handbetrieb, dann machen wir es gemeinsam, jeder schaut den anderen zu. Eigentlich bin ich permanent feucht und dann kommt es öfter vor, dass ich mich fingere. Wenn es geht einmal am Tag, mache ich seit meiner Jugend schon so.

Mit meinem Mann habe ich nur einmal die Woche Sex, benutze gerne Spielzeug dabei. Ich bin 53 jahre und wichse jeden Tag. Ab und an ficke ich auch. Aber wichsen ist megageil. Eigentlich bei jeder Gelegenheit und wenn kein Schwanz in meiner Fotze steckt.

Wie geht es dir in der Schwangerschaft? Berichte mal ob du noch oft fickst! Du bist einfach soooo geil. Wie du es beschreibst Wie geil bist du denn!? Mach es dir so oft und heftig wie es geht. Geht uns Kerlen auch machnchmal so Also ich mache es mir so mal am Tag. Immer vorm aufstehen, unter der dusche , vorm schlafen gehen und immer wenn ich Lust habe. Würde ich meiner Frau nie erlauben. Ihr Fotzen seid für die Lust der Männer da und solltet ohne Mann sowieso nicht kommen. Eine anständige Frau lässt ihre Finger von ihrer Fut.

Ich möchte dich an deinem Geschlecht so lange lecken, bis du mich anflehst, meinen Steifen in dich zu stossen, Lisali.

Ich bin 61 jahre und habe sehr sehr oft das verlangen es selber zu machen und mache es auch Naja ich sag mal Täglich muss ich es mir schon machen oft schon morgens wenn der Mann schon aus dem Haus ist beim duschen oder einfach auch mal beim shoppen in der umkleide oder auf der Arbeit im klo Bin aber schon Ü20 Jahren verheiratet und bin nach aussen hin die brave Hausfrau und verkäuferin.

Ich wichse bei jeder Gelegenheit. Ich würde gerne mit einer älteren Frau gemeinsam wichsen. Ich habe auch so meine Phasen, mal selten und mal täglich.

Diese Woche war ich auch täglich rattig und mein Mann staunt nur. Heute Früh hatten wir tollen Sex und beim Frühstück griff ich mir ins Höschen und musste masturbieren. Mein Mann schaute zu und wo ich fertig war, hat er mir noch schön in den Po gefickt. Bei mir gibt es manchmal so Tage,da hab ich richtig Lust auf geile Selbstbefriedigung. Ich war neulich den ganzen Tag alleine Zuhause weil ich krank geschrieben war.

Direkt nach dem Aufwachen hab ich es mir dann schon machen müssen. Ich bin den ganzen Tag halbnackt gewesen und bin immer wieder geil geworden. Ich hab mich alleine beim TV gucken auf der Couch 4 bis 5 mal befriedigt Ich hab mich einfach mal den ganzen Tag gehen lassen und immer wenn ich geil war schön selbstbefriedigt. Ich denke das ich es mir so 8 bis 9 mal gemacht habe,meine Orgasmen hab ich allerdings nicht gezählt.

Kuss auf deine nasse Muschi. Ich bin 72und wichse mich jeden Tag mal. Jeden Morgen wichse ich meinem Mann in der Dusche einen ab. Das macht mich wahnsinnig geil. Ich denk immer an seinen Schw. Es kommt mirmeistens mal und das mache ich mal am Tag, richtig geil.

Wenn ich vor der Periode stehe dann öfter So wie dir Annabella geht es mir auch so tage vor der Perioden bin ich auch mega geil und mach es mir dann oft bis zu 5 mal am Tag oft schon morgens beim duschen und in der Menstruation auch noch mehrmals da mein freund mich da nicht fickt. Seit ich 18 bin habe ich oft masturbiert, auch in Partnerschaften und Ehe. Lebensjahr habe ich sehr oft gewichst, auch mitunter auf Arbeit.

Danach hat es wieder etwas abgenommen. Bin jetzt Ende 60 und im Schnitt brauche ich das immer noch mal in der Woche. Eigentlich täglich, mal allein, mal mit meinem Mann, so wie jeder von uns Lust hat.

Nach einem geilen fick wird sowieso masturbiert. Wie mein Mann noch gelebt hat haben wir auch sehr oft gemeinsam gewichst. Zwar nicht täglich aber gut 2 mal in der Woche. Letzte Woche haben ich das erste Mal nach einigen Jahrzehnten mit meiner alten Schulfreundin gemeinsam gewichst. Einfach geil sich dabei zu beobachten. In unserer Jugendzeit haben wir öfters gemeinsam gewichst. Ich denke, wenn wir wieder mal zusammen sind werde ich ihr die Fud lecken. Habe darauf richtig Lust.

Bin 63 und wichse heute mehr als in jungen Jahren. Am Tag so mal. Sex gibtes nur mal die Woche, aber ich brauch mehr. Ich wichse meine Fud nicht unbedingt jeden Tag aber 5 mal in der Woche schon. Meistens früh, wenn mein Mann aus dem Haus ist oder nachher im Bad.

Wenn er wieder mal in meinen Schlüpfer gewichst hat benutze ich den dafür. Manchmal alleine aber auch öfters zuammen mit Paps.

Der kann nicht mehr ficken weil sein Schwanz nicht mehr richtig steht. Beim wichsen wäre der zwar nicht besonders fest aber da könne er noch spritzen. Supergeil, war gestern den ganzen Nachmittag mit meiner alten Freundin zusammen.

Erst haben wir geschmust und uns dann nach und nach gegenseitig ausgezogen und unsere Votzen gewichst. Ich habe ihr dann die Votze ausgeschleckt. Ich habe einen Steifen bekommen wo ich deinen Bericht gelesen habe. Das Lesen hier macht mich so geil. Ach Frauen, was seid ihr ehrlich, herrlich. Ich muss mir gleich einen runterholen. Normal 2x am Tag. Ich masturbiere gerne und im Durchschnitt einmal am Tag. Oft fragt mein Mann, hast du heute schon? Da er im Schichtdienst steht, ist es oft eine berechtigte Frage.

Meistens setzen wir uns dann gegenüber und masturbieren gemeinsam. Wenn wir dann ins Bett gehen, wird noch heftig gefickt. Fast jeden Tag, mitunter auch zwei Mal. Hängt natürlich auch davon ab, ob und wie oft ich gevögelt werde. Gerade jetzt ist mir wieder nach einem schönen Erlebnis. Schlüpfer habe ich schon ausgezogen, BH auch. Ich habe die Hand zwischen den Beinen. Ich bin feucht und der Finger geht ganz leicht rein.

Gleich kommt ein kleines Päuschen, und das gehört mir ganz alleine. Das war was von gut! Ich erzähl Euch das mal. Mein Glasdildo lag angewärmt griffbereit. Im Player liegt eine geile DVD. Denn habe ich mir den Dildo rein gesteckt, schön langsam und immer noch etwas tiefer. Fast wäre es mir gekommen, aber ich habe vorher aufgehört. Wenn ich kurz vor meinem Orgasmus bin, brauche ich nur noch so ganz sanft auf das Knöpfchen drücken, und denn war es wieder so weit.

Ich habe denn immer das Gefühl mir explodiert die ganze Fotze. Echt, -- ich guck denn wirklich nach unten ob noch alles heile ist Nach meinem Orgasmus bin ich so empfindlich, dass es mir kaum gelingt noch mal den Finger reinzustecken, aber jetzt habe ich ihn drin. Normal nehme ich dafür den Spielfinger, das ist der Mittelfinger rechte Hand, aber den brauche ich gerade zum Schreiben. Meine anderen Finger wissen aber auch wo sie hin gehören Hi Amelie, da hast Du Dir ja ordentlich was vorgenommen!

Ich wünsche Dir die allergeilsten Fantasien und dazu Orgasmen, dass Du nicht mehr aufhörst zu zittern und zu zucken und zu stöhnen. Mach das doch mal wieder vor einem Spiegel. Ich finde das hat was, sich selber in seiner totalen Geilheit zu sehen, und zu gucken was man in der Fotze hat, und wie das da rein und raus macht Masturbation ist für mich keine Ersatzbefriedigung, sondern eine schöne Erweiterung meiner besser gesagt unserer sexuellen Möglichkeiten.

Was man da in seinen Fantasien erlebt, kann das reale Leben so gar nicht bieten. Nachdem ich meinen letzten Bericht abgeschickt hatte, habe ich ihn noch mal gelesen, und mich aufgegeilt an meinen eigenen Fantasien. Als ich die Vorstellung hatte Du liegst neben mir während mein Mann mich vögelt, und Du hast seine Eier in der Hand wie es ihm kommt, da hatte ich einen Orgasmus.

Ich habe den Finger genommen. Der war mal am Knöpfchen und öfter ist er auch mal reingeflutscht. Ich war hinterher so feucht, dass ich mich abwischen musste. Wenn ich wieder mal Lust auf mich selber habe, werde ich mir eine von Deinen geilen Lesben-Fantasien gönnen Ich bin schon gespannt was für geile Erlebnisse Du mit Dir selber gehabt hast Wie immer geht mein Kopfkino an und ich lese deine Zeilen voller Geiheit Liebe Amalie, genau das habe ich Dir gewünscht, und ich habe es so richtig mitgenossen.

Wenn ich es mir vor dem Spiegel mache, ziehe ich mir auch gerne meine schwarzen Halterlosen an, die mit der breiten Spitze. Ich finde so kommt meine Fotze mit Haare sehr schön zur Geltung, und ich weis wie es aussieht wenn mein Mann mir beim Masturbieren zuguckt. Stecke mir einen ficken dildo in den Arsch und einen in sie Pussy Laser beide laufen undd reibe meinen Kitzler hart meine Orgasmus sind geil und sehr feucht lecke am Schluss den dildo sauber mit meinem Saft darauf ist geil.

Am besten nackt auf dem Bett liegen, meine Finger spielen mit mir und seit kurzem benutze ich auch einen Dildo.

Nackt auf dem Bett meine Muschi streicheln und dann verschiedene Dinge einführen z. B eine Gurke, Salami und mehr natürlich habe ich auch verschiedene Dildo lange o auch dicke. Bei mir ist das immer wieder anders. Mal mit dem Finger, aber es kommen auch schon mal beide Hände zum Einsatz.

Dann stecke ich mir zwei oder drei Finger in die Fotze und mache Fickbewegungen, und zusätzlich wird am Knöpfchen gerubbelt bis es mir kommt. Mitunter wird mir die Entscheidung auch abgenommen, wenn mein Mann zugucken möchte, und er darf sich aussuchen wie ich es mir machen soll.

Mit dem Finger am Knöpfchen, so gaaanz langsam, da halte ich am Längsten durch. Wenn ich mir aus meiner Vibratorsammlung den Satisfyer-Pro-2 raussuche, kommt es mir schon nach ein bis zwei Minuten. Wichtig ist mir, dass sich die Fotze nach dem Orgasmus so richtig gut anfühlt, und ich brauche dieses schöne zufriedene Gefühl im Körper, was ich auch habe wenn ich gut gefickt wurde.

Der ist immer zur Hand. Was man so ausprobieren kann, das habe ich auch ausprobiert. Vibratoren - Dildos - was man im Haus so findet. Finger hat so was vertrautes. War schon beim ersten Mal schön, und ist es immer noch! Wie so manches mal bin ich morgens aufgewacht und hatte die Hand noch zwischen den Beinen weil ich nach so einem schönen geilen Erlebniss gleich eingeschlafen bin. Finger hat so was Vertrautes Dieser Satz gefällt mir!

Ich habe so einiges an Spielzeug, aber wenn es so richtig schön kuschelig sein soll, denn mache ich es mir auch gerne mit dem Finger. Was mir daran noch besonders gut gefällt sind die geilen Geräusche, wenn ich zusätzlich noch zwei Finger in der Fotze habe und damit Fickbewegungen mache. Schön mit den Fingern in die Spalte und dann ab und zu mit 2 oder 3 Fingern in mein Fickloch.

Ich besorge es mir auch gerne auf dem Bauch liegend und fingere mich dann auch gerne hinten. Manchmal lasse ich das Höschen an und reibe meine Pussy mit ihm. Wenn ich abends vorm Fernseher sitze fingere ich meine pussy auch gerne durchs Höschen. Ich stecke mir mein Doppelvibrator rein, mach ihn an und laufe damit rum. Oder ich ficke meine Fotze mit dem eiskalten Glasdildo, dabei hab ich noch ein Spielzeug im Arsch Ich spreize meine beine so wie jetzt auch grad und fick mich mit meinem Vibrator durch und halte mein Massagestab an den kitzler.

Wenn ich gefickt wurde ohne zum Orgasmus zu kommen, mache ich hinterher mit dem Finger weiter. Das Sperma bleibt in der Fotze damit sie so richtig schön glitschig ist. Das fühlt sich so was von gut an, und ich bekomme denn immer einen ganz starken Orgasmus.

Das mach ich auch sehr gerne. In der Fotze so richtig schön viel Sperma, und dazu der eigene Finger. Noch besser fühlt es sich an wenn mein Mann denn noch seinen Finger bei mir reinsteckt und fickt mich damit. Ja, meiner schläft nach dem Sex immer gleich ein. Wenn ich nicht zum Orgasmus gekommen bin warte ich ein bischen bis er schläft dann stecke ich mir einen Plug in den hintern und vone einen Vibrator.

Die Möse ist noch voll Sperma mit dem ich geil spielen kann. Ziehe den Vibrator zuwischendurch immer raus und lecke das Sperma und die Fotzensäfte ab.

Da kommt es mir immer schnell. Habe gesten so einen festen Orgasmus das mir nach einem Furz der Plug rausgeflogen ist.

Meiner hat weiter geschlafen. Ich war so geil Vollmond hab es nach einer Stunde noch einmal gemacht und mich fast angepisst. Rubbel00 da verpasst ja dein Kerl das beste. Was hast du nur für einen Schlappschwanz?

Wichtig ist doch das du auf einer Orgasmuswelle schwebst du richtig abgefickt wirst bist du völlig kaputt und befriedigst einschläfst. Erst dann schlafe ich zufrieden ein. Du tust mir leid. Ich würde dich gerne verwöhnen. Es gibt nichts schlmmerers als wenn eine Frau nach dem Sex unbefriedigt neben dem pennenden Mann liegt. Also ich machs mir ja eigentlich nur mit den Fingern. Aber wenn ihr duscht dann nutzt mal die Gelegenheit und haltet euch den Brausekopf der Dusche an die Vagina.

Nach ein paar Minuten kommt ihr. Das ist Mega geil!!!! Ich mache mir am liebsten Wäscheklammern an meine nippel. Dazu kommt mein Dildo mit saugnapf ins fötzchen, den ich dann Reite Dazu mein auflegevibrator auf den Kitzler. Dann kommt es mir sehr schnell Umgekehrtes pissen ist klasse. Breitbeinig in die badewanne setzen und warmen wasserstahl auf den kitzler halten. Juckt und prickelt schööön bis zum heftigen orgasmus. Danach pipi machen richtig schamlos und mit genuss.

Mache es oft bin schon süchtig danach. Probiert es aus mädels. Tut echt gut und entspannt. Ich halte den massagestab an meinen Mittler das macht mich richtig Geil. Dabei spiele ich an meinen Nippel das sie richtig hart werden. Das bringt mir ein richtig geilen orgasmus. Am liebsten unter der Dusche mit dem Massage Strahl während mein Freund zusieht und langsam seinen prallen Schwanz wichst.

Ich stecke mir den finger in die fotze und schiebe ihn raus und rein dabei muss ich stöhnen. Ich habe leider keinen dildo. Bist du ein Sexguru?

...

Sex und erotik bonn sauna club

Ich komm zu dir, damit du nicht so allein sein musst, Mausilein. Ich will deine feuchte Scheide mit meinem Steifen erobern. Nun nicht jeden Tag aber drei mal die Woche bestimmt. Ich wichse meine muschi mal am tag.

Bin alleine zu hause,Mann z. Wenn er weg ist geht es los. Lass uns zusammen Spass haben. Von wo bist du? Würde dich gerne lecken und vögeln. Zwei mal die Woche ist einfach zu wenig. Ich ficke mindestens zwei oder drei mal am Tag und es reicht mir eigentlich immer noch nicht. Darum ficke ich auch öfters mit anderen Männern. Das ist sehr unterschiedlich. Die letzten Tage, als mein Freund in der Arbeit war und ich zu Hause, da hab ich mich schon so vier bis fünf mal am Tag zum Orgasmus gebracht Das ist aber viel.

Aber wenn ich gut drauf bin und vor allem alleine, dann sind es auch schon mal mal am Tag. Aber ich brauche es halt irgendwie einfach Ist halt wie ne sucht ; Ich werde immer ganz unruhig, wenn ich lust hab, aber keinen Orgasmus bekomme. Ist ja auch gut so Linda bevor du schlechte Laune hast und wild wirst,natürlich hätte ich dich lieber gefickt da brauchst du nicht zu rubbeln: Kommt natürlich auf die Stimmung an, aber so 2 Mal täglich mindestens bis hin zu 5, 6 mal.

Morgens muss es einfach sein, schön beim Duschen meine Pussy zu verwöhnen. Ich liebe es an ungewöhnlichen Orten zu masturbieren, im Schwimmbad, auf dem Zugklo und sonst wo, wenn es über mich kommt. Wo lernt man solche Wahnsinnsfrauen wie Dich nur kennen? Siehst du auch sexy aus? Wie alt bist du? Hi Sarahlein, hast du es dir schon mal auf dem Grund im Schwimmbad gemacht? Ich habe einer jungen Frau beim Masturbieren und Tauchen zugesehen und bin selber extrem dabei gekommen.

Seit dem tauche ich gerne tief runter und wichs mich bis zum Abspritzen. Kannst du es auch mal im Wald machen, Sarahlein? Du musst dir dabei die Augen verbinden und nackt sein. Damit du beim Masturbieren nicht siehst, wie ich mich von hinten nähere. Wenn du so richtig in Fahrt bist und gleichzeitig spürst, wie ein Penis von hinten in dich eindringt, ist dies sicher sehr erotisch.

Ich im Moment so oft wie noch nie. Ich juckle mich schon zum 3. Ich habe eine ziemliche Depression und das einzige, was im Moment hilft, ist meinem Loch geile Gefühle zu machen.

Die Gefühle im Loch wenn ich mir einen juckle, ist wirklich das einzige, was ich im Moment spüre. Entenpopo melde dich schnell,bin auch grade richtig rattig ich besorge es dir sofort. Brauchst dich nur mal zu melden. Ficke dich durch so oft du willst. OK Ich freue mich auf dich.

Entenpopo, genauso sieht es bei mir auch aus Ich für heute schon zum 4. Mal, aber ich komme nicht. Da könnte ich heulen. Ich will und brauche nen geilen Orgasmus. Gestern 3 Mal und ich konnte nicht kommen. Ich brauche jetzt endlich dringend meinen Orgasmus!!! Da war mein Kopf so leer, da hat nur mein Loch funktioniert und das hatte Feiertag!!! Und mir ging es gut dabei. Vielleicht sollte ich mich dann doch von meinem Busch trennen, damit ich es wieder intensiver spüre.

Wäre aber schade, weil er mir echt gefällt. Hallo Entenpopo Bitte lass deinen Busch dran. Komm zu mir da ficke ich dich von einem Orgi zum nächsten. Du wirst so glücklich sein und brauchst nie mehr Zu wichsen. Putita, die ist zwar schon alt, aber ich finde es irre, dass Du beim Aufwachen schon die an der Fotze hast. Wie ein Kerl, der sich morgens die Morgenlatte bearbeiten muss!!!

Ist bei mir auch so. Nur das es mir nix bringt mit Hand an der Dose oder streicheln und fingern. Ich muss mir auch nix reinstecken. Davon habe ich nix. Ich muss mir das Loch immer heftig an etwas reiben bis es mir kommt. Für mich passen dann auch eher die männlichen Ausdrücke. Ich schreibe dann zwar oft, dass ich mir einen juckeln muss. Aber ich finde es für mich auch genauso gut mir einen runterzuholen, mir einen zu schleudern oder mir einen von der Palme zu wedeln.

Das mache ich auch gerade und ich kann nicht erst aufstehen, wenn es mir mindestens einmal gekommen ist. Ich bin gerade dabei mir wieder einen zu juckeln. Ich mache es gerade zum 4. Mal für heute und bin noch kein einziges Mal gekommen bis jetzt. Kommt auf meine Geilheit an, manchmal sehr wenig und dann wieder oft. Zum Beispiel habe ich es mir gestern Abend gemacht, in der Nacht bin ich aufgewacht und war Geil. Musste wollte es mir wieder machen, so schön langsam ging mindestens eine halbe Stunde.

Heute Früh auf Toilette, bin doch echt beim pullern Geil geworden und habe es mir gleich dort im sitzen gemacht, ging auch sehr schnell. Nachmittag hier ein paar Seiten gelesen und ich musste wieder.

Kann sein, das ich die nächste Zeit nicht brauch und wenn, dann mach ich es halt. Hatte jetzt 2 Tage Pause. Jetzt bin ich so spitz, dass ich es mir seit 8 Uhr ununterbrochen mache und einen Abgang nach dem anderen habe.

Meine Fotze ist so geil nass und klebrig, einfach nur geil. Und für heute zum 4. Bin so irre spitz und vor allem geil auf ein ganz bestimmtes Weibchen.

Wünscht mir bitte, dass ich die bekomme, damit ich ihr Fötzchen saugen, lecken und knutschen kann, ich mir das Loch an ihrem Arsch reiben kann, bis es mir geil kommt. Habe heute früh schon und mein Mann auch, haben uns beide dabei zugeschaut und danach noch eine Runde heftig gefickt.

Und dann gerne nochmal unter der Dusche. Gestern hat meine Frau mein Arschloch geleckt und ich sollte mir einen runterholen. War ein prima Abend. Dann war ich nachts geil und hab sie im Schlaf gefickt. Sie ist wach geworden hat mir einen geblasen und sich wieder rumgedreht. Und heute morgen haben wir uns gegenseitig beim wichsen zugesehen. Seitdem ich wieder vergeben brauch ich gar nicht mehr. Meine freundin fickt mit mir wann ich will und wo ich will.

Die freundinnen von ihr sind auch immer geil auf mich, da kommen schon paar orgien am tag zusammen. Da wird gefickt bis zu 7 mal mit denen. Es gibt Tage, wo ich 3 mal Hand anlege und dann Tage, wo ich keinen Orgasmus brauch. Mir geht es auch so, manchmal bin ich rattig, da kann ich ständig und dann gibt es Tage, wo ich keine Lust habe.

Ich mache es mir auch gerade und kneife feste meine Nippel, während ich das hier alles lese Ich habe mir im Geschäft einen gewixt und mir vorgestellt wie ich meine Kollegin ficke. Wir waren alleine habe mich aber nicht getraut sie anzumachen. Ist bei mir auch sehr unterschiedlich, manche Tage garnicht und dann wieder mehrmals, trotz geilem Sex. So wie jetzt hier beim lesen, werde Geil, Slip feucht und nun besorge ich es mir.

Kommt bei mir auch auf die Tageform an, ob Stress usw Ich masturbiere gerne und mindestens an den Wochenenden mache ich es mir und meistens ist mein Männe dabei und wichst auch heftig ab. Lese zu erstenmal diese Seiten und werde gerade rollig und spiele schon mit einer Hand an meiner nassen Möse. In welchem Alter fing das an, dass die Berührung dort nicht nur angenehm war, sondern du auch rallig und spürbar feucht dabei wurdest? Wie grausam, Clara, du bist so allein. Ich möchte dich am liebsten sofort vögeln.

Herzlich willkommen auf dieser Seite. Hätte sie so gerne trocken geleckt. Freu mich wenn ich wieder von dir lese am besten wie du schön gefickt wirst. Bei mir ist das sehr unterschiedlich. Mal nur ein oder zwei mal am Tag, an anderen Tagen bringe ich mich dann wider so um die zehn mal zum Orgasmus Immer wenn ich alleine bin morgens um 5 bis 6 in der dusche und dann auf der chouch oder beim Kaffee machen mit dem dildo bis zum spritzen dann den normalen tag anfangen dann nach der Arbeit bevor kind kommt nochmal dildo elektrische Zahnbürste.

Wenn kind unterwegs ist dann noch einige male und abends dann in der Wanne und chouch bis zum einschlafen. In letzter Zeit fast täglich, flaute bei uns im Bett und ich bin oft Geil. So oft ich Lust habe, mal mehr mal weniger und manchmal garnicht. Kommt sogar vor, ich habe nur Lust auf Handbetrieb, dann machen wir es gemeinsam, jeder schaut den anderen zu.

Eigentlich bin ich permanent feucht und dann kommt es öfter vor, dass ich mich fingere. Wenn es geht einmal am Tag, mache ich seit meiner Jugend schon so. Mit meinem Mann habe ich nur einmal die Woche Sex, benutze gerne Spielzeug dabei. Ich bin 53 jahre und wichse jeden Tag. Ab und an ficke ich auch. Aber wichsen ist megageil.

Eigentlich bei jeder Gelegenheit und wenn kein Schwanz in meiner Fotze steckt. Wie geht es dir in der Schwangerschaft? Berichte mal ob du noch oft fickst! Du bist einfach soooo geil. Wie du es beschreibst Wie geil bist du denn!? Mach es dir so oft und heftig wie es geht. Geht uns Kerlen auch machnchmal so Also ich mache es mir so mal am Tag. Immer vorm aufstehen, unter der dusche , vorm schlafen gehen und immer wenn ich Lust habe. Würde ich meiner Frau nie erlauben. Ihr Fotzen seid für die Lust der Männer da und solltet ohne Mann sowieso nicht kommen.

Eine anständige Frau lässt ihre Finger von ihrer Fut. Ich möchte dich an deinem Geschlecht so lange lecken, bis du mich anflehst, meinen Steifen in dich zu stossen, Lisali.

Ich bin 61 jahre und habe sehr sehr oft das verlangen es selber zu machen und mache es auch Naja ich sag mal Täglich muss ich es mir schon machen oft schon morgens wenn der Mann schon aus dem Haus ist beim duschen oder einfach auch mal beim shoppen in der umkleide oder auf der Arbeit im klo Bin aber schon Ü20 Jahren verheiratet und bin nach aussen hin die brave Hausfrau und verkäuferin.

Ich wichse bei jeder Gelegenheit. Ich würde gerne mit einer älteren Frau gemeinsam wichsen. Ich habe auch so meine Phasen, mal selten und mal täglich. Diese Woche war ich auch täglich rattig und mein Mann staunt nur. Heute Früh hatten wir tollen Sex und beim Frühstück griff ich mir ins Höschen und musste masturbieren.

Mein Mann schaute zu und wo ich fertig war, hat er mir noch schön in den Po gefickt. Bei mir gibt es manchmal so Tage,da hab ich richtig Lust auf geile Selbstbefriedigung. Ich war neulich den ganzen Tag alleine Zuhause weil ich krank geschrieben war. Direkt nach dem Aufwachen hab ich es mir dann schon machen müssen. Ich bin den ganzen Tag halbnackt gewesen und bin immer wieder geil geworden.

Ich hab mich alleine beim TV gucken auf der Couch 4 bis 5 mal befriedigt Ich hab mich einfach mal den ganzen Tag gehen lassen und immer wenn ich geil war schön selbstbefriedigt. Ich denke das ich es mir so 8 bis 9 mal gemacht habe,meine Orgasmen hab ich allerdings nicht gezählt. Kuss auf deine nasse Muschi. Ich bin 72und wichse mich jeden Tag mal. Jeden Morgen wichse ich meinem Mann in der Dusche einen ab. Das macht mich wahnsinnig geil. Ich denk immer an seinen Schw.

Es kommt mirmeistens mal und das mache ich mal am Tag, richtig geil. Wenn ich vor der Periode stehe dann öfter So wie dir Annabella geht es mir auch so tage vor der Perioden bin ich auch mega geil und mach es mir dann oft bis zu 5 mal am Tag oft schon morgens beim duschen und in der Menstruation auch noch mehrmals da mein freund mich da nicht fickt.

Seit ich 18 bin habe ich oft masturbiert, auch in Partnerschaften und Ehe. Lebensjahr habe ich sehr oft gewichst, auch mitunter auf Arbeit. Danach hat es wieder etwas abgenommen. Bin jetzt Ende 60 und im Schnitt brauche ich das immer noch mal in der Woche. Eigentlich täglich, mal allein, mal mit meinem Mann, so wie jeder von uns Lust hat. Nach einem geilen fick wird sowieso masturbiert. Wie mein Mann noch gelebt hat haben wir auch sehr oft gemeinsam gewichst.

Zwar nicht täglich aber gut 2 mal in der Woche. Letzte Woche haben ich das erste Mal nach einigen Jahrzehnten mit meiner alten Schulfreundin gemeinsam gewichst. Einfach geil sich dabei zu beobachten.

In unserer Jugendzeit haben wir öfters gemeinsam gewichst. Ich denke, wenn wir wieder mal zusammen sind werde ich ihr die Fud lecken. Habe darauf richtig Lust.

Bin 63 und wichse heute mehr als in jungen Jahren. Am Tag so mal. Sex gibtes nur mal die Woche, aber ich brauch mehr. Ich wichse meine Fud nicht unbedingt jeden Tag aber 5 mal in der Woche schon.

Meistens früh, wenn mein Mann aus dem Haus ist oder nachher im Bad. Wenn er wieder mal in meinen Schlüpfer gewichst hat benutze ich den dafür. Manchmal alleine aber auch öfters zuammen mit Paps. Der kann nicht mehr ficken weil sein Schwanz nicht mehr richtig steht. Beim wichsen wäre der zwar nicht besonders fest aber da könne er noch spritzen. Supergeil, war gestern den ganzen Nachmittag mit meiner alten Freundin zusammen.

Erst haben wir geschmust und uns dann nach und nach gegenseitig ausgezogen und unsere Votzen gewichst. Ich habe ihr dann die Votze ausgeschleckt. Ich habe einen Steifen bekommen wo ich deinen Bericht gelesen habe. Das Lesen hier macht mich so geil. Ach Frauen, was seid ihr ehrlich, herrlich. Ich muss mir gleich einen runterholen.

Normal 2x am Tag. Ich masturbiere gerne und im Durchschnitt einmal am Tag. Oft fragt mein Mann, hast du heute schon? Da er im Schichtdienst steht, ist es oft eine berechtigte Frage. Meistens setzen wir uns dann gegenüber und masturbieren gemeinsam. Wenn wir dann ins Bett gehen, wird noch heftig gefickt. Fast jeden Tag, mitunter auch zwei Mal. Hängt natürlich auch davon ab, ob und wie oft ich gevögelt werde.

Gerade jetzt ist mir wieder nach einem schönen Erlebnis. Schlüpfer habe ich schon ausgezogen, BH auch. Ich habe die Hand zwischen den Beinen. Ich bin feucht und der Finger geht ganz leicht rein. Gleich kommt ein kleines Päuschen, und das gehört mir ganz alleine. Das war was von gut! Ich erzähl Euch das mal. Mein Glasdildo lag angewärmt griffbereit.

Im Player liegt eine geile DVD. Denn habe ich mir den Dildo rein gesteckt, schön langsam und immer noch etwas tiefer. Fast wäre es mir gekommen, aber ich habe vorher aufgehört. Wenn ich kurz vor meinem Orgasmus bin, brauche ich nur noch so ganz sanft auf das Knöpfchen drücken, und denn war es wieder so weit.

Ich habe denn immer das Gefühl mir explodiert die ganze Fotze. Echt, -- ich guck denn wirklich nach unten ob noch alles heile ist Nach meinem Orgasmus bin ich so empfindlich, dass es mir kaum gelingt noch mal den Finger reinzustecken, aber jetzt habe ich ihn drin.

Normal nehme ich dafür den Spielfinger, das ist der Mittelfinger rechte Hand, aber den brauche ich gerade zum Schreiben.

Meine anderen Finger wissen aber auch wo sie hin gehören Hi Amelie, da hast Du Dir ja ordentlich was vorgenommen! Ich wünsche Dir die allergeilsten Fantasien und dazu Orgasmen, dass Du nicht mehr aufhörst zu zittern und zu zucken und zu stöhnen. Mach das doch mal wieder vor einem Spiegel. Ich finde das hat was, sich selber in seiner totalen Geilheit zu sehen, und zu gucken was man in der Fotze hat, und wie das da rein und raus macht Masturbation ist für mich keine Ersatzbefriedigung, sondern eine schöne Erweiterung meiner besser gesagt unserer sexuellen Möglichkeiten.

Was man da in seinen Fantasien erlebt, kann das reale Leben so gar nicht bieten. Nachdem ich meinen letzten Bericht abgeschickt hatte, habe ich ihn noch mal gelesen, und mich aufgegeilt an meinen eigenen Fantasien. Als ich die Vorstellung hatte Du liegst neben mir während mein Mann mich vögelt, und Du hast seine Eier in der Hand wie es ihm kommt, da hatte ich einen Orgasmus.

Ich habe den Finger genommen. Der war mal am Knöpfchen und öfter ist er auch mal reingeflutscht. Ich war hinterher so feucht, dass ich mich abwischen musste. Wenn ich wieder mal Lust auf mich selber habe, werde ich mir eine von Deinen geilen Lesben-Fantasien gönnen Ich bin schon gespannt was für geile Erlebnisse Du mit Dir selber gehabt hast Wie immer geht mein Kopfkino an und ich lese deine Zeilen voller Geiheit Liebe Amalie, genau das habe ich Dir gewünscht, und ich habe es so richtig mitgenossen.

Wenn ich es mir vor dem Spiegel mache, ziehe ich mir auch gerne meine schwarzen Halterlosen an, die mit der breiten Spitze. Ich finde so kommt meine Fotze mit Haare sehr schön zur Geltung, und ich weis wie es aussieht wenn mein Mann mir beim Masturbieren zuguckt. Ich sehe das gerne bei mir, und ich finde, dass ich eine hübsche Fotze habe. Ich bin vom Lesen und Schreiben geil geworden, und ich möchte heute noch gefickt werden.

Zuletzt hatte ich am Sonntag einen Schwanz drin, sogar zweimal. Fing schon morgens im Bett an. Angefangen haben wir mit den Fingern. Den von meinem Mann hatte ich drin bei mir, und meinen habe ich für das Knöpfchen genommen. Bevor es mir gekommen ist haben wir damit aufgehört. Denn habe ich mich auf den Rücken gelegt mit ganz weit Beine auseinander, und mein Mann hat mich gefickt bis es mir gekommen ist.

Nachmittags haben wir unsere erste Radtour in diesem Jahr gemacht. Morgens im Bett hatte mein Mann aufgehört bevor es ihm gekommen ist, und so konnte ich mir schon denken was mir unterwegs passiert So war es denn auch Im Wald habe ich mir die Hose und den Schlüpfer runter gezogen und mich auf eine Bank abgestützt, und mein Mann hat mich von hinten gefickt.

Weil ich die Beine nicht richtig auseinander machen konnte, musste er tüchtig drücken bis er ihn drin hatte. Das fühlt sich für ihn so richtig gut an, weil ich denn sehr eng bin.

Hat auch nicht lange gedauert bis es ihm gekommen ist. Er hat es bei mir rein laufen lassen, und für den Rest der Radtour war ich gut geschmiert. Ich bin schon gespannt wie viel Freiland-Nümmerchen dieses Jahr zusammen kommen. Ach ja - - das wollte ich noch erzählen.

Beine zusammen pressen und gegeneinander reiben, das fühlt sich bei mir so ähnlich an, wie sich die Schamlippen bewegen beim Treppensteigen. Das erinnert mich an die Zeit als ich anfing es mir selber zu machen, und führte immer ganz sicher zum Orgasmus. Ach, wie oft und gerne habe ich das gemacht! Könnte ich mal wieder probieren, mal sehen ob es noch funktioniert Hi Amelie, dauert mal wieder ewig bis freigeschaltet wird.

Wollte eigentlich warten bis ein Kommentar von Dir kommt, aber das muss ich noch los werden. Ich bin frisch gefickt. Ich hatte mir einen Rock angezogen - - und nichts drunter.

Als mir mein Mann begegnet, habe ich seine Hand genommen und mir unter den Rock geschoben. Noch keine zehn Minuten her, da hat er mich auf der Couch gefickt. Liebe Güte, habe ich gezuckt und gestöhnt wie es mir gekommen ist Wie mein Mann soweit war, hat er ihn raus gezogen und mit der Hand weiter gemacht, und sein Sperma auf mein Muschihaar gespritzt. Er sagt denn immer, so sieht meine Fotze am Schönsten aus Hmm - - geht es mir mal wieder gut Hi Amelie, ich bin geil und ich habe Lust darauf einen kleinen Bericht zu schreiben.

Dank Dir auch für Deine netten Wünsche zum Eier suchen Ostern - - das wäre doch ein schönes Thema. Am liebsten schiebe ich mir eine Hand in meinen Slip und spiele mit meinen Kitzler. Das, was Irene beschreibt ist echt geil und ich habe das auch schon gemacht.

Am geilsten ist es in Cafes, in denen alte Leute sitzen. Dann noch lasziv an ihm vorbei auf die Toilette Man staunt, wie schnell alte Herren werden können. Im Flur vor der Toilette dann noch etwas Gallen lassen und sich ungeschickt bücken, so dass er sieht, das man nichts unter dem Mini trägt und die Jungs werden so geil. Einmal habe ich einem älteren Herren auch schon auf der Damentoilette einen geblasen. Wenn ich an dieses Spiel mit dem Feuer denke, werde ich schon wieder ganz nass und muss mir eben mal meinen Pitbull holen Bei der Hausarbeit schiebe ich mir eine, von diesen japanischen Kugel die so leicht vibrieren, eine in meine Muschi und eine kleinere in meinen Po.

Das leichte vibrieren in meinem Unterleib bereitet mir nach längerer Zeit einen herrlichen orggasmus. Streichel schön in ruhe meine Muschi, dann immer härter meine Klitoris und schon kommt es mir.

Wenn ich sehr Geil bin, brauche ich mir nur kurz ins Höschen fassen. Mir gehts so wie Marlen, brauche manchmal mein Höschen auch nicht ausziehen. Ich lege mich auch gerne vor einen Spiegel und beobachte mich selbst, nehme dann aber einen schönen Dildo zur Hilfe. Stecke mir einen ficken dildo in den Arsch und einen in sie Pussy Laser beide laufen undd reibe meinen Kitzler hart meine Orgasmus sind geil und sehr feucht lecke am Schluss den dildo sauber mit meinem Saft darauf ist geil.

Am besten nackt auf dem Bett liegen, meine Finger spielen mit mir und seit kurzem benutze ich auch einen Dildo. Nackt auf dem Bett meine Muschi streicheln und dann verschiedene Dinge einführen z. B eine Gurke, Salami und mehr natürlich habe ich auch verschiedene Dildo lange o auch dicke. Bei mir ist das immer wieder anders. Mal mit dem Finger, aber es kommen auch schon mal beide Hände zum Einsatz.

Dann stecke ich mir zwei oder drei Finger in die Fotze und mache Fickbewegungen, und zusätzlich wird am Knöpfchen gerubbelt bis es mir kommt. Mitunter wird mir die Entscheidung auch abgenommen, wenn mein Mann zugucken möchte, und er darf sich aussuchen wie ich es mir machen soll. Mit dem Finger am Knöpfchen, so gaaanz langsam, da halte ich am Längsten durch. Wenn ich mir aus meiner Vibratorsammlung den Satisfyer-Pro-2 raussuche, kommt es mir schon nach ein bis zwei Minuten.

Wichtig ist mir, dass sich die Fotze nach dem Orgasmus so richtig gut anfühlt, und ich brauche dieses schöne zufriedene Gefühl im Körper, was ich auch habe wenn ich gut gefickt wurde. Der ist immer zur Hand. Was man so ausprobieren kann, das habe ich auch ausprobiert. Vibratoren - Dildos - was man im Haus so findet. Finger hat so was vertrautes.

War schon beim ersten Mal schön, und ist es immer noch! Wie so manches mal bin ich morgens aufgewacht und hatte die Hand noch zwischen den Beinen weil ich nach so einem schönen geilen Erlebniss gleich eingeschlafen bin.

Finger hat so was Vertrautes Dieser Satz gefällt mir! Ich habe so einiges an Spielzeug, aber wenn es so richtig schön kuschelig sein soll, denn mache ich es mir auch gerne mit dem Finger.

Was mir daran noch besonders gut gefällt sind die geilen Geräusche, wenn ich zusätzlich noch zwei Finger in der Fotze habe und damit Fickbewegungen mache. Schön mit den Fingern in die Spalte und dann ab und zu mit 2 oder 3 Fingern in mein Fickloch.

Ich besorge es mir auch gerne auf dem Bauch liegend und fingere mich dann auch gerne hinten. Manchmal lasse ich das Höschen an und reibe meine Pussy mit ihm. Wenn ich abends vorm Fernseher sitze fingere ich meine pussy auch gerne durchs Höschen. Ich stecke mir mein Doppelvibrator rein, mach ihn an und laufe damit rum. Oder ich ficke meine Fotze mit dem eiskalten Glasdildo, dabei hab ich noch ein Spielzeug im Arsch Ich spreize meine beine so wie jetzt auch grad und fick mich mit meinem Vibrator durch und halte mein Massagestab an den kitzler.

Wenn ich gefickt wurde ohne zum Orgasmus zu kommen, mache ich hinterher mit dem Finger weiter. Das Sperma bleibt in der Fotze damit sie so richtig schön glitschig ist. Das fühlt sich so was von gut an, und ich bekomme denn immer einen ganz starken Orgasmus. Das mach ich auch sehr gerne. In der Fotze so richtig schön viel Sperma, und dazu der eigene Finger.

Noch besser fühlt es sich an wenn mein Mann denn noch seinen Finger bei mir reinsteckt und fickt mich damit. Ja, meiner schläft nach dem Sex immer gleich ein. Wenn ich nicht zum Orgasmus gekommen bin warte ich ein bischen bis er schläft dann stecke ich mir einen Plug in den hintern und vone einen Vibrator. Die Möse ist noch voll Sperma mit dem ich geil spielen kann. Ziehe den Vibrator zuwischendurch immer raus und lecke das Sperma und die Fotzensäfte ab.

Da kommt es mir immer schnell. Habe gesten so einen festen Orgasmus das mir nach einem Furz der Plug rausgeflogen ist. Meiner hat weiter geschlafen. Ich war so geil Vollmond hab es nach einer Stunde noch einmal gemacht und mich fast angepisst. Rubbel00 da verpasst ja dein Kerl das beste. Was hast du nur für einen Schlappschwanz? Wichtig ist doch das du auf einer Orgasmuswelle schwebst du richtig abgefickt wirst bist du völlig kaputt und befriedigst einschläfst.

Erst dann schlafe ich zufrieden ein. Du tust mir leid. Ich würde dich gerne verwöhnen. Es gibt nichts schlmmerers als wenn eine Frau nach dem Sex unbefriedigt neben dem pennenden Mann liegt. Also ich machs mir ja eigentlich nur mit den Fingern. Aber wenn ihr duscht dann nutzt mal die Gelegenheit und haltet euch den Brausekopf der Dusche an die Vagina. Nach ein paar Minuten kommt ihr. Das ist Mega geil!!!!

Ich mache mir am liebsten Wäscheklammern an meine nippel. Dazu kommt mein Dildo mit saugnapf ins fötzchen, den ich dann Reite Dazu mein auflegevibrator auf den Kitzler.

Dann kommt es mir sehr schnell Umgekehrtes pissen ist klasse.


wie mastubieren frauen sperma in die muschi

Dann war ich nachts geil und hab sie im Schlaf gefickt. Sie ist wach geworden hat mir einen geblasen und sich wieder rumgedreht. Und heute morgen haben wir uns gegenseitig beim wichsen zugesehen. Seitdem ich wieder vergeben brauch ich gar nicht mehr. Meine freundin fickt mit mir wann ich will und wo ich will.

Die freundinnen von ihr sind auch immer geil auf mich, da kommen schon paar orgien am tag zusammen. Da wird gefickt bis zu 7 mal mit denen. Es gibt Tage, wo ich 3 mal Hand anlege und dann Tage, wo ich keinen Orgasmus brauch. Mir geht es auch so, manchmal bin ich rattig, da kann ich ständig und dann gibt es Tage, wo ich keine Lust habe. Ich mache es mir auch gerade und kneife feste meine Nippel, während ich das hier alles lese Ich habe mir im Geschäft einen gewixt und mir vorgestellt wie ich meine Kollegin ficke.

Wir waren alleine habe mich aber nicht getraut sie anzumachen. Ist bei mir auch sehr unterschiedlich, manche Tage garnicht und dann wieder mehrmals, trotz geilem Sex. So wie jetzt hier beim lesen, werde Geil, Slip feucht und nun besorge ich es mir.

Kommt bei mir auch auf die Tageform an, ob Stress usw Ich masturbiere gerne und mindestens an den Wochenenden mache ich es mir und meistens ist mein Männe dabei und wichst auch heftig ab.

Lese zu erstenmal diese Seiten und werde gerade rollig und spiele schon mit einer Hand an meiner nassen Möse. In welchem Alter fing das an, dass die Berührung dort nicht nur angenehm war, sondern du auch rallig und spürbar feucht dabei wurdest? Wie grausam, Clara, du bist so allein. Ich möchte dich am liebsten sofort vögeln. Herzlich willkommen auf dieser Seite. Hätte sie so gerne trocken geleckt.

Freu mich wenn ich wieder von dir lese am besten wie du schön gefickt wirst. Bei mir ist das sehr unterschiedlich. Mal nur ein oder zwei mal am Tag, an anderen Tagen bringe ich mich dann wider so um die zehn mal zum Orgasmus Immer wenn ich alleine bin morgens um 5 bis 6 in der dusche und dann auf der chouch oder beim Kaffee machen mit dem dildo bis zum spritzen dann den normalen tag anfangen dann nach der Arbeit bevor kind kommt nochmal dildo elektrische Zahnbürste. Wenn kind unterwegs ist dann noch einige male und abends dann in der Wanne und chouch bis zum einschlafen.

In letzter Zeit fast täglich, flaute bei uns im Bett und ich bin oft Geil. So oft ich Lust habe, mal mehr mal weniger und manchmal garnicht. Kommt sogar vor, ich habe nur Lust auf Handbetrieb, dann machen wir es gemeinsam, jeder schaut den anderen zu. Eigentlich bin ich permanent feucht und dann kommt es öfter vor, dass ich mich fingere.

Wenn es geht einmal am Tag, mache ich seit meiner Jugend schon so. Mit meinem Mann habe ich nur einmal die Woche Sex, benutze gerne Spielzeug dabei.

Ich bin 53 jahre und wichse jeden Tag. Ab und an ficke ich auch. Aber wichsen ist megageil. Eigentlich bei jeder Gelegenheit und wenn kein Schwanz in meiner Fotze steckt. Wie geht es dir in der Schwangerschaft? Berichte mal ob du noch oft fickst! Du bist einfach soooo geil. Wie du es beschreibst Wie geil bist du denn!? Mach es dir so oft und heftig wie es geht.

Geht uns Kerlen auch machnchmal so Also ich mache es mir so mal am Tag. Immer vorm aufstehen, unter der dusche , vorm schlafen gehen und immer wenn ich Lust habe.

Würde ich meiner Frau nie erlauben. Ihr Fotzen seid für die Lust der Männer da und solltet ohne Mann sowieso nicht kommen. Eine anständige Frau lässt ihre Finger von ihrer Fut. Ich möchte dich an deinem Geschlecht so lange lecken, bis du mich anflehst, meinen Steifen in dich zu stossen, Lisali. Ich bin 61 jahre und habe sehr sehr oft das verlangen es selber zu machen und mache es auch Naja ich sag mal Täglich muss ich es mir schon machen oft schon morgens wenn der Mann schon aus dem Haus ist beim duschen oder einfach auch mal beim shoppen in der umkleide oder auf der Arbeit im klo Bin aber schon Ü20 Jahren verheiratet und bin nach aussen hin die brave Hausfrau und verkäuferin.

Ich wichse bei jeder Gelegenheit. Ich würde gerne mit einer älteren Frau gemeinsam wichsen. Ich habe auch so meine Phasen, mal selten und mal täglich. Diese Woche war ich auch täglich rattig und mein Mann staunt nur.

Heute Früh hatten wir tollen Sex und beim Frühstück griff ich mir ins Höschen und musste masturbieren. Mein Mann schaute zu und wo ich fertig war, hat er mir noch schön in den Po gefickt. Bei mir gibt es manchmal so Tage,da hab ich richtig Lust auf geile Selbstbefriedigung.

Ich war neulich den ganzen Tag alleine Zuhause weil ich krank geschrieben war. Direkt nach dem Aufwachen hab ich es mir dann schon machen müssen. Ich bin den ganzen Tag halbnackt gewesen und bin immer wieder geil geworden. Ich hab mich alleine beim TV gucken auf der Couch 4 bis 5 mal befriedigt Ich hab mich einfach mal den ganzen Tag gehen lassen und immer wenn ich geil war schön selbstbefriedigt.

Ich denke das ich es mir so 8 bis 9 mal gemacht habe,meine Orgasmen hab ich allerdings nicht gezählt. Kuss auf deine nasse Muschi. Ich bin 72und wichse mich jeden Tag mal.

Jeden Morgen wichse ich meinem Mann in der Dusche einen ab. Das macht mich wahnsinnig geil. Ich denk immer an seinen Schw. Es kommt mirmeistens mal und das mache ich mal am Tag, richtig geil.

Wenn ich vor der Periode stehe dann öfter So wie dir Annabella geht es mir auch so tage vor der Perioden bin ich auch mega geil und mach es mir dann oft bis zu 5 mal am Tag oft schon morgens beim duschen und in der Menstruation auch noch mehrmals da mein freund mich da nicht fickt.

Seit ich 18 bin habe ich oft masturbiert, auch in Partnerschaften und Ehe. Lebensjahr habe ich sehr oft gewichst, auch mitunter auf Arbeit. Danach hat es wieder etwas abgenommen. Bin jetzt Ende 60 und im Schnitt brauche ich das immer noch mal in der Woche. Eigentlich täglich, mal allein, mal mit meinem Mann, so wie jeder von uns Lust hat. Nach einem geilen fick wird sowieso masturbiert. Wie mein Mann noch gelebt hat haben wir auch sehr oft gemeinsam gewichst. Zwar nicht täglich aber gut 2 mal in der Woche.

Letzte Woche haben ich das erste Mal nach einigen Jahrzehnten mit meiner alten Schulfreundin gemeinsam gewichst. Einfach geil sich dabei zu beobachten. In unserer Jugendzeit haben wir öfters gemeinsam gewichst.

Ich denke, wenn wir wieder mal zusammen sind werde ich ihr die Fud lecken. Habe darauf richtig Lust. Bin 63 und wichse heute mehr als in jungen Jahren.

Am Tag so mal. Sex gibtes nur mal die Woche, aber ich brauch mehr. Ich wichse meine Fud nicht unbedingt jeden Tag aber 5 mal in der Woche schon. Meistens früh, wenn mein Mann aus dem Haus ist oder nachher im Bad. Wenn er wieder mal in meinen Schlüpfer gewichst hat benutze ich den dafür. Manchmal alleine aber auch öfters zuammen mit Paps. Der kann nicht mehr ficken weil sein Schwanz nicht mehr richtig steht. Beim wichsen wäre der zwar nicht besonders fest aber da könne er noch spritzen.

Supergeil, war gestern den ganzen Nachmittag mit meiner alten Freundin zusammen. Erst haben wir geschmust und uns dann nach und nach gegenseitig ausgezogen und unsere Votzen gewichst. Ich habe ihr dann die Votze ausgeschleckt. Ich habe einen Steifen bekommen wo ich deinen Bericht gelesen habe. Das Lesen hier macht mich so geil. Ach Frauen, was seid ihr ehrlich, herrlich. Ich muss mir gleich einen runterholen. Normal 2x am Tag. Ich masturbiere gerne und im Durchschnitt einmal am Tag.

Oft fragt mein Mann, hast du heute schon? Da er im Schichtdienst steht, ist es oft eine berechtigte Frage. Meistens setzen wir uns dann gegenüber und masturbieren gemeinsam. Wenn wir dann ins Bett gehen, wird noch heftig gefickt. Fast jeden Tag, mitunter auch zwei Mal. Hängt natürlich auch davon ab, ob und wie oft ich gevögelt werde. Gerade jetzt ist mir wieder nach einem schönen Erlebnis. Schlüpfer habe ich schon ausgezogen, BH auch.

Ich habe die Hand zwischen den Beinen. Ich bin feucht und der Finger geht ganz leicht rein. Gleich kommt ein kleines Päuschen, und das gehört mir ganz alleine.

Das war was von gut! Ich erzähl Euch das mal. Mein Glasdildo lag angewärmt griffbereit. Im Player liegt eine geile DVD. Denn habe ich mir den Dildo rein gesteckt, schön langsam und immer noch etwas tiefer. Fast wäre es mir gekommen, aber ich habe vorher aufgehört.

Wenn ich kurz vor meinem Orgasmus bin, brauche ich nur noch so ganz sanft auf das Knöpfchen drücken, und denn war es wieder so weit. Ich habe denn immer das Gefühl mir explodiert die ganze Fotze. Echt, -- ich guck denn wirklich nach unten ob noch alles heile ist Nach meinem Orgasmus bin ich so empfindlich, dass es mir kaum gelingt noch mal den Finger reinzustecken, aber jetzt habe ich ihn drin. Normal nehme ich dafür den Spielfinger, das ist der Mittelfinger rechte Hand, aber den brauche ich gerade zum Schreiben.

Meine anderen Finger wissen aber auch wo sie hin gehören Hi Amelie, da hast Du Dir ja ordentlich was vorgenommen! Ich wünsche Dir die allergeilsten Fantasien und dazu Orgasmen, dass Du nicht mehr aufhörst zu zittern und zu zucken und zu stöhnen. Mach das doch mal wieder vor einem Spiegel. Ich finde das hat was, sich selber in seiner totalen Geilheit zu sehen, und zu gucken was man in der Fotze hat, und wie das da rein und raus macht Masturbation ist für mich keine Ersatzbefriedigung, sondern eine schöne Erweiterung meiner besser gesagt unserer sexuellen Möglichkeiten.

Was man da in seinen Fantasien erlebt, kann das reale Leben so gar nicht bieten. Nachdem ich meinen letzten Bericht abgeschickt hatte, habe ich ihn noch mal gelesen, und mich aufgegeilt an meinen eigenen Fantasien. Als ich die Vorstellung hatte Du liegst neben mir während mein Mann mich vögelt, und Du hast seine Eier in der Hand wie es ihm kommt, da hatte ich einen Orgasmus.

Ich habe den Finger genommen. Der war mal am Knöpfchen und öfter ist er auch mal reingeflutscht. Ich war hinterher so feucht, dass ich mich abwischen musste. Wenn ich wieder mal Lust auf mich selber habe, werde ich mir eine von Deinen geilen Lesben-Fantasien gönnen Ich bin schon gespannt was für geile Erlebnisse Du mit Dir selber gehabt hast Wie immer geht mein Kopfkino an und ich lese deine Zeilen voller Geiheit Liebe Amalie, genau das habe ich Dir gewünscht, und ich habe es so richtig mitgenossen.

Wenn ich es mir vor dem Spiegel mache, ziehe ich mir auch gerne meine schwarzen Halterlosen an, die mit der breiten Spitze. Ich finde so kommt meine Fotze mit Haare sehr schön zur Geltung, und ich weis wie es aussieht wenn mein Mann mir beim Masturbieren zuguckt.

Ich sehe das gerne bei mir, und ich finde, dass ich eine hübsche Fotze habe. Ich bin vom Lesen und Schreiben geil geworden, und ich möchte heute noch gefickt werden.

Zuletzt hatte ich am Sonntag einen Schwanz drin, sogar zweimal. Fing schon morgens im Bett an. Angefangen haben wir mit den Fingern. Den von meinem Mann hatte ich drin bei mir, und meinen habe ich für das Knöpfchen genommen. Bevor es mir gekommen ist haben wir damit aufgehört. Denn habe ich mich auf den Rücken gelegt mit ganz weit Beine auseinander, und mein Mann hat mich gefickt bis es mir gekommen ist. Nachmittags haben wir unsere erste Radtour in diesem Jahr gemacht.

Morgens im Bett hatte mein Mann aufgehört bevor es ihm gekommen ist, und so konnte ich mir schon denken was mir unterwegs passiert So war es denn auch Im Wald habe ich mir die Hose und den Schlüpfer runter gezogen und mich auf eine Bank abgestützt, und mein Mann hat mich von hinten gefickt.

Weil ich die Beine nicht richtig auseinander machen konnte, musste er tüchtig drücken bis er ihn drin hatte. Das fühlt sich für ihn so richtig gut an, weil ich denn sehr eng bin. Hat auch nicht lange gedauert bis es ihm gekommen ist. Er hat es bei mir rein laufen lassen, und für den Rest der Radtour war ich gut geschmiert. Ich bin schon gespannt wie viel Freiland-Nümmerchen dieses Jahr zusammen kommen.

Ach ja - - das wollte ich noch erzählen. Beine zusammen pressen und gegeneinander reiben, das fühlt sich bei mir so ähnlich an, wie sich die Schamlippen bewegen beim Treppensteigen. Das erinnert mich an die Zeit als ich anfing es mir selber zu machen, und führte immer ganz sicher zum Orgasmus. Ach, wie oft und gerne habe ich das gemacht! Könnte ich mal wieder probieren, mal sehen ob es noch funktioniert Hi Amelie, dauert mal wieder ewig bis freigeschaltet wird. Wollte eigentlich warten bis ein Kommentar von Dir kommt, aber das muss ich noch los werden.

Ich bin frisch gefickt. Ich hatte mir einen Rock angezogen - - und nichts drunter. Als mir mein Mann begegnet, habe ich seine Hand genommen und mir unter den Rock geschoben.

Noch keine zehn Minuten her, da hat er mich auf der Couch gefickt. Liebe Güte, habe ich gezuckt und gestöhnt wie es mir gekommen ist Wie mein Mann soweit war, hat er ihn raus gezogen und mit der Hand weiter gemacht, und sein Sperma auf mein Muschihaar gespritzt. Er sagt denn immer, so sieht meine Fotze am Schönsten aus Hmm - - geht es mir mal wieder gut Hi Amelie, ich bin geil und ich habe Lust darauf einen kleinen Bericht zu schreiben. Dank Dir auch für Deine netten Wünsche zum Eier suchen Ostern - - das wäre doch ein schönes Thema.

Bist Du Dir noch an die Muschi gegangen, so wie Du es vor hattest? Also denn zu meinen Erlebnissen. Sonntag ist nichts gelaufen. Na ja - die lieben Verwandten Also denn zum Montag, und was ich wir da erlebt habe war so richtig gut. Mein Mann hat gesagt, er hätte mal wieder Lust auf zugucken. Mir war auch danach. Ich habe mir einen Rock angezogen, so einen ganz Leichten, der schön weit geschnitten ist, und dazu meine schwarzen Haltelosen mit der schönen breiten Spitze.

Schlüpfer habe ich gar nicht erst angezogen. Denn bin ich in meinen Sessel, und wie ich die Beine über die Lehnen gelegt habe, ist mir der Rock von selber nach oben gerutscht. Wenn ich mich so hinsetze, kann ich mich besonders schön weit aufmachen. Mein Mann hat mir gegenüber gesessen, und er konnte mir voll reingucken. Seine Jeans hatte er anbehalten und nur seinen steifen Schwanz und die Eier rausgeholt, und er war langsam am Wichsen.

Ich liebe dieses geile Bild!! Denn habe ich auch angefangen. Zu Anfang habe ich mich damit gefickt, aber als es anfing schön zu werden habe ich mit den Fickbewegungen aufgehört, ihn aber drin gelassen. Mit einer Hand musste ich ihn fest halten, sonst wäre er mir raus gerutscht aus meiner nassen Fotze, und auch weil ich die Beine so weit auseinander hatte. Mit dem Spielfinger meiner rechten Hand habe ich mir denn die Schamlippen und den Kitzler gestreichelt. Das war so was von gut, dass ich es nicht mehr lange ausgehalten habe, und ich hatte einen sehr schönen starken Orgasmus.

Ich hatte mir fest vorgenommen, die Beine bleiben auseinander bis der Orgasmus rum ist, aber wieder nicht geschafft. Nach dem Orgasmus habe ich die Beine wieder auseinander gemacht damit mein Mann wieder schön bei mir reingucken kann, und er hat mir erzählt wie ich in meiner Geilheit ausgesehen habe.

Wie ich gezittert und gezuckt habe, und gestöhnt, und wie ich mich hin und her gedreht und gewunden habe. Dabei hatte er die ganze Zeit seinen steifen Schwanz in der Hand und denn hat er angefangen sich richtig einen runter zu holen, und ich habe zugeguckt. Er hat sich den Schwanz mit Creme glitschig gemacht und mir beim Wichsen zwischen die Beine geguckt bis es ihm gekommen ist. Ein geiles Bild wenn denn das Sperma in Schüben aus dem Schwanz raus kommt.

Vielleicht ficken wir heute noch aber denn möchte ich das Sperma wieder in mir drin haben Ach ja - - was mir noch einfällt Masturbieren auf dem Balkon, das habe ich auch schon gemacht.

Und noch was fällt mir ein Beim Masturbieren die Beine zusammen pressen und denn gegeneinander reiben habe ich auch mal wieder probiert. Ganz so empfindlich wie als junges Mädchen bin ich aber doch nicht mehr, und erst wie ich zusätzlich den Finger im Ritzchen hatte ist es mir gekommen Hi Amelie, bevor ich gestern zu Bett bin habe ich den einen Bericht von Dir gelesen, und heute Morgen den anderen.

Es ist fast so als wäre ich dabei wie Du Deine Geilheit erlebst. Selber gemacht habe ich es mir gestern Abend nicht mehr, aber ich liebe es beim Einschlafen die Hand zwischen den Beinen zu haben.

Ich bin sogar schon nachts aufgewacht und hatte einen Finger bei mir drin Jetzt erzähle ich Dir mal was Schönes zum Thema wichsen.

Ich liebe es, wenn ich es meinem Mann mit der Hand mache. Ich selber ziehe mich auch dafür aus. Wenn mein Mann was Schönes zu gucken hat, wird sein Schwanz besonders schön hart und dick, und er liebt es wenn beim Wichsen meine Titten so ein bisschen wackeln. Wenn wir anfangen setze ich mich natürlich so hin, dass er Den Blick auf meine Fotze hat, und denn mache ich seinen Schwanz mit Creme so richtig schön glitschig. Wenn ich ihn dort streichle dauert es nicht lange bis er vor Wonne anfängt leise zu stöhnen, und denn kann ich bestimmen wie lange er diese schöne Quälerei noch aushalten soll.

Mitunter spritz es so richtig, und mitunter quillt es da in einigen Schüben raus. Ich kann mir aussuchen wo ich es hin haben will. Ein geiles Gefühl wenn das warme Sperma über die Hand läuft oder auf meinen Titten landet. Es gibt nichts Besseres um es sich da feucht und glitschig zu machen. Meistens endet es denn so, dass mein Mann einen oder zwei Finger bei mir drin hat, und ich habe den Spielfinger am Knöpfchen bis es mir kommt. Denn tu ich mich so richtig einseifen und einschäumen, zwischen den Beinen natürlich ganz besonders.

Ich beuge mich denn etwas nach vorne, halte mich an der Armatur fest, und lasse den Gummischwanz bei mir reinflutschen. Ich sage Dir nur, liebe Amelie, das ist zumindest so gut, wie wenn ich von hinten gefickt werde Er hat sich den Schwanz mit Creme glitschig gemacht?

Meiner wird auch ohne immer richtig glitschig! Das gibt dann immer so Schmatzgeräusche beim Wichsen Wenn Du dabei sein möchtest, denn mach auch mal! Von Amelie hast Du eine schöne Antwort bekommen, und von mir auch schon. Wenn Du dabei sein möchtest Aber nicht nur aushorchen!

Auf dieser Seite sind viele sehr viele! Spinner unterwegs, aber auch Frauen und Männer Amelie hat das sehr schön beschrieben. Wir berichten von unserer Geilheit, die zwar jeder erlebt, aber gesellschaftlich so nicht akzeptiert ist. Zu beschreiben, wie ich einen Fick erlebe, welche Freude ich an meiner Selbstbefriedigung habe, das geht nur anonym. Unvorstellbar in gesellschaftlicher Runde zu beschreiben, wie weit meine Beine auseinander gehen, oder zu erzählen wie ich meinen Orgasmus erlebe.

Erzähl von Deiner Geilheit! Denn gehörst Du dazu! Bin eines Tages nach hause gekommen und habe mich im unseren an - auskleidezimmer ausgezogen den wir laufen zu Hause immer nackt durch die Wohnung, auch haben wir keine Türen an den Zimmern. Und da habe ich Geräusche gehört die aus dem Schlafzimmer meiner Mutter kamen. Bin sofort und schon mit einen leicht harten schwanz die Treppe hinauf und als ich an den Schlafzimmer ankam sah ich meine Mutter, meine Schwiegermutter, meine Frau und auch meine fast Erwachsene töchter im Bett liegen und haben sich gegenseitig gestreichelt und ihre muschi streicheln.

Mein schwanz bekam die volle härte und ich fackelte nicht lange und steckte ihn in die nasse muschi meiner Schwiegermutter sie lag am besten und am nächsten. Ich habe sie gefickt und habe sie nach nicht mal zwei Minuten besamt. Das hatte folgen, den sie wurde zum sechsten mal schwanger und das mit 45 Jahren. Und als nächste wollte natürlich meine Frau, meine Mutter, meine Töchter wollten nun auch ein mit mir.

Ich bin zwar schon 48 Jahre aber 1 mal täglich masturbiere ich. Mal alleine und mal mit meinem Mann. Kommt auch vor nach geilem Sex, muss ich manchmal noch meine Fotze verwöhnen.

Dann bekommt mein Mann wieder einen harten und er fickt mir in den Po dabei. Früher habe ich ab und zu mal und dann viele viele Jahre gar nicht. Bin nun 48 Jahre und mein neuer Freund hat mir das geile Sexleben erst richtig beigebracht, natürlich auch das masturbieren. Jetzt ist es so, das ich mindestens einmal täglich Hand anlege, mal allein oder mit ihm gemeinsam.

Er fragt immer, hast du schon gefingert und dann ergibt es sich. An den Wochenenden wird mehrmals täglich gefickt und er sagt immer, nach einen tollen fick wird gewichst. Ist schon Geil sich etwa eine halbe Stunde zu beobachten und dann kommt jeder heftig. Als altmodischer Mann mag ich es überhaupt nicht, wenn Frauen es sich selber machen. Es ist einfach geil zu sehen, wie es sich eine Frau macht!

Geil ist auch zu sehen, wie ihre Hand im Höschen verschwindet Mit der anderen Hand kann ich mir dann noch meinen Kitzler rubbeln. Auf die Art geht mir immer richtig intensiv einer ab. Auf decken oder kissen reiten und nippel streicheln die fotze natürlich auch pornos und geile gedanken dürfen nich fehlen. Hi Eileen -Deine Schilderung hat mich echt geil gemacht.. Wäre super wenn ich Dich dabei beobachten könnte und ich vor Dir wichsen würde Du und dein Kopfkino seid sowas vom Thema fern!!!

Mache es mir gern an öffentlichen Plätzen oder zb Cafes. Fingeree meine Muschi so dass die Leute was erahnen können aber zuwenig sehen. Das törnt mich richtig und kann dann geil kommen. Geil dieses Spiel -macht mich total an und läst mir den Schwanz in der Hose hart werden..

Trage auch nie Unterhose , so das er sich deutlich abzeichnet.. Das geht mir auch so, ist irre geil. Irene, würdest Du einen Mann ranlassen wenn er Dich beobachtet und merkt was Du für ein Spielchen treibst? Am liebsten schiebe ich mir eine Hand in meinen Slip und spiele mit meinen Kitzler. Das, was Irene beschreibt ist echt geil und ich habe das auch schon gemacht. Am geilsten ist es in Cafes, in denen alte Leute sitzen.

Dann noch lasziv an ihm vorbei auf die Toilette Man staunt, wie schnell alte Herren werden können. Im Flur vor der Toilette dann noch etwas Gallen lassen und sich ungeschickt bücken, so dass er sieht, das man nichts unter dem Mini trägt und die Jungs werden so geil. Einmal habe ich einem älteren Herren auch schon auf der Damentoilette einen geblasen. Wenn ich an dieses Spiel mit dem Feuer denke, werde ich schon wieder ganz nass und muss mir eben mal meinen Pitbull holen Bei der Hausarbeit schiebe ich mir eine, von diesen japanischen Kugel die so leicht vibrieren, eine in meine Muschi und eine kleinere in meinen Po.

Das leichte vibrieren in meinem Unterleib bereitet mir nach längerer Zeit einen herrlichen orggasmus. Streichel schön in ruhe meine Muschi, dann immer härter meine Klitoris und schon kommt es mir.

Wenn ich sehr Geil bin, brauche ich mir nur kurz ins Höschen fassen. Mir gehts so wie Marlen, brauche manchmal mein Höschen auch nicht ausziehen. Ich lege mich auch gerne vor einen Spiegel und beobachte mich selbst, nehme dann aber einen schönen Dildo zur Hilfe.

Stecke mir einen ficken dildo in den Arsch und einen in sie Pussy Laser beide laufen undd reibe meinen Kitzler hart meine Orgasmus sind geil und sehr feucht lecke am Schluss den dildo sauber mit meinem Saft darauf ist geil.

Am besten nackt auf dem Bett liegen, meine Finger spielen mit mir und seit kurzem benutze ich auch einen Dildo. Nackt auf dem Bett meine Muschi streicheln und dann verschiedene Dinge einführen z. B eine Gurke, Salami und mehr natürlich habe ich auch verschiedene Dildo lange o auch dicke.

Bei mir ist das immer wieder anders. Mal mit dem Finger, aber es kommen auch schon mal beide Hände zum Einsatz. Dann stecke ich mir zwei oder drei Finger in die Fotze und mache Fickbewegungen, und zusätzlich wird am Knöpfchen gerubbelt bis es mir kommt. Mitunter wird mir die Entscheidung auch abgenommen, wenn mein Mann zugucken möchte, und er darf sich aussuchen wie ich es mir machen soll. Mit dem Finger am Knöpfchen, so gaaanz langsam, da halte ich am Längsten durch. Wenn ich mir aus meiner Vibratorsammlung den Satisfyer-Pro-2 raussuche, kommt es mir schon nach ein bis zwei Minuten.

Wichtig ist mir, dass sich die Fotze nach dem Orgasmus so richtig gut anfühlt, und ich brauche dieses schöne zufriedene Gefühl im Körper, was ich auch habe wenn ich gut gefickt wurde. Der ist immer zur Hand. Was man so ausprobieren kann, das habe ich auch ausprobiert. Vibratoren - Dildos - was man im Haus so findet. Finger hat so was vertrautes. War schon beim ersten Mal schön, und ist es immer noch!

Wie so manches mal bin ich morgens aufgewacht und hatte die Hand noch zwischen den Beinen weil ich nach so einem schönen geilen Erlebniss gleich eingeschlafen bin. Finger hat so was Vertrautes Dieser Satz gefällt mir! Ich habe so einiges an Spielzeug, aber wenn es so richtig schön kuschelig sein soll, denn mache ich es mir auch gerne mit dem Finger. Was mir daran noch besonders gut gefällt sind die geilen Geräusche, wenn ich zusätzlich noch zwei Finger in der Fotze habe und damit Fickbewegungen mache.

Schön mit den Fingern in die Spalte und dann ab und zu mit 2 oder 3 Fingern in mein Fickloch. Ich besorge es mir auch gerne auf dem Bauch liegend und fingere mich dann auch gerne hinten. Manchmal lasse ich das Höschen an und reibe meine Pussy mit ihm. Wenn ich abends vorm Fernseher sitze fingere ich meine pussy auch gerne durchs Höschen. Ich stecke mir mein Doppelvibrator rein, mach ihn an und laufe damit rum.

Oder ich ficke meine Fotze mit dem eiskalten Glasdildo, dabei hab ich noch ein Spielzeug im Arsch Ich spreize meine beine so wie jetzt auch grad und fick mich mit meinem Vibrator durch und halte mein Massagestab an den kitzler. Wenn ich gefickt wurde ohne zum Orgasmus zu kommen, mache ich hinterher mit dem Finger weiter.

Das Sperma bleibt in der Fotze damit sie so richtig schön glitschig ist. Das fühlt sich so was von gut an, und ich bekomme denn immer einen ganz starken Orgasmus. Das mach ich auch sehr gerne.

In der Fotze so richtig schön viel Sperma, und dazu der eigene Finger. Noch besser fühlt es sich an wenn mein Mann denn noch seinen Finger bei mir reinsteckt und fickt mich damit. Ja, meiner schläft nach dem Sex immer gleich ein.

Wenn ich nicht zum Orgasmus gekommen bin warte ich ein bischen bis er schläft dann stecke ich mir einen Plug in den hintern und vone einen Vibrator. Die Möse ist noch voll Sperma mit dem ich geil spielen kann. Ziehe den Vibrator zuwischendurch immer raus und lecke das Sperma und die Fotzensäfte ab.

Da kommt es mir immer schnell. Habe gesten so einen festen Orgasmus das mir nach einem Furz der Plug rausgeflogen ist. Meiner hat weiter geschlafen. Ich war so geil Vollmond hab es nach einer Stunde noch einmal gemacht und mich fast angepisst. Rubbel00 da verpasst ja dein Kerl das beste.

Was hast du nur für einen Schlappschwanz? Wichtig ist doch das du auf einer Orgasmuswelle schwebst du richtig abgefickt wirst bist du völlig kaputt und befriedigst einschläfst.

..




Swingerclub passion escort hostess


Ich wichse meine muschi mal am tag. Bin alleine zu hause,Mann z. Wenn er weg ist geht es los. Lass uns zusammen Spass haben. Von wo bist du? Würde dich gerne lecken und vögeln. Zwei mal die Woche ist einfach zu wenig. Ich ficke mindestens zwei oder drei mal am Tag und es reicht mir eigentlich immer noch nicht. Darum ficke ich auch öfters mit anderen Männern.

Das ist sehr unterschiedlich. Die letzten Tage, als mein Freund in der Arbeit war und ich zu Hause, da hab ich mich schon so vier bis fünf mal am Tag zum Orgasmus gebracht Das ist aber viel.

Aber wenn ich gut drauf bin und vor allem alleine, dann sind es auch schon mal mal am Tag. Aber ich brauche es halt irgendwie einfach Ist halt wie ne sucht ; Ich werde immer ganz unruhig, wenn ich lust hab, aber keinen Orgasmus bekomme. Ist ja auch gut so Linda bevor du schlechte Laune hast und wild wirst,natürlich hätte ich dich lieber gefickt da brauchst du nicht zu rubbeln: Kommt natürlich auf die Stimmung an, aber so 2 Mal täglich mindestens bis hin zu 5, 6 mal.

Morgens muss es einfach sein, schön beim Duschen meine Pussy zu verwöhnen. Ich liebe es an ungewöhnlichen Orten zu masturbieren, im Schwimmbad, auf dem Zugklo und sonst wo, wenn es über mich kommt.

Wo lernt man solche Wahnsinnsfrauen wie Dich nur kennen? Siehst du auch sexy aus? Wie alt bist du? Hi Sarahlein, hast du es dir schon mal auf dem Grund im Schwimmbad gemacht? Ich habe einer jungen Frau beim Masturbieren und Tauchen zugesehen und bin selber extrem dabei gekommen. Seit dem tauche ich gerne tief runter und wichs mich bis zum Abspritzen. Kannst du es auch mal im Wald machen, Sarahlein? Du musst dir dabei die Augen verbinden und nackt sein. Damit du beim Masturbieren nicht siehst, wie ich mich von hinten nähere.

Wenn du so richtig in Fahrt bist und gleichzeitig spürst, wie ein Penis von hinten in dich eindringt, ist dies sicher sehr erotisch. Ich im Moment so oft wie noch nie. Ich juckle mich schon zum 3.

Ich habe eine ziemliche Depression und das einzige, was im Moment hilft, ist meinem Loch geile Gefühle zu machen. Die Gefühle im Loch wenn ich mir einen juckle, ist wirklich das einzige, was ich im Moment spüre. Entenpopo melde dich schnell,bin auch grade richtig rattig ich besorge es dir sofort. Brauchst dich nur mal zu melden. Ficke dich durch so oft du willst. OK Ich freue mich auf dich. Entenpopo, genauso sieht es bei mir auch aus Ich für heute schon zum 4. Mal, aber ich komme nicht.

Da könnte ich heulen. Ich will und brauche nen geilen Orgasmus. Gestern 3 Mal und ich konnte nicht kommen. Ich brauche jetzt endlich dringend meinen Orgasmus!!! Da war mein Kopf so leer, da hat nur mein Loch funktioniert und das hatte Feiertag!!! Und mir ging es gut dabei. Vielleicht sollte ich mich dann doch von meinem Busch trennen, damit ich es wieder intensiver spüre. Wäre aber schade, weil er mir echt gefällt.

Hallo Entenpopo Bitte lass deinen Busch dran. Komm zu mir da ficke ich dich von einem Orgi zum nächsten. Du wirst so glücklich sein und brauchst nie mehr Zu wichsen.

Putita, die ist zwar schon alt, aber ich finde es irre, dass Du beim Aufwachen schon die an der Fotze hast. Wie ein Kerl, der sich morgens die Morgenlatte bearbeiten muss!!! Ist bei mir auch so. Nur das es mir nix bringt mit Hand an der Dose oder streicheln und fingern.

Ich muss mir auch nix reinstecken. Davon habe ich nix. Ich muss mir das Loch immer heftig an etwas reiben bis es mir kommt. Für mich passen dann auch eher die männlichen Ausdrücke. Ich schreibe dann zwar oft, dass ich mir einen juckeln muss. Aber ich finde es für mich auch genauso gut mir einen runterzuholen, mir einen zu schleudern oder mir einen von der Palme zu wedeln.

Das mache ich auch gerade und ich kann nicht erst aufstehen, wenn es mir mindestens einmal gekommen ist. Ich bin gerade dabei mir wieder einen zu juckeln. Ich mache es gerade zum 4. Mal für heute und bin noch kein einziges Mal gekommen bis jetzt.

Kommt auf meine Geilheit an, manchmal sehr wenig und dann wieder oft. Zum Beispiel habe ich es mir gestern Abend gemacht, in der Nacht bin ich aufgewacht und war Geil. Musste wollte es mir wieder machen, so schön langsam ging mindestens eine halbe Stunde.

Heute Früh auf Toilette, bin doch echt beim pullern Geil geworden und habe es mir gleich dort im sitzen gemacht, ging auch sehr schnell. Nachmittag hier ein paar Seiten gelesen und ich musste wieder. Kann sein, das ich die nächste Zeit nicht brauch und wenn, dann mach ich es halt.

Hatte jetzt 2 Tage Pause. Jetzt bin ich so spitz, dass ich es mir seit 8 Uhr ununterbrochen mache und einen Abgang nach dem anderen habe.

Meine Fotze ist so geil nass und klebrig, einfach nur geil. Und für heute zum 4. Bin so irre spitz und vor allem geil auf ein ganz bestimmtes Weibchen. Wünscht mir bitte, dass ich die bekomme, damit ich ihr Fötzchen saugen, lecken und knutschen kann, ich mir das Loch an ihrem Arsch reiben kann, bis es mir geil kommt.

Habe heute früh schon und mein Mann auch, haben uns beide dabei zugeschaut und danach noch eine Runde heftig gefickt. Und dann gerne nochmal unter der Dusche.

Gestern hat meine Frau mein Arschloch geleckt und ich sollte mir einen runterholen. War ein prima Abend. Dann war ich nachts geil und hab sie im Schlaf gefickt. Sie ist wach geworden hat mir einen geblasen und sich wieder rumgedreht. Und heute morgen haben wir uns gegenseitig beim wichsen zugesehen. Seitdem ich wieder vergeben brauch ich gar nicht mehr.

Meine freundin fickt mit mir wann ich will und wo ich will. Die freundinnen von ihr sind auch immer geil auf mich, da kommen schon paar orgien am tag zusammen. Da wird gefickt bis zu 7 mal mit denen. Es gibt Tage, wo ich 3 mal Hand anlege und dann Tage, wo ich keinen Orgasmus brauch. Mir geht es auch so, manchmal bin ich rattig, da kann ich ständig und dann gibt es Tage, wo ich keine Lust habe. Ich mache es mir auch gerade und kneife feste meine Nippel, während ich das hier alles lese Ich habe mir im Geschäft einen gewixt und mir vorgestellt wie ich meine Kollegin ficke.

Wir waren alleine habe mich aber nicht getraut sie anzumachen. Ist bei mir auch sehr unterschiedlich, manche Tage garnicht und dann wieder mehrmals, trotz geilem Sex. So wie jetzt hier beim lesen, werde Geil, Slip feucht und nun besorge ich es mir. Kommt bei mir auch auf die Tageform an, ob Stress usw Ich masturbiere gerne und mindestens an den Wochenenden mache ich es mir und meistens ist mein Männe dabei und wichst auch heftig ab.

Lese zu erstenmal diese Seiten und werde gerade rollig und spiele schon mit einer Hand an meiner nassen Möse. In welchem Alter fing das an, dass die Berührung dort nicht nur angenehm war, sondern du auch rallig und spürbar feucht dabei wurdest? Wie grausam, Clara, du bist so allein. Ich möchte dich am liebsten sofort vögeln. Herzlich willkommen auf dieser Seite. Hätte sie so gerne trocken geleckt.

Freu mich wenn ich wieder von dir lese am besten wie du schön gefickt wirst. Bei mir ist das sehr unterschiedlich. Mal nur ein oder zwei mal am Tag, an anderen Tagen bringe ich mich dann wider so um die zehn mal zum Orgasmus Immer wenn ich alleine bin morgens um 5 bis 6 in der dusche und dann auf der chouch oder beim Kaffee machen mit dem dildo bis zum spritzen dann den normalen tag anfangen dann nach der Arbeit bevor kind kommt nochmal dildo elektrische Zahnbürste.

Wenn kind unterwegs ist dann noch einige male und abends dann in der Wanne und chouch bis zum einschlafen. In letzter Zeit fast täglich, flaute bei uns im Bett und ich bin oft Geil. So oft ich Lust habe, mal mehr mal weniger und manchmal garnicht. Kommt sogar vor, ich habe nur Lust auf Handbetrieb, dann machen wir es gemeinsam, jeder schaut den anderen zu.

Eigentlich bin ich permanent feucht und dann kommt es öfter vor, dass ich mich fingere. Wenn es geht einmal am Tag, mache ich seit meiner Jugend schon so. Mit meinem Mann habe ich nur einmal die Woche Sex, benutze gerne Spielzeug dabei. Ich bin 53 jahre und wichse jeden Tag. Ab und an ficke ich auch. Aber wichsen ist megageil. Eigentlich bei jeder Gelegenheit und wenn kein Schwanz in meiner Fotze steckt.

Wie geht es dir in der Schwangerschaft? Berichte mal ob du noch oft fickst! Du bist einfach soooo geil. Wie du es beschreibst Wie geil bist du denn!? Mach es dir so oft und heftig wie es geht. Geht uns Kerlen auch machnchmal so Also ich mache es mir so mal am Tag. Immer vorm aufstehen, unter der dusche , vorm schlafen gehen und immer wenn ich Lust habe. Würde ich meiner Frau nie erlauben. Ihr Fotzen seid für die Lust der Männer da und solltet ohne Mann sowieso nicht kommen.

Eine anständige Frau lässt ihre Finger von ihrer Fut. Ich möchte dich an deinem Geschlecht so lange lecken, bis du mich anflehst, meinen Steifen in dich zu stossen, Lisali. Ich bin 61 jahre und habe sehr sehr oft das verlangen es selber zu machen und mache es auch Naja ich sag mal Täglich muss ich es mir schon machen oft schon morgens wenn der Mann schon aus dem Haus ist beim duschen oder einfach auch mal beim shoppen in der umkleide oder auf der Arbeit im klo Bin aber schon Ü20 Jahren verheiratet und bin nach aussen hin die brave Hausfrau und verkäuferin.

Ich wichse bei jeder Gelegenheit. Ich würde gerne mit einer älteren Frau gemeinsam wichsen. Ich habe auch so meine Phasen, mal selten und mal täglich. Diese Woche war ich auch täglich rattig und mein Mann staunt nur.

Heute Früh hatten wir tollen Sex und beim Frühstück griff ich mir ins Höschen und musste masturbieren. Mein Mann schaute zu und wo ich fertig war, hat er mir noch schön in den Po gefickt. Bei mir gibt es manchmal so Tage,da hab ich richtig Lust auf geile Selbstbefriedigung.

Ich war neulich den ganzen Tag alleine Zuhause weil ich krank geschrieben war. Direkt nach dem Aufwachen hab ich es mir dann schon machen müssen. Ich bin den ganzen Tag halbnackt gewesen und bin immer wieder geil geworden. Ich hab mich alleine beim TV gucken auf der Couch 4 bis 5 mal befriedigt Ich hab mich einfach mal den ganzen Tag gehen lassen und immer wenn ich geil war schön selbstbefriedigt.

Ich denke das ich es mir so 8 bis 9 mal gemacht habe,meine Orgasmen hab ich allerdings nicht gezählt. Kuss auf deine nasse Muschi. Ich bin 72und wichse mich jeden Tag mal. Jeden Morgen wichse ich meinem Mann in der Dusche einen ab.

Das macht mich wahnsinnig geil. Ich denk immer an seinen Schw. Es kommt mirmeistens mal und das mache ich mal am Tag, richtig geil. Wenn ich vor der Periode stehe dann öfter So wie dir Annabella geht es mir auch so tage vor der Perioden bin ich auch mega geil und mach es mir dann oft bis zu 5 mal am Tag oft schon morgens beim duschen und in der Menstruation auch noch mehrmals da mein freund mich da nicht fickt.

Seit ich 18 bin habe ich oft masturbiert, auch in Partnerschaften und Ehe. Lebensjahr habe ich sehr oft gewichst, auch mitunter auf Arbeit. Danach hat es wieder etwas abgenommen. Bin jetzt Ende 60 und im Schnitt brauche ich das immer noch mal in der Woche.

Eigentlich täglich, mal allein, mal mit meinem Mann, so wie jeder von uns Lust hat. Nach einem geilen fick wird sowieso masturbiert. Wie mein Mann noch gelebt hat haben wir auch sehr oft gemeinsam gewichst. Zwar nicht täglich aber gut 2 mal in der Woche. Letzte Woche haben ich das erste Mal nach einigen Jahrzehnten mit meiner alten Schulfreundin gemeinsam gewichst.

Einfach geil sich dabei zu beobachten. In unserer Jugendzeit haben wir öfters gemeinsam gewichst. Ich denke, wenn wir wieder mal zusammen sind werde ich ihr die Fud lecken. Habe darauf richtig Lust. Bin 63 und wichse heute mehr als in jungen Jahren.

Am Tag so mal. Sex gibtes nur mal die Woche, aber ich brauch mehr. Ich wichse meine Fud nicht unbedingt jeden Tag aber 5 mal in der Woche schon. Meistens früh, wenn mein Mann aus dem Haus ist oder nachher im Bad. Wenn er wieder mal in meinen Schlüpfer gewichst hat benutze ich den dafür.

Manchmal alleine aber auch öfters zuammen mit Paps. Der kann nicht mehr ficken weil sein Schwanz nicht mehr richtig steht. Beim wichsen wäre der zwar nicht besonders fest aber da könne er noch spritzen. Supergeil, war gestern den ganzen Nachmittag mit meiner alten Freundin zusammen.

Erst haben wir geschmust und uns dann nach und nach gegenseitig ausgezogen und unsere Votzen gewichst. Ich habe ihr dann die Votze ausgeschleckt. Ich habe einen Steifen bekommen wo ich deinen Bericht gelesen habe. Das Lesen hier macht mich so geil. Ach Frauen, was seid ihr ehrlich, herrlich. Ich muss mir gleich einen runterholen. Normal 2x am Tag. Ich masturbiere gerne und im Durchschnitt einmal am Tag. Oft fragt mein Mann, hast du heute schon?

Da er im Schichtdienst steht, ist es oft eine berechtigte Frage. Meistens setzen wir uns dann gegenüber und masturbieren gemeinsam. Wenn wir dann ins Bett gehen, wird noch heftig gefickt. Fast jeden Tag, mitunter auch zwei Mal. Hängt natürlich auch davon ab, ob und wie oft ich gevögelt werde. Gerade jetzt ist mir wieder nach einem schönen Erlebnis. Schlüpfer habe ich schon ausgezogen, BH auch. Ich habe die Hand zwischen den Beinen. Ich bin feucht und der Finger geht ganz leicht rein.

Gleich kommt ein kleines Päuschen, und das gehört mir ganz alleine. Das war was von gut! Ich erzähl Euch das mal. Mein Glasdildo lag angewärmt griffbereit. Im Player liegt eine geile DVD. Denn habe ich mir den Dildo rein gesteckt, schön langsam und immer noch etwas tiefer.

Fast wäre es mir gekommen, aber ich habe vorher aufgehört. Wenn ich kurz vor meinem Orgasmus bin, brauche ich nur noch so ganz sanft auf das Knöpfchen drücken, und denn war es wieder so weit. Ich habe denn immer das Gefühl mir explodiert die ganze Fotze. Echt, -- ich guck denn wirklich nach unten ob noch alles heile ist Nach meinem Orgasmus bin ich so empfindlich, dass es mir kaum gelingt noch mal den Finger reinzustecken, aber jetzt habe ich ihn drin.

Normal nehme ich dafür den Spielfinger, das ist der Mittelfinger rechte Hand, aber den brauche ich gerade zum Schreiben. Meine anderen Finger wissen aber auch wo sie hin gehören Hi Amelie, da hast Du Dir ja ordentlich was vorgenommen! Ich wünsche Dir die allergeilsten Fantasien und dazu Orgasmen, dass Du nicht mehr aufhörst zu zittern und zu zucken und zu stöhnen. Mach das doch mal wieder vor einem Spiegel. Ich finde das hat was, sich selber in seiner totalen Geilheit zu sehen, und zu gucken was man in der Fotze hat, und wie das da rein und raus macht Masturbation ist für mich keine Ersatzbefriedigung, sondern eine schöne Erweiterung meiner besser gesagt unserer sexuellen Möglichkeiten.

Was man da in seinen Fantasien erlebt, kann das reale Leben so gar nicht bieten. Nachdem ich meinen letzten Bericht abgeschickt hatte, habe ich ihn noch mal gelesen, und mich aufgegeilt an meinen eigenen Fantasien. Als ich die Vorstellung hatte Du liegst neben mir während mein Mann mich vögelt, und Du hast seine Eier in der Hand wie es ihm kommt, da hatte ich einen Orgasmus.

Ich habe den Finger genommen. Der war mal am Knöpfchen und öfter ist er auch mal reingeflutscht. Ich war hinterher so feucht, dass ich mich abwischen musste.

Wenn ich wieder mal Lust auf mich selber habe, werde ich mir eine von Deinen geilen Lesben-Fantasien gönnen Ich bin schon gespannt was für geile Erlebnisse Du mit Dir selber gehabt hast Wie immer geht mein Kopfkino an und ich lese deine Zeilen voller Geiheit Liebe Amalie, genau das habe ich Dir gewünscht, und ich habe es so richtig mitgenossen. Wenn ich es mir vor dem Spiegel mache, ziehe ich mir auch gerne meine schwarzen Halterlosen an, die mit der breiten Spitze.

Ich finde so kommt meine Fotze mit Haare sehr schön zur Geltung, und ich weis wie es aussieht wenn mein Mann mir beim Masturbieren zuguckt. Ich sehe das gerne bei mir, und ich finde, dass ich eine hübsche Fotze habe. Ich bin vom Lesen und Schreiben geil geworden, und ich möchte heute noch gefickt werden. Zuletzt hatte ich am Sonntag einen Schwanz drin, sogar zweimal. Fing schon morgens im Bett an. Angefangen haben wir mit den Fingern. Den von meinem Mann hatte ich drin bei mir, und meinen habe ich für das Knöpfchen genommen.

Bevor es mir gekommen ist haben wir damit aufgehört. Denn habe ich mich auf den Rücken gelegt mit ganz weit Beine auseinander, und mein Mann hat mich gefickt bis es mir gekommen ist. Nachmittags haben wir unsere erste Radtour in diesem Jahr gemacht. Morgens im Bett hatte mein Mann aufgehört bevor es ihm gekommen ist, und so konnte ich mir schon denken was mir unterwegs passiert So war es denn auch Im Wald habe ich mir die Hose und den Schlüpfer runter gezogen und mich auf eine Bank abgestützt, und mein Mann hat mich von hinten gefickt.

Weil ich die Beine nicht richtig auseinander machen konnte, musste er tüchtig drücken bis er ihn drin hatte. Das fühlt sich für ihn so richtig gut an, weil ich denn sehr eng bin. Hat auch nicht lange gedauert bis es ihm gekommen ist. Er hat es bei mir rein laufen lassen, und für den Rest der Radtour war ich gut geschmiert.

Ich bin schon gespannt wie viel Freiland-Nümmerchen dieses Jahr zusammen kommen. Ach ja - - das wollte ich noch erzählen. Beine zusammen pressen und gegeneinander reiben, das fühlt sich bei mir so ähnlich an, wie sich die Schamlippen bewegen beim Treppensteigen.

Das erinnert mich an die Zeit als ich anfing es mir selber zu machen, und führte immer ganz sicher zum Orgasmus. Ach, wie oft und gerne habe ich das gemacht! Könnte ich mal wieder probieren, mal sehen ob es noch funktioniert Hi Amelie, dauert mal wieder ewig bis freigeschaltet wird. Wollte eigentlich warten bis ein Kommentar von Dir kommt, aber das muss ich noch los werden.

Ich bin frisch gefickt. Ich hatte mir einen Rock angezogen - - und nichts drunter. Als mir mein Mann begegnet, habe ich seine Hand genommen und mir unter den Rock geschoben.

Noch keine zehn Minuten her, da hat er mich auf der Couch gefickt. Liebe Güte, habe ich gezuckt und gestöhnt wie es mir gekommen ist Wie mein Mann soweit war, hat er ihn raus gezogen und mit der Hand weiter gemacht, und sein Sperma auf mein Muschihaar gespritzt.

Er sagt denn immer, so sieht meine Fotze am Schönsten aus Hmm - - geht es mir mal wieder gut Hi Amelie, ich bin geil und ich habe Lust darauf einen kleinen Bericht zu schreiben. Dank Dir auch für Deine netten Wünsche zum Eier suchen Ostern - - das wäre doch ein schönes Thema. Bist Du Dir noch an die Muschi gegangen, so wie Du es vor hattest? Also denn zu meinen Erlebnissen.

Sonntag ist nichts gelaufen. Noch besser fühlt es sich an wenn mein Mann denn noch seinen Finger bei mir reinsteckt und fickt mich damit. Ja, meiner schläft nach dem Sex immer gleich ein. Wenn ich nicht zum Orgasmus gekommen bin warte ich ein bischen bis er schläft dann stecke ich mir einen Plug in den hintern und vone einen Vibrator.

Die Möse ist noch voll Sperma mit dem ich geil spielen kann. Ziehe den Vibrator zuwischendurch immer raus und lecke das Sperma und die Fotzensäfte ab. Da kommt es mir immer schnell. Habe gesten so einen festen Orgasmus das mir nach einem Furz der Plug rausgeflogen ist. Meiner hat weiter geschlafen. Ich war so geil Vollmond hab es nach einer Stunde noch einmal gemacht und mich fast angepisst.

Rubbel00 da verpasst ja dein Kerl das beste. Was hast du nur für einen Schlappschwanz? Wichtig ist doch das du auf einer Orgasmuswelle schwebst du richtig abgefickt wirst bist du völlig kaputt und befriedigst einschläfst. Erst dann schlafe ich zufrieden ein. Du tust mir leid. Ich würde dich gerne verwöhnen. Es gibt nichts schlmmerers als wenn eine Frau nach dem Sex unbefriedigt neben dem pennenden Mann liegt.

Also ich machs mir ja eigentlich nur mit den Fingern. Aber wenn ihr duscht dann nutzt mal die Gelegenheit und haltet euch den Brausekopf der Dusche an die Vagina. Nach ein paar Minuten kommt ihr. Das ist Mega geil!!!! Ich mache mir am liebsten Wäscheklammern an meine nippel.

Dazu kommt mein Dildo mit saugnapf ins fötzchen, den ich dann Reite Dazu mein auflegevibrator auf den Kitzler. Dann kommt es mir sehr schnell Umgekehrtes pissen ist klasse. Breitbeinig in die badewanne setzen und warmen wasserstahl auf den kitzler halten. Juckt und prickelt schööön bis zum heftigen orgasmus. Danach pipi machen richtig schamlos und mit genuss. Mache es oft bin schon süchtig danach.

Probiert es aus mädels. Tut echt gut und entspannt. Ich halte den massagestab an meinen Mittler das macht mich richtig Geil.

Dabei spiele ich an meinen Nippel das sie richtig hart werden. Das bringt mir ein richtig geilen orgasmus. Am liebsten unter der Dusche mit dem Massage Strahl während mein Freund zusieht und langsam seinen prallen Schwanz wichst.

Ich stecke mir den finger in die fotze und schiebe ihn raus und rein dabei muss ich stöhnen. Ich habe leider keinen dildo. Bist du ein Sexguru? Den Arsch spanken, wer steht noch darauf? Suche Mädel das sich zusammen mit meinem Schwanz ablichten lässt!? Welche fruchtbare SIE will sich von einem potenten Mann besamen lassen?

Wer würde mich schwängern? Lesbe will schwanger werden? Welche Frau hatte schon mal zwei Schwänze gleichzeitig in der Muschi? Wer trägt auch mal heimlich die Nylonstrumpfhosen seiner Freundin? Kumpel geblasen - wie soll es nun weitergehen? Welche Frau hier steht auf Gummistiefel beim ficken? Warum finden Männer meine enge und sehr nasse Fotze so geil? Grüne Augen und rote Haare bei W? Wer hatte schon mal Lutschstellen am Pimmel? Sich freiwillig eine oder beide Titten abnehmen lassen?

Wer hat sich schonmal selber einen Katheter gelegt? Kennt jemand ungewöhnliche Arten zu masturbieren? Wieso befriedigen sich Frauen mit einer Gurke? Wie und mit welchen Gegenständen kann Frau es gut selbst machen? Wie kann ich mich befriedigen OHNE mir was reinzustecken? Neue Ideen zur Selbstbefriedigung? Wie oft befriedigen sich Frauen selber in der Woche?

Kann ich mich befriedigen mit einer Gummipuppe? Gibt es Masturbatoren ohne Handeinsatz? Besitzt ihr eine Fleshlight? Wie mastubiert ihr so? Wie macht ihr es euch?

Wie mastubiert ihr Frauen? Wer hat gern etwas Festes und am besten Warmes im Poloch. Würdet ihr mit eurem Stiefvater bumsen? Wer hat Lust Paar Bilder in whatsapp auszutauschen. Welche mollige Sie bis 35 möchte sich von mir schwängern lassen und sorgenfrei unter der Sonnen Spaniens mit leben? Welche Mollige Frau bis 35 will sich von mir schängern lassen? Ich bin sehr exhibitionistisch veranlagt und liebe CFNM.

Pornokino solingen sm schwarze rose


Nur das es mir nix bringt mit Hand an der Dose oder streicheln und fingern. Ich muss mir auch nix reinstecken. Davon habe ich nix. Ich muss mir das Loch immer heftig an etwas reiben bis es mir kommt. Für mich passen dann auch eher die männlichen Ausdrücke.

Ich schreibe dann zwar oft, dass ich mir einen juckeln muss. Aber ich finde es für mich auch genauso gut mir einen runterzuholen, mir einen zu schleudern oder mir einen von der Palme zu wedeln.

Das mache ich auch gerade und ich kann nicht erst aufstehen, wenn es mir mindestens einmal gekommen ist. Ich bin gerade dabei mir wieder einen zu juckeln. Ich mache es gerade zum 4. Mal für heute und bin noch kein einziges Mal gekommen bis jetzt. Kommt auf meine Geilheit an, manchmal sehr wenig und dann wieder oft. Zum Beispiel habe ich es mir gestern Abend gemacht, in der Nacht bin ich aufgewacht und war Geil. Musste wollte es mir wieder machen, so schön langsam ging mindestens eine halbe Stunde.

Heute Früh auf Toilette, bin doch echt beim pullern Geil geworden und habe es mir gleich dort im sitzen gemacht, ging auch sehr schnell.

Nachmittag hier ein paar Seiten gelesen und ich musste wieder. Kann sein, das ich die nächste Zeit nicht brauch und wenn, dann mach ich es halt. Hatte jetzt 2 Tage Pause. Jetzt bin ich so spitz, dass ich es mir seit 8 Uhr ununterbrochen mache und einen Abgang nach dem anderen habe. Meine Fotze ist so geil nass und klebrig, einfach nur geil. Und für heute zum 4. Bin so irre spitz und vor allem geil auf ein ganz bestimmtes Weibchen. Wünscht mir bitte, dass ich die bekomme, damit ich ihr Fötzchen saugen, lecken und knutschen kann, ich mir das Loch an ihrem Arsch reiben kann, bis es mir geil kommt.

Habe heute früh schon und mein Mann auch, haben uns beide dabei zugeschaut und danach noch eine Runde heftig gefickt. Und dann gerne nochmal unter der Dusche. Gestern hat meine Frau mein Arschloch geleckt und ich sollte mir einen runterholen. War ein prima Abend. Dann war ich nachts geil und hab sie im Schlaf gefickt. Sie ist wach geworden hat mir einen geblasen und sich wieder rumgedreht.

Und heute morgen haben wir uns gegenseitig beim wichsen zugesehen. Seitdem ich wieder vergeben brauch ich gar nicht mehr. Meine freundin fickt mit mir wann ich will und wo ich will. Die freundinnen von ihr sind auch immer geil auf mich, da kommen schon paar orgien am tag zusammen. Da wird gefickt bis zu 7 mal mit denen.

Es gibt Tage, wo ich 3 mal Hand anlege und dann Tage, wo ich keinen Orgasmus brauch. Mir geht es auch so, manchmal bin ich rattig, da kann ich ständig und dann gibt es Tage, wo ich keine Lust habe.

Ich mache es mir auch gerade und kneife feste meine Nippel, während ich das hier alles lese Ich habe mir im Geschäft einen gewixt und mir vorgestellt wie ich meine Kollegin ficke. Wir waren alleine habe mich aber nicht getraut sie anzumachen. Ist bei mir auch sehr unterschiedlich, manche Tage garnicht und dann wieder mehrmals, trotz geilem Sex.

So wie jetzt hier beim lesen, werde Geil, Slip feucht und nun besorge ich es mir. Kommt bei mir auch auf die Tageform an, ob Stress usw Ich masturbiere gerne und mindestens an den Wochenenden mache ich es mir und meistens ist mein Männe dabei und wichst auch heftig ab. Lese zu erstenmal diese Seiten und werde gerade rollig und spiele schon mit einer Hand an meiner nassen Möse.

In welchem Alter fing das an, dass die Berührung dort nicht nur angenehm war, sondern du auch rallig und spürbar feucht dabei wurdest? Wie grausam, Clara, du bist so allein. Ich möchte dich am liebsten sofort vögeln. Herzlich willkommen auf dieser Seite. Hätte sie so gerne trocken geleckt. Freu mich wenn ich wieder von dir lese am besten wie du schön gefickt wirst. Bei mir ist das sehr unterschiedlich. Mal nur ein oder zwei mal am Tag, an anderen Tagen bringe ich mich dann wider so um die zehn mal zum Orgasmus Immer wenn ich alleine bin morgens um 5 bis 6 in der dusche und dann auf der chouch oder beim Kaffee machen mit dem dildo bis zum spritzen dann den normalen tag anfangen dann nach der Arbeit bevor kind kommt nochmal dildo elektrische Zahnbürste.

Wenn kind unterwegs ist dann noch einige male und abends dann in der Wanne und chouch bis zum einschlafen. In letzter Zeit fast täglich, flaute bei uns im Bett und ich bin oft Geil. So oft ich Lust habe, mal mehr mal weniger und manchmal garnicht.

Kommt sogar vor, ich habe nur Lust auf Handbetrieb, dann machen wir es gemeinsam, jeder schaut den anderen zu. Eigentlich bin ich permanent feucht und dann kommt es öfter vor, dass ich mich fingere.

Wenn es geht einmal am Tag, mache ich seit meiner Jugend schon so. Mit meinem Mann habe ich nur einmal die Woche Sex, benutze gerne Spielzeug dabei. Ich bin 53 jahre und wichse jeden Tag. Ab und an ficke ich auch. Aber wichsen ist megageil. Eigentlich bei jeder Gelegenheit und wenn kein Schwanz in meiner Fotze steckt. Wie geht es dir in der Schwangerschaft?

Berichte mal ob du noch oft fickst! Du bist einfach soooo geil. Wie du es beschreibst Wie geil bist du denn!? Mach es dir so oft und heftig wie es geht. Geht uns Kerlen auch machnchmal so Also ich mache es mir so mal am Tag. Immer vorm aufstehen, unter der dusche , vorm schlafen gehen und immer wenn ich Lust habe. Würde ich meiner Frau nie erlauben. Ihr Fotzen seid für die Lust der Männer da und solltet ohne Mann sowieso nicht kommen.

Eine anständige Frau lässt ihre Finger von ihrer Fut. Ich möchte dich an deinem Geschlecht so lange lecken, bis du mich anflehst, meinen Steifen in dich zu stossen, Lisali.

Ich bin 61 jahre und habe sehr sehr oft das verlangen es selber zu machen und mache es auch Naja ich sag mal Täglich muss ich es mir schon machen oft schon morgens wenn der Mann schon aus dem Haus ist beim duschen oder einfach auch mal beim shoppen in der umkleide oder auf der Arbeit im klo Bin aber schon Ü20 Jahren verheiratet und bin nach aussen hin die brave Hausfrau und verkäuferin.

Ich wichse bei jeder Gelegenheit. Ich würde gerne mit einer älteren Frau gemeinsam wichsen. Ich habe auch so meine Phasen, mal selten und mal täglich. Diese Woche war ich auch täglich rattig und mein Mann staunt nur. Heute Früh hatten wir tollen Sex und beim Frühstück griff ich mir ins Höschen und musste masturbieren. Mein Mann schaute zu und wo ich fertig war, hat er mir noch schön in den Po gefickt. Bei mir gibt es manchmal so Tage,da hab ich richtig Lust auf geile Selbstbefriedigung.

Ich war neulich den ganzen Tag alleine Zuhause weil ich krank geschrieben war. Direkt nach dem Aufwachen hab ich es mir dann schon machen müssen. Ich bin den ganzen Tag halbnackt gewesen und bin immer wieder geil geworden. Ich hab mich alleine beim TV gucken auf der Couch 4 bis 5 mal befriedigt Ich hab mich einfach mal den ganzen Tag gehen lassen und immer wenn ich geil war schön selbstbefriedigt.

Ich denke das ich es mir so 8 bis 9 mal gemacht habe,meine Orgasmen hab ich allerdings nicht gezählt. Kuss auf deine nasse Muschi. Ich bin 72und wichse mich jeden Tag mal. Jeden Morgen wichse ich meinem Mann in der Dusche einen ab. Das macht mich wahnsinnig geil. Ich denk immer an seinen Schw. Es kommt mirmeistens mal und das mache ich mal am Tag, richtig geil.

Wenn ich vor der Periode stehe dann öfter So wie dir Annabella geht es mir auch so tage vor der Perioden bin ich auch mega geil und mach es mir dann oft bis zu 5 mal am Tag oft schon morgens beim duschen und in der Menstruation auch noch mehrmals da mein freund mich da nicht fickt.

Seit ich 18 bin habe ich oft masturbiert, auch in Partnerschaften und Ehe. Lebensjahr habe ich sehr oft gewichst, auch mitunter auf Arbeit. Danach hat es wieder etwas abgenommen. Bin jetzt Ende 60 und im Schnitt brauche ich das immer noch mal in der Woche. Eigentlich täglich, mal allein, mal mit meinem Mann, so wie jeder von uns Lust hat.

Nach einem geilen fick wird sowieso masturbiert. Wie mein Mann noch gelebt hat haben wir auch sehr oft gemeinsam gewichst. Zwar nicht täglich aber gut 2 mal in der Woche. Letzte Woche haben ich das erste Mal nach einigen Jahrzehnten mit meiner alten Schulfreundin gemeinsam gewichst. Einfach geil sich dabei zu beobachten. In unserer Jugendzeit haben wir öfters gemeinsam gewichst. Ich denke, wenn wir wieder mal zusammen sind werde ich ihr die Fud lecken. Habe darauf richtig Lust.

Bin 63 und wichse heute mehr als in jungen Jahren. Am Tag so mal. Sex gibtes nur mal die Woche, aber ich brauch mehr. Ich wichse meine Fud nicht unbedingt jeden Tag aber 5 mal in der Woche schon. Meistens früh, wenn mein Mann aus dem Haus ist oder nachher im Bad. Wenn er wieder mal in meinen Schlüpfer gewichst hat benutze ich den dafür. Manchmal alleine aber auch öfters zuammen mit Paps. Der kann nicht mehr ficken weil sein Schwanz nicht mehr richtig steht.

Beim wichsen wäre der zwar nicht besonders fest aber da könne er noch spritzen. Supergeil, war gestern den ganzen Nachmittag mit meiner alten Freundin zusammen. Erst haben wir geschmust und uns dann nach und nach gegenseitig ausgezogen und unsere Votzen gewichst. Ich habe ihr dann die Votze ausgeschleckt. Ich habe einen Steifen bekommen wo ich deinen Bericht gelesen habe. Das Lesen hier macht mich so geil.

Ach Frauen, was seid ihr ehrlich, herrlich. Ich muss mir gleich einen runterholen. Normal 2x am Tag. Ich masturbiere gerne und im Durchschnitt einmal am Tag.

Oft fragt mein Mann, hast du heute schon? Da er im Schichtdienst steht, ist es oft eine berechtigte Frage. Meistens setzen wir uns dann gegenüber und masturbieren gemeinsam. Wenn wir dann ins Bett gehen, wird noch heftig gefickt. Fast jeden Tag, mitunter auch zwei Mal. Hängt natürlich auch davon ab, ob und wie oft ich gevögelt werde. Gerade jetzt ist mir wieder nach einem schönen Erlebnis.

Schlüpfer habe ich schon ausgezogen, BH auch. Ich habe die Hand zwischen den Beinen. Ich bin feucht und der Finger geht ganz leicht rein. Gleich kommt ein kleines Päuschen, und das gehört mir ganz alleine. Das war was von gut! Ich erzähl Euch das mal. Mein Glasdildo lag angewärmt griffbereit. Im Player liegt eine geile DVD. Denn habe ich mir den Dildo rein gesteckt, schön langsam und immer noch etwas tiefer. Fast wäre es mir gekommen, aber ich habe vorher aufgehört.

Wenn ich kurz vor meinem Orgasmus bin, brauche ich nur noch so ganz sanft auf das Knöpfchen drücken, und denn war es wieder so weit. Ich habe denn immer das Gefühl mir explodiert die ganze Fotze. Echt, -- ich guck denn wirklich nach unten ob noch alles heile ist Nach meinem Orgasmus bin ich so empfindlich, dass es mir kaum gelingt noch mal den Finger reinzustecken, aber jetzt habe ich ihn drin.

Normal nehme ich dafür den Spielfinger, das ist der Mittelfinger rechte Hand, aber den brauche ich gerade zum Schreiben. Meine anderen Finger wissen aber auch wo sie hin gehören Hi Amelie, da hast Du Dir ja ordentlich was vorgenommen! Ich wünsche Dir die allergeilsten Fantasien und dazu Orgasmen, dass Du nicht mehr aufhörst zu zittern und zu zucken und zu stöhnen. Mach das doch mal wieder vor einem Spiegel.

Ich finde das hat was, sich selber in seiner totalen Geilheit zu sehen, und zu gucken was man in der Fotze hat, und wie das da rein und raus macht Masturbation ist für mich keine Ersatzbefriedigung, sondern eine schöne Erweiterung meiner besser gesagt unserer sexuellen Möglichkeiten. Was man da in seinen Fantasien erlebt, kann das reale Leben so gar nicht bieten.

Nachdem ich meinen letzten Bericht abgeschickt hatte, habe ich ihn noch mal gelesen, und mich aufgegeilt an meinen eigenen Fantasien. Als ich die Vorstellung hatte Du liegst neben mir während mein Mann mich vögelt, und Du hast seine Eier in der Hand wie es ihm kommt, da hatte ich einen Orgasmus.

Ich habe den Finger genommen. Der war mal am Knöpfchen und öfter ist er auch mal reingeflutscht. Ich war hinterher so feucht, dass ich mich abwischen musste. Wenn ich wieder mal Lust auf mich selber habe, werde ich mir eine von Deinen geilen Lesben-Fantasien gönnen Ich bin schon gespannt was für geile Erlebnisse Du mit Dir selber gehabt hast Wie immer geht mein Kopfkino an und ich lese deine Zeilen voller Geiheit Liebe Amalie, genau das habe ich Dir gewünscht, und ich habe es so richtig mitgenossen.

Wenn ich es mir vor dem Spiegel mache, ziehe ich mir auch gerne meine schwarzen Halterlosen an, die mit der breiten Spitze. Ich finde so kommt meine Fotze mit Haare sehr schön zur Geltung, und ich weis wie es aussieht wenn mein Mann mir beim Masturbieren zuguckt.

Ich sehe das gerne bei mir, und ich finde, dass ich eine hübsche Fotze habe. Ich bin vom Lesen und Schreiben geil geworden, und ich möchte heute noch gefickt werden. Zuletzt hatte ich am Sonntag einen Schwanz drin, sogar zweimal. Fing schon morgens im Bett an. Angefangen haben wir mit den Fingern. Den von meinem Mann hatte ich drin bei mir, und meinen habe ich für das Knöpfchen genommen.

Bevor es mir gekommen ist haben wir damit aufgehört. Denn habe ich mich auf den Rücken gelegt mit ganz weit Beine auseinander, und mein Mann hat mich gefickt bis es mir gekommen ist. Nachmittags haben wir unsere erste Radtour in diesem Jahr gemacht. Morgens im Bett hatte mein Mann aufgehört bevor es ihm gekommen ist, und so konnte ich mir schon denken was mir unterwegs passiert So war es denn auch Im Wald habe ich mir die Hose und den Schlüpfer runter gezogen und mich auf eine Bank abgestützt, und mein Mann hat mich von hinten gefickt.

Weil ich die Beine nicht richtig auseinander machen konnte, musste er tüchtig drücken bis er ihn drin hatte. Das fühlt sich für ihn so richtig gut an, weil ich denn sehr eng bin. Hat auch nicht lange gedauert bis es ihm gekommen ist. Er hat es bei mir rein laufen lassen, und für den Rest der Radtour war ich gut geschmiert. Ich bin schon gespannt wie viel Freiland-Nümmerchen dieses Jahr zusammen kommen.

Ach ja - - das wollte ich noch erzählen. Beine zusammen pressen und gegeneinander reiben, das fühlt sich bei mir so ähnlich an, wie sich die Schamlippen bewegen beim Treppensteigen. Das erinnert mich an die Zeit als ich anfing es mir selber zu machen, und führte immer ganz sicher zum Orgasmus.

Ach, wie oft und gerne habe ich das gemacht! Könnte ich mal wieder probieren, mal sehen ob es noch funktioniert Hi Amelie, dauert mal wieder ewig bis freigeschaltet wird. Wollte eigentlich warten bis ein Kommentar von Dir kommt, aber das muss ich noch los werden.

Ich bin frisch gefickt. Ich hatte mir einen Rock angezogen - - und nichts drunter. Als mir mein Mann begegnet, habe ich seine Hand genommen und mir unter den Rock geschoben. Noch keine zehn Minuten her, da hat er mich auf der Couch gefickt. Liebe Güte, habe ich gezuckt und gestöhnt wie es mir gekommen ist Wie mein Mann soweit war, hat er ihn raus gezogen und mit der Hand weiter gemacht, und sein Sperma auf mein Muschihaar gespritzt. Er sagt denn immer, so sieht meine Fotze am Schönsten aus Hmm - - geht es mir mal wieder gut Hi Amelie, ich bin geil und ich habe Lust darauf einen kleinen Bericht zu schreiben.

Dank Dir auch für Deine netten Wünsche zum Eier suchen Ostern - - das wäre doch ein schönes Thema. Bist Du Dir noch an die Muschi gegangen, so wie Du es vor hattest? Also denn zu meinen Erlebnissen. Sonntag ist nichts gelaufen. Na ja - die lieben Verwandten Also denn zum Montag, und was ich wir da erlebt habe war so richtig gut. Mein Mann hat gesagt, er hätte mal wieder Lust auf zugucken.

Mir war auch danach. Ich habe mir einen Rock angezogen, so einen ganz Leichten, der schön weit geschnitten ist, und dazu meine schwarzen Haltelosen mit der schönen breiten Spitze. Schlüpfer habe ich gar nicht erst angezogen. Denn bin ich in meinen Sessel, und wie ich die Beine über die Lehnen gelegt habe, ist mir der Rock von selber nach oben gerutscht. Wenn ich mich so hinsetze, kann ich mich besonders schön weit aufmachen. Mein Mann hat mir gegenüber gesessen, und er konnte mir voll reingucken.

Seine Jeans hatte er anbehalten und nur seinen steifen Schwanz und die Eier rausgeholt, und er war langsam am Wichsen. Ich liebe dieses geile Bild!! Denn habe ich auch angefangen. Zu Anfang habe ich mich damit gefickt, aber als es anfing schön zu werden habe ich mit den Fickbewegungen aufgehört, ihn aber drin gelassen.

Mit einer Hand musste ich ihn fest halten, sonst wäre er mir raus gerutscht aus meiner nassen Fotze, und auch weil ich die Beine so weit auseinander hatte. Mit dem Spielfinger meiner rechten Hand habe ich mir denn die Schamlippen und den Kitzler gestreichelt. Das war so was von gut, dass ich es nicht mehr lange ausgehalten habe, und ich hatte einen sehr schönen starken Orgasmus. Ich hatte mir fest vorgenommen, die Beine bleiben auseinander bis der Orgasmus rum ist, aber wieder nicht geschafft.

Nach dem Orgasmus habe ich die Beine wieder auseinander gemacht damit mein Mann wieder schön bei mir reingucken kann, und er hat mir erzählt wie ich in meiner Geilheit ausgesehen habe. Wie ich gezittert und gezuckt habe, und gestöhnt, und wie ich mich hin und her gedreht und gewunden habe. Dabei hatte er die ganze Zeit seinen steifen Schwanz in der Hand und denn hat er angefangen sich richtig einen runter zu holen, und ich habe zugeguckt.

Er hat sich den Schwanz mit Creme glitschig gemacht und mir beim Wichsen zwischen die Beine geguckt bis es ihm gekommen ist. Ein geiles Bild wenn denn das Sperma in Schüben aus dem Schwanz raus kommt. Vielleicht ficken wir heute noch aber denn möchte ich das Sperma wieder in mir drin haben Ach ja - - was mir noch einfällt Masturbieren auf dem Balkon, das habe ich auch schon gemacht.

Und noch was fällt mir ein Beim Masturbieren die Beine zusammen pressen und denn gegeneinander reiben habe ich auch mal wieder probiert. Ganz so empfindlich wie als junges Mädchen bin ich aber doch nicht mehr, und erst wie ich zusätzlich den Finger im Ritzchen hatte ist es mir gekommen Hi Amelie, bevor ich gestern zu Bett bin habe ich den einen Bericht von Dir gelesen, und heute Morgen den anderen.

Es ist fast so als wäre ich dabei wie Du Deine Geilheit erlebst. Selber gemacht habe ich es mir gestern Abend nicht mehr, aber ich liebe es beim Einschlafen die Hand zwischen den Beinen zu haben.

Ich bin sogar schon nachts aufgewacht und hatte einen Finger bei mir drin Jetzt erzähle ich Dir mal was Schönes zum Thema wichsen. Ich liebe es, wenn ich es meinem Mann mit der Hand mache. Ich selber ziehe mich auch dafür aus.

Wenn mein Mann was Schönes zu gucken hat, wird sein Schwanz besonders schön hart und dick, und er liebt es wenn beim Wichsen meine Titten so ein bisschen wackeln.

Wenn wir anfangen setze ich mich natürlich so hin, dass er Den Blick auf meine Fotze hat, und denn mache ich seinen Schwanz mit Creme so richtig schön glitschig. Wenn ich ihn dort streichle dauert es nicht lange bis er vor Wonne anfängt leise zu stöhnen, und denn kann ich bestimmen wie lange er diese schöne Quälerei noch aushalten soll.

Mitunter spritz es so richtig, und mitunter quillt es da in einigen Schüben raus. Ich kann mir aussuchen wo ich es hin haben will.

Ein geiles Gefühl wenn das warme Sperma über die Hand läuft oder auf meinen Titten landet. Es gibt nichts Besseres um es sich da feucht und glitschig zu machen. Meistens endet es denn so, dass mein Mann einen oder zwei Finger bei mir drin hat, und ich habe den Spielfinger am Knöpfchen bis es mir kommt. Denn tu ich mich so richtig einseifen und einschäumen, zwischen den Beinen natürlich ganz besonders. Ich beuge mich denn etwas nach vorne, halte mich an der Armatur fest, und lasse den Gummischwanz bei mir reinflutschen.

Ich sage Dir nur, liebe Amelie, das ist zumindest so gut, wie wenn ich von hinten gefickt werde Er hat sich den Schwanz mit Creme glitschig gemacht? Meiner wird auch ohne immer richtig glitschig! Das gibt dann immer so Schmatzgeräusche beim Wichsen Wenn Du dabei sein möchtest, denn mach auch mal! Von Amelie hast Du eine schöne Antwort bekommen, und von mir auch schon.

Wenn Du dabei sein möchtest Aber nicht nur aushorchen! Auf dieser Seite sind viele sehr viele! Die Möse ist noch voll Sperma mit dem ich geil spielen kann. Ziehe den Vibrator zuwischendurch immer raus und lecke das Sperma und die Fotzensäfte ab. Da kommt es mir immer schnell. Habe gesten so einen festen Orgasmus das mir nach einem Furz der Plug rausgeflogen ist. Meiner hat weiter geschlafen.

Ich war so geil Vollmond hab es nach einer Stunde noch einmal gemacht und mich fast angepisst. Rubbel00 da verpasst ja dein Kerl das beste. Was hast du nur für einen Schlappschwanz? Wichtig ist doch das du auf einer Orgasmuswelle schwebst du richtig abgefickt wirst bist du völlig kaputt und befriedigst einschläfst. Erst dann schlafe ich zufrieden ein. Du tust mir leid. Ich würde dich gerne verwöhnen. Es gibt nichts schlmmerers als wenn eine Frau nach dem Sex unbefriedigt neben dem pennenden Mann liegt.

Also ich machs mir ja eigentlich nur mit den Fingern. Aber wenn ihr duscht dann nutzt mal die Gelegenheit und haltet euch den Brausekopf der Dusche an die Vagina. Nach ein paar Minuten kommt ihr. Das ist Mega geil!!!! Ich mache mir am liebsten Wäscheklammern an meine nippel.

Dazu kommt mein Dildo mit saugnapf ins fötzchen, den ich dann Reite Dazu mein auflegevibrator auf den Kitzler. Dann kommt es mir sehr schnell Umgekehrtes pissen ist klasse. Breitbeinig in die badewanne setzen und warmen wasserstahl auf den kitzler halten.

Juckt und prickelt schööön bis zum heftigen orgasmus. Danach pipi machen richtig schamlos und mit genuss. Mache es oft bin schon süchtig danach. Probiert es aus mädels. Tut echt gut und entspannt.

Ich halte den massagestab an meinen Mittler das macht mich richtig Geil. Dabei spiele ich an meinen Nippel das sie richtig hart werden. Das bringt mir ein richtig geilen orgasmus. Am liebsten unter der Dusche mit dem Massage Strahl während mein Freund zusieht und langsam seinen prallen Schwanz wichst. Ich stecke mir den finger in die fotze und schiebe ihn raus und rein dabei muss ich stöhnen. Ich habe leider keinen dildo. Bist du ein Sexguru? Den Arsch spanken, wer steht noch darauf?

Suche Mädel das sich zusammen mit meinem Schwanz ablichten lässt!? Welche fruchtbare SIE will sich von einem potenten Mann besamen lassen?

Wer würde mich schwängern? Lesbe will schwanger werden? Welche Frau hatte schon mal zwei Schwänze gleichzeitig in der Muschi? Wer trägt auch mal heimlich die Nylonstrumpfhosen seiner Freundin? Kumpel geblasen - wie soll es nun weitergehen? Welche Frau hier steht auf Gummistiefel beim ficken? Warum finden Männer meine enge und sehr nasse Fotze so geil? Grüne Augen und rote Haare bei W?

Wer hatte schon mal Lutschstellen am Pimmel? Sich freiwillig eine oder beide Titten abnehmen lassen? Wer hat sich schonmal selber einen Katheter gelegt? Kennt jemand ungewöhnliche Arten zu masturbieren? Wieso befriedigen sich Frauen mit einer Gurke? Wie und mit welchen Gegenständen kann Frau es gut selbst machen?

Wie kann ich mich befriedigen OHNE mir was reinzustecken? Neue Ideen zur Selbstbefriedigung? Wie oft befriedigen sich Frauen selber in der Woche? Kann ich mich befriedigen mit einer Gummipuppe? Gibt es Masturbatoren ohne Handeinsatz? Besitzt ihr eine Fleshlight? Wie mastubiert ihr so? Wie macht ihr es euch? Wie mastubiert ihr Frauen? Wer hat gern etwas Festes und am besten Warmes im Poloch.

Würdet ihr mit eurem Stiefvater bumsen? Wer hat Lust Paar Bilder in whatsapp auszutauschen. Welche mollige Sie bis 35 möchte sich von mir schwängern lassen und sorgenfrei unter der Sonnen Spaniens mit leben? Welche Mollige Frau bis 35 will sich von mir schängern lassen? Ich bin sehr exhibitionistisch veranlagt und liebe CFNM. Gibt es Frauen,die mir beim wichsen zusehen,oder helfen wollen? Am liebsten bin ich dabei splitterfasernackt und wichse in allen Posen,die Frau möchte.

Wer von euch würde eine scat sex party organisieren?